Gehäuse-Lüfter

johnny.walker

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Da die 120mm Lüfter im Tower meiner Freundin recht laut sind, wollte ich die irgendwann mal austauschen.

Hat einer der Mods die Möglichkeit den entsprechenden Thread aus dem ehemaligen PC Powerplay Forum hier reinzustellen?
 

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Das hier wäre zB ein sehr guter Lüfter, kostet nur leider viel, und soll wohl nicht ganz so langlebig sein.
Empfehlen würde ich den - recht leise und günstig.
Oder den hier.
 

battlefront2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
MadiX. schrieb:
Das hier wäre zB ein sehr guter Lüfter, kostet nur leider viel, und soll wohl nicht ganz so langlebig sein.
Empfehlen würde ich den - recht leise und günstig.
Oder den hier.


ich habe den letzten von den Mudsees Gehäuse Lüftern.
Der ist echt sau Leise und wird vom Netzteil automatisch gesteuert:D
Wirklich zu empfehlen und eine klare Kaufempfehlung;)
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
battlefront2 schrieb:
ich habe den letzten von den Mudsees Gehäuse Lüftern.
Der ist echt sau Leise und wird vom Netzteil automatisch gesteuert:D
Wirklich zu empfehlen und eine klare Kaufempfehlung;)

Nun ich werde mir mal von denen auch den 20 dp lüfter holen um den mal zu testen aber wenn du was echt leises willst nimm denn mit 8 dp..
denn hörst du sicher nicht..

http://www.geizhals.at/deutschland/a187161.html
 
TE
TE
johnny.walker

johnny.walker

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Okay thx für die Antworten. Aber den Preisen wirds wohl eher ein Weihnachtsgeschenk oder so.

Mal ne andere Frage: Der Rechner ist nur zum Arbeiten

Sempron 3100+
MSI Geforce 6200 TC passiv gekühlt
Gigabyte Board passiv gekühlt

Die CPU-Temp liegt laut MoBo bei 30°C.

Die Frage ist nun, ob eine Lüftersteuerung nicht sinnvoller wäre. Wenn ich die beiden 120 mm Lüfter runterregele, müßten die doch auch viel leiser werden. Die Abwärme dürfte auch nicht so dass Problem sein, denke ich.
 

Rudi

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
johnny.walker schrieb:
Okay thx für die Antworten. Aber den Preisen wirds wohl eher ein Weihnachtsgeschenk oder so.

Mal ne andere Frage: Der Rechner ist nur zum Arbeiten

Sempron 3100+
MSI Geforce 6200 TC passiv gekühlt
Gigabyte Board passiv gekühlt

Die CPU-Temp liegt laut MoBo bei 30°C.

Die Frage ist nun, ob eine Lüftersteuerung nicht sinnvoller wäre. Wenn ich die beiden 120 mm Lüfter runterregele, müßten die doch auch viel leiser werden. Die Abwärme dürfte auch nicht so dass Problem sein, denke ich.
Da geb ich dir recht, eine Lüftersteuerung kostet nicht die Welt und ist wirklich sehr sinnvoll, ich habe selber eine und bin mit der wirklich zufrieden:
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0009799

15€ sind nun wirklich nicht viel.
 
TE
TE
johnny.walker

johnny.walker

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Wie praktisch, diese Steuerung hatte ich mir auch schon mal rausgesucht. Wenn ich das richtig sehe, hat diese Steuerung die normalen 4-poligen Stecker, die auch vom Netzteil abgehen, richtig?

Bei anderen steht nur was von 3 poligen Molex-Steckern - wüßte überhaupt nicht, was ich damit anfangen soll.
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
johnny.walker schrieb:
Wie praktisch, diese Steuerung hatte ich mir auch schon mal rausgesucht. Wenn ich das richtig sehe, hat diese Steuerung die normalen 4-poligen Stecker, die auch vom Netzteil abgehen, richtig?

Bei anderen steht nur was von 3 poligen Molex-Steckern - wüßte überhaupt nicht, was ich damit anfangen soll.

Diese 3 poligen Molex-Stecker sind die für den Lüfter:)

Das einige Problem bei runtergeregelten lüfter ist das viele bei z.B. 7 Volt keine Luft mehr bewegen...sprich sich sinnlos vor sich hin drehen...
 
TE
TE
johnny.walker

johnny.walker

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Schon klar, dass die Förderleistung geringer wird, aber ganz nutzlos werden sie dann schon nicht mehr sein, oder?

Im Hochsommer kann man ja wieder Vollgas geben, aber z.Z. ist's schon ein wenig laut.
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
johnny.walker schrieb:
Schon klar, dass die Förderleistung geringer wird, aber ganz nutzlos werden sie dann schon nicht mehr sein, oder?

Im Hochsommer kann man ja wieder Vollgas geben, aber z.Z. ist's schon ein wenig laut.

Doch...das kann passieren das bei manchen nur die luft um den lüfter bewegt wird.....weil der luftstrom kurz danach abbricht weil kein druck da ist...

Einfacher Test...denn luftstrom musst man noch ca 30 cm nach dem lüfter spüren...
 
Oben Unten