Games Aktuell Podcast 696: Grid Legends, Splinter Cell, Indies

Maci Naeem

Redaktion
Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
204
Reaktionspunkte
7
Auch hier nochmal: Frohe Weihnachten an alle Hörerinnen und Hörer! Ich hoffe ihr könnt die Feiertage nutzen, euch entspannen und eine schöne und ruhige Zeit haben. Ebenso einen guten Rutsch, sollte man sich nicht mehr schreiben! Bleibt gesund :)

An @MatthiasDammes: Freue mich auf die kommenden GA-Folgen mit dir im nächsten Jahr, erhol dich gut und hab ne schöne und ruhige Zeit! <3
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-12-17 at 16.47.25.jpeg
    WhatsApp Image 2021-12-17 at 16.47.25.jpeg
    330,8 KB · Aufrufe: 10

Lord_Pampelmuse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2020
Beiträge
26
Reaktionspunkte
12
Eine Frage zur im Communityteil erwähnten Series S:
Ich würde gerne in Zukunft Elder Scrolls 6 und Starfield spielen. Den Gamepass werde ich nicht lösen, da ich einerseits eher grössere Spiele (2-3) über einen längeren Zeitraum durchspiele als viele Spiele anspiele. Ausserdem entwertet der Gamepass für mich Spiele, die für mich dann eher wie Wegwerfware wirken, obwohl da so viel Arbeit darin steckt.

Macht es Sinn, für mich als PS5-Spieler jetzt schon eine Series S nebenbei zu holen, um nebenbei hie und da ein paar Exclusives abzugreifen? Ich habe etwas Angst davor, dass die aktuelle Series S dann die Zielspiele Elder Scrolls oder Starfield (wenn es dann auch mal kommt und gefällt) nicht mehr schafft oder das Spiel gar nicht mehr auf die Festplatte passt.

Unschlüssige Grüsse
Eure Pampelmuse
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten