Gamescom 2013: Die überfüllten Messe-Hallen im Video

H

Hoernchen1234

Gast
So viele verrückte:D
Warum tun die Leute sich nur freiwillig sowas an. Nur um etwas zu sehn was man auch zuhause am PC sehn kann.
 

Skeletor242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
1.284
Reaktionspunkte
268
So viele verrückte:D
Warum tun die Leute sich nur freiwillig sowas an. Nur um etwas zu sehn was man auch zuhause am PC sehn kann.

Hab ich mich letztes Jahr auch schon gefragt...weiß schon,warum ich mir die Fahrt in den Pott spare...5 Stunden
anstehen,um 10 min ein Spiel zu zocken,welches in Kürze sowieso im Laden steht... :D
 
Z

Zeus18

Gast
Also so stark wahr es bis JETZT noch nicht. Der Donnerstag war etwas voll aber vorgestern und heute war es eigentlich relativ in Ordnung. Also ich kam gut durch.
 

StrohhutMichel

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2012
Beiträge
81
Reaktionspunkte
5
weil man dort vielleicht viele leute trifft, die das selbe hobby teilen? :D man fragt ja auch nicht: warum auf ein konzert von jemanden gehen, wenn man sich die lieder im internet runterladen kann? ... einfach weils nicht das selbe und ein besonderes erlebnis ist ;)
 

Skeletor242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
1.284
Reaktionspunkte
268
weil man dort vielleicht viele leute trifft, die das selbe hobby teilen? :D man fragt ja auch nicht: warum auf ein konzert von jemanden gehen, wenn man sich die lieder im internet runterladen kann? ... einfach weils nicht das selbe und ein besonderes erlebnis ist ;)

Es ist ein besonderes Erlebnis,in einer großen Menschenmasse rumzustehen,um etwas zu sehen,was man kurz darauf ganz entspannt zu Hause begutachten kann? Tolles Hobby... :D
Nein,mal ernsthaft...ich hatte immer viel Spaß in Leipzig aber dieses Gedränge in Köln hat mit Vergnügen nix mehr zu tun...;)
 
Zuletzt bearbeitet:

SzedlakFanClub

Gelöscht
Mitglied seit
17.06.2013
Beiträge
354
Reaktionspunkte
53
Hab ich mich letztes Jahr auch schon gefragt...weiß schon,warum ich mir die Fahrt in den Pott spare...5 Stunden
anstehen,um 10 min ein Spiel zu zocken,welches in Kürze sowieso im Laden steht... :D

Naja also mich persönlich würde es nicht Hauptsächlich wegen den Games reizen zur Messe zu fahren, sondern um die Atmosphäre zu genießen.
- Eine Messe voller Zocker, die das selbe Hobby teilen wie ich / - Redakteure an zu treffen & vielleicht nette Kontakte zu knüpfen /
- Merchandise ab zu greifen oder Autogramme von iwelchen coolen Leuten aus der Branche :) Sowas zum Beispiel ;)
Das kann man zu Hause vorm PC nicht :D
 

SzedlakFanClub

Gelöscht
Mitglied seit
17.06.2013
Beiträge
354
Reaktionspunkte
53
Kurze Frage noch: Wie heißt der Song, der im Video zu hören ist ???
Weiß dass jemand ??? *__*
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
das beste an der gamescom war für mich die halle mit den ganzen händlern^^

vorallem der shop von square enix^^

ansonsten habe ich nur c&c angezockt, weil ich keinen bock hatte 8 Stunden auf bf4 zu warten...

entweder die machen nächstes jahr hallen, die vollständig ab 18 sind oder die beschränken das Kartenkontingent um 50 bis 75% und erhöhen dafür den kartenpreis dem entsprechend...
oder die nutzen halt die fläche zu 100% aus...
 
Oben Unten