Gas, Kohle, Elektro... wie grillt ihr?

Womit grillt ihr am liebsten?

  • Strom

    Stimmen: 1 7,7%
  • Gas

    Stimmen: 1 7,7%
  • Kohle

    Stimmen: 11 84,6%
  • Ich mache mir warme Gedanken...

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13
  • Umfrage geschlossen .

AndiDiggi

Benutzer
Mitglied seit
21.03.2016
Beiträge
34
Reaktionspunkte
6
Das Aroma von Holzkohle im und am Fleisch ist einfach nicht zu toppen. Leider steht das Holzkohlegrillen ja im Verruf krebseregende Stoffe zu fabrizieren (wenn das Fett des Fleisches auf die Kohlen tropft). Daher benutze ich immer Aluschalen (mit Löchern) um diesen Effekt zu verhindern und trotzdem das rauchige Aroma ans Fleisch zu bringen.

So - und jetzt habe ich Hunger. :D
 

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Ich nutze seid Jahren einen Kugelgrill der Firma Weber (57 cm).
Neben dem normalen Kram wie Steaks und Würstchen, haben wir auch schon Brot, Strudel und Pizza auf dem Teil gebacken. Den habe ich schon für alles missbrauch. ^^
 

Sil3ntJul861

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
3.190
Reaktionspunkte
780
Ich nutze seid Jahren einen Kugelgrill der Firma Weber (57 cm).
Neben dem normalen Kram wie Steaks und Würstchen, haben wir auch schon Brot, Strudel und Pizza auf dem Teil gebacken. Den habe ich schon für alles missbrauch. ^^

Dafür ist er ja auch gemacht! In meiner "Kugel" habe ich auch schon so unendlich viel gemacht aber ich muss sagen, dass mein Weber Spirit doch deutlich schöner und angenehmer zu handhaben ist.

Ich habe früher auch immer gesagt das Kohle und Grillen einfach das Beste sei und es ein anderes Aroma ist. Das sage ich seitdem ich mit Gas grille nicht mehr. Ich erkenne geschmacklich keinen aber wirklich absolut keinen Unterschied. Allerdings beziehe ich mich da nur auf das Grillen mit Kohle. Nicht mit Räucherchips oder sonst was :) Der Spirit ist nun meine zweite Küche. Ich bin auf Grund des Wetters fast nur draußen. Der Kleine spielt auf der Wiese und ich grille/koche. Seitdem ich das Teil habe, habe ich auch nur 2 al Würstchen oder eben anderes Klassiches gegrillt. Ich experimentiere vielmehr rum und es macht saumäßigen Spaß :)
 

Lian90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2014
Beiträge
228
Reaktionspunkte
16
Derzeit Elektro, weil halt Mietwohnung + Balkon aber wenn ich könnte, würde ich nen Kohlegrill nehmen :D
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Ich grille ganz "klassisch" mit Kohle. Genauer mit Briketts, die sind länger warm und zerbröseln nicht so extrem. Zum anzünden nehme ich Eierkartons, weil anderweitige Anzünder stinken oder unzuverlässig sind.
 

Xenaidh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2016
Beiträge
9
Reaktionspunkte
3
Ich würde den Gasgrill nie wieder tauschen gegen einen anderen. Kohle ist ok und schmeckt auch, aber es dauert immer so lange bis es dann soweit ist usw. Gasgrill ist direkt heiss und man kann viel mehr damit machen, als mit einem normalen
 

fiducia2017

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.06.2017
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hi zusammen,

wir haben ebenfalls einen Tischgrill von Weber, funktioniert einwandfrei und man kann ihn auch mitnehmen (zum Beispiel im Wohnmobil)


LG
fiducia
 

hrdina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2017
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Ich grille mit Kohle, vor allem weil ich den Holzgeschmack mag.
habe mal auch den Elektrogrill ausprobiert, bin aber unbeeindruckt geblieben, da nehme man besser eine Pfanne :rolleyes:
 
Oben Unten