Games Aktuell Podcast 711: Two Point Campus, LEGO Star Wars

TE
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redaktion
Mitglied seit
11.05.2012
Beiträge
584
Reaktionspunkte
40
Hinweis:
Freitag ist Feiertag.
Das heißt wir zeichnen schon am Donnerstag auf. Eventuelle Beiträge können also nur bis spätestens Donnerstagmorgen berücksichtigt werden. ;)
 

Zebey2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2012
Beiträge
142
Reaktionspunkte
13
1. Wie verbringt ihr die Oster-Feiertage?

Bei uns sehr ruhig und zu zweit. Aus gewissen Gründen können wir leider nicht mit meinen Eltern, Geschwister etc. feiern. Und nein, Corona ist es nicht. Aber okay, ist halt so. Wenigstens können wir an den vier Tagen ein bisschen chillen, bevor dann der große Umzugsstress Ende April los geht.

2. Macht ihr dieses Jahr noch einen Urlaub?

Da ich einen neuen Job starte im Juni, wird das etwas schwierig, Aber ich hoffe, eine Woche Griechenland oder Teneriffa ist im Herbst drin! Denn die letzten Jahre waren wir nur in Deutschland im Urlaub. Schwarzwald oder Wandern in Bayern sind ja auch ganz schön, aber jetzt wird es echt mal wieder Zeit für Sonne, Strand und Sand unter den Füßen.

3. Was sind eure 3 wichtigsten Learnings aus euer bisherigen Berufserfahrung?

Bei mir: a) Nimm es locker und nimm dich selbst und andere nicht immer so ernst und wichtig b) Mach dich nicht verrückt - gib dein Bestes, mehr kannst du nicht machen. c) Versuche immer, die Gedanken an die Arbeit im Büro zu lassen und nicht mit nach Hause oder gar mit in den Schlaf zu nehmen.

4. Was sind 5 Dinge, die man machen sollte, sobald man in eine neue Stadt umzieht?

Also auf jeden Fall u.a. Altstadt erkunden, Einkaufsmöglichkeiten in Wohnungsnähe abchecken, schnellsten Weg zum Bahnhof/Sbahnhof finden, sich durch die verschiedenen Dönerläden und Restaurants durchfressen, Jogging-Strecke finden ;)

Ach ja, was zum Thema "Games" habe ich auch noch…. man merkt halt, dass erstens jetzt nach Elden Ring momentan ziemlich Flaute ist irgendwie und zweitens, dass das Zocken nur noch eines von vielen meiner Hobbies ist. Macht aber nichts. Sobald ihr im Podcast über Plague Tale oder God of War Ragnarök urteilt, werde ich diese Titel gemütlich am Wochenende ein paar Stündchen zocken.

5. und jetzt die Frage dazu: Was wäre für euch der größte denkbare Fortschritt in Sachen künftige Games/Action-RPGs/Rollenspiele?

Die Unreal 5 Enginge sieht bestimmt toll aus, aber das meine ich nicht. Eher Fortschritte im Bereich KI…ein Ubisoft-Spiel mit packender Story/Charakteren…ein Final Fantasy 9 oder 8 Remake, das einen wirklich nostalgisch werden lässt (nicht so wie das fremdschämige FF7 Remake)…komplett bugfreie Spiele in der Version 1.0 direkt zum Release…oder Geruchs-Gaming - das wäre bei Plague Tale im ratten- und pestverseuchten Frankreich bestimmt was ;)

6. Gibt es Romane oder Sachbücher, die ihr empfehlen könnt, weil sie euch wirklich weitergebracht haben oder ihr sie einfach gerne gelesen habt?

Mein Roman-Tipp: Bernhard Cornwells "Die Artus-Chroniken" - eine realistische Version der König Artus-Sage a la "so könnte es wirklich gewesen sein". Wirklich packend, düster, brutal und fesselnd. Ist eine Trilogie. Man muss also nicht zig Bände nacheinander lesen so wie bei Cornwells Uthred-Saga. Wundere mich, warum die das noch nicht als Film oder besser Serie umgesetzt haben. Wahrscheinlich ist es nicht bekannt/beliebt genug.

7. Apropos Mehrteiler: Die Witcher-Bücher lese ich gerade und komme einfach nicht weiter im 4. Band. Es ist soooo langweilig. Liegt wohl auch am Schreibstil. Kann das jemand bestätigen aus der Redaktion oder der Community?

Apropos Uthred/Wikinger: "The Last Kingdom" läuft ja gerade in der finalen Staffel auf Netflix. Fand den Abschluss ziemlich gut und wüsste gar nicht, warum da jetzt noch ein Film folgen soll. "Vikings Valhalla" schaue ich gerade und bin positiv überrascht. Endlich mal wieder ein etwas ernsthafterer Ansatz und nicht diese Kinderkacke zum Fremdschämen, zu der Vikings nach spätestens 4 Staffeln ausartete.

8. Bonus-Rätselfrage. Wer ist der schlimmste deutsche Komiker?

Für mich ganz klar dieser hier: "Kennste, kennste"?

Greetz & frohe Ostern
Zebey
 

Grolmori

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.10.2018
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
So, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich hier mal wieder melden muss. :) Im letzten Podcast habe ich gehört, dass ihr (kurz) über das beste GTA der 2000er diskutiert habt und da muss ich Matthias zu 100% zustimmen. Vice City ist meiner Meinung nach der deutlich bessere Teil als San Andreas. Allein die Musik ist, um es in Matthias' Worten zu sagen, "einfach großartig". :)

Wünsche euch ein schönes Wochenende und tolle Ostern!

Marc
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
610
Hey, ich bin gerade am nachholen einiger Podcasts der letzten Wochen und dabei über die Info gestolpert das es GTA 5 aktuell für 10 Euro zu laden gibt falls man psplus hat. Gut ich habe psplus, aber aktuell nur eine PS4, trotzdem fand ich das sehr interessant und auch wenn ich GTA 5 damals auf der ps3 schon ausgiebig gespielt habe, wäre es doch für den kleinen Preis nochmal interessant. Da ich aber wie schon gesagt keine ps5 besitze habe ich mal Online in PSN Shop geschaut, dort sind ja auch sonst alle ps5 Spiele zu finden. Aber vom GTA 5 Titel keine Spur, hab extra nochmal geschaut wie lange die Aktion läuft und siehe da, sie läuft noch bin Mitte Juni. Daran liegt es also nicht, ich frage mich jetzt nur warum ich den Titel nicht finden kann?! Oder ist das Angebot wirklich nur verfügbar wenn man den Shop direkt über die PS5 aufruft, bin da ehrlich gesagt etwas verwirrt. Gruß Michael
 
Oben Unten