Games Aktuell-Podcast 569: PS5, PES 2020, The Sinking City

Andreas Szedlak

Redakteur
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
1.123
Reaktionspunkte
284
Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell-Podcast 569: PS5, PES 2020, The Sinking City gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Games Aktuell-Podcast 569: PS5, PES 2020, The Sinking City
 

Ferix2x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
194
Reaktionspunkte
22
Ich bin am überlegen ob ich mir eine neue Grafikkarte kaufe oder auf PS5 im nächsten Jahr warten sollte. Habe momentan die Amd R9 380 mit 4 GByte. Die Rx vega 64 kostet 350 € und ermöglicht 4k gaming, die PS5 soll ja nur 500 kosten und Raytracing, sowie bis zu 8k ermöglichen.

Ich merke das mein PC zu schwach für aktuelle Games ist, meist muss ich die Auflösung niedriger stellen obwohl ich einen 4k Monitor habe. Bei V-Rallye 4 kriege ich nur 20 fps

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
S

StHubi

Gast
Über diese Folge hülle ich mal den Mantel des Schweigens, da leider kein wirklich interessantes Thema für mich dabei.

Habt ihr eigentlich die dritte Staffel von Stranger Things schon gesehen? Wie hat sie euch gefallen im Vergleich zu den anderen beiden Staffeln?
 

Aushilfsgehilfe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2015
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Freut ihr euch auf die neue Gamescom bzw werden neue Spiele enthüllt, was meint Ihr dazu? Wie hoch seht ihr den Stellenwert der Messe an und was ist mit Sony auf der Gamescom?
Also mein Tipp: THQ Nordic stellt --> Elex 2 <-- vor
 

Zebey2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2012
Beiträge
142
Reaktionspunkte
13
Heyho, super Podcast wie immer. Auch wenn die Themen bis auf das PS5/Xbox/Switch/Stadia-Thema nicht so meine waren. Fußball auf den Konsolen naja…da tut sich einfach viel zu wenig jedes Jahr. Auch wenn Fifa 2020 endlich mal den Street-Modus "spendiert".

Dieses mal habe ich paar Fragen eher technischer Natur… ich habe mir jetzt ein 4K Ultra HD LED TV mit 70 Zoll und HDR10 von LG gekauft und dazu ne PS4 Pro. Bin also versorgt für Last of Us 2 und Ghosts of Tsushima, bis dann die PS5 Ende 2020 kommt ;) Aber 8K, falls das dann möglich sein sollte, braucht doch kein Mensch :p Irgendwann sieht das menschliche Auge eh keinen Unterschied mehr.

Könnt ihr mir sagen, in welchen Punkten die PS4 Pro besser ist als die normale Ps4? Außer 60 Frames und 4K bei bestimmten Spielen wie God of War&Horizon? Und sonst so? Lädt sie Apps (Netflix, Youtube, usw.) und Spiele auch schneller? Startet sie schneller?

Bei dem TV steht als Frequenz 50/60 Hz dran. Reicht das für flüssige 60 Frames?

Hoffe auch, dass ich ein neues Modell erwischt habe und der Lüfter nicht mehr so laut ist, wie immer geschrieben wurde.

Greetz, Zebey
 
Oben Unten