Games Aktuell Podcast 521: Doom Eternal, Mario Tennis Aces im Test

Desotho

Benutzer
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
64
Reaktionspunkte
9
The Lion's Song kann ich auch nur empfehlen. Schade dass solch kleine Spiele aus dem deutschsprachigen Raum gerne untergehen.
Da könnte man doch z.B. auch mit einem Entwicklerinterview / Post Mortem einen schönen Games Aktuell Artikel basteln.

Wer sich für das Spiel interessiert: Episode 1 gibt es zumindest auf Steam gratis zum reinschnuppern.
 
S

StHubi

Gast
Das war für mich eine sehr interessante Folge, da vor allem Spiele für die Switch sehr zentral dafür waren. Mario Tennis Aces werde ich mir wohl auch irgendwann holen. Auf der Wii U hat es mir schon echt gut gefallen, war aber nicht so ganz mein Genre. Das rundenbasierte RPG Octopath Traveler ist dagegen einer der Gründe, warum ich mir die Switch gekauft habe. Freut mich, dass es so gut geworden ist, wie der Test auf GamesAktuell.de und im Heft berichtet hat. Es steht jetzt im Regal und wartet darauf, dass der Tag 48 Stunden hat oder ich etwas weniger arbeite :uff:

Beim Entleeren meines Briefkastens fand ich gestern nicht nur die neue GA, sondern auch eine Tageszeitung, die ich eigentlich als Digital-Abo 14 Tage ausprobieren wollte. Habt ihr schon mal etwas bestellt und gekauft und dann etwas ganz anderes bekommen, als ihr erwartet habt?
 

NeoBenjamin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.11.2017
Beiträge
26
Reaktionspunkte
5
Hey GA-Team wie wärs mal mit einer Neuen Anfagsmusik für den Podcast Liebe Güsse und ich Wünsche euch einen Schönen Tag

Ihr seid die Besten !
 

DeineZahnaerztin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2013
Beiträge
123
Reaktionspunkte
30
Hallo liebe Podcastler,

der letzte Nintendo-lastige Podcast hat mir sehr gut gefallen. Weiter so ! Die Switch entwickelt sich sehr gut, ich finde immer ein Spiel, wenn ich den Nintendo-Shop durchstöbere. "Lions Song" werde ich mir definitiv auch holen, sobald ich mal wieder mehr Zeit habe. Danke für den Tipp !

Meine Frage für den Podcast:
da ich mir L.A. Noire unbedingt nochmal für die Switch holen wollte, da ich es schon für die PS3 besitze, wollte ich warten, bis es im Nintendo-Shop heruntergesetzt wird. Den Vollpreis nochmals zu bezahlen sehe ich nicht ein. Aber bis jetzt warte ich da vergeblich, bis mir zufällig auf amazon das Spiel für 24,- angeboten wurde (Neuware !). Natürlich habe ich es mir bestellt, aber meine Frage dazu: wie kann es sein, dass die Retailversion deutlich reduziert ist und es im Nintendo-Shop noch den kompletten Vollpreis kostet ? Wer entscheidet so etwas ? Nintendo oder Rockstar ?

P.S.: die TwinTalk-Podcasts zur WM waren genial ! Danke nochmals dafür.

Liebe Grüsse,
Andrea
 

SuperMario2103

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2016
Beiträge
87
Reaktionspunkte
7
Halli Hallo ihr GA-Podcastler,
wieder ein sehr schöner Podcast gewesen. Nicht zuletzt wegen Johannes sehr guter Nintendo Expertise.

Das Konzept von einer Switch Light Version als möglicher 3DS-Nachfolger war auf jedenfall eine Interessante und durchaus realistische Theorie.

Glaubt ihr das wenn BIG N weiter so auf Erfolgskurs mit der Switch bleibt, wir vl. in der nächsten Generation oder generell irgendwann in der Zukunft eine Nintendo Hardware sehen die Leistungstechnisch wieder mehr oder weniger auf Augenhöhe mit der Konkurrenz von Sony und Microsoft ist, wie zuletzt Anno 2001 der Gamecube?

Bzw anders ausgedrückt, da die 3rd Party Entwickler ja wieder auf den Nintendo Zug aufgesprungen sind und auch Spiele portieren die eher auf Sony oder Microsoft Konsolen beheimatet sind (Stichwort Doom, Elder Scrolls, Wolfenstein etc.).

Könnte dies nicht dazu führen das Nintendo sich wieder traut sich hier auf Augenhöhe mit der Konkurrenz zu stellen was die Leistung angeht?

Vorteil wären natürlich das die Entwickler nicht mehr separat für Nintendo entwickeln müssten und Nintendo neben den ohnehin starken Eigenmarken theoretisch das komplette 3rd Party Angebot mit im Boot hätten, wofür man sonst noch eine Playstation oder Xbox besitzen müssten. Das würde für einen spannenden Konkurrenz Kampf Sorgen und Sony und Microsoft deutlich unter Druck setzen.

Ich persönlich fände es auf jedenfall sehr Interresant wenn Nintendo diesen Schritt vl. sogar schon mit dem Switch Nachfolger wagen würde. Da diese vermutlich erst nach der Veröffentlichung der nächsten Sony und Microsoft Konsole an den Start geht, wäre dies ja auch gar nicht soooo unwahrscheinlich oder was sagt ihr?

Nun noch eine Frage abseits von Nintendo. Ich habe momentan Verbindungsprobleme zwischen meinem XBOX ONE Controller und der Konsole. Die Verbindung wird während des Spielens immer mal wieder unterbrochen (geschieht total unregelmäßig), liegt das vl. da dran das der Controller oder Akku defekt sein könnten?

VG
SuperMario2103
 

SuperMario2103

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2016
Beiträge
87
Reaktionspunkte
7
Eine Frage noch vergessen. Wie wahrscheinlich ist ein Remaster von SuperMario 3D World für die Switch und/oder der beiden Super Mario Galaxy Teile (gerne ohne die Bewegungssterung).

Machts gut und bis zum nächsten mal :).
 

Runner

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
66
Reaktionspunkte
14
Es ist eigentlich unglaublich wie sehr Johannes mit seinen Einschätzungen zur Switch Lite richtig lag. Genauso war es gekommen. Johannes ist wirklich richtig gut.
 
Oben Unten