Geht 16000 DSL mit dem Microlink Dlan duo?

Manie

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich wollte mal wissen ob man auch 16000DSL mit dem oben genannten DLAN gerät haben und nutzen kann.
mfg Manie
 
Theoretisch ja, wüsste nicht was dagegen spricht, selbst getestet habe ich es nicht ;)
 
Um das Thema zu präzisieren: Ob das Gerät "Microlink dLAN duo in der Lage ist so eine hohe Transferleistung zu bewerkstelligen.
 
Die "normalen" dLan Adapter schaffen theoretisch maximal 14MBit/sek, praktisch allerdings kommt meist weniger als die Hälfte davon tatsächlich an. Protokolle und Verluste auf der Leitung sorgen dann dafür dass die günstigen dLAN Adapter nur bis maximal DSL6000 wirklich sinnvoll zu nutzen sind.

Für die 16Mbit benötigst du schon eher die schnelleren 85Mbit dLAN Adapter, wenn du auch Videos im Netzwerk streamen möchtest rate ich allerdings eher zu den 200 MBit/sek Geräten.

Ich habe neulich erst wieder beruflich ein dLAN-Netzwerk aufgebaut. Interessanterweise funktionierte das sogar in eher "feindlichen" Umgebungen mit vielen Verteilerdosen und Stromverbrauchern. Gerade die Adapter von Devolo sind schon sehr ausgereift und superleicht zu installieren - einstecken, fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
MadMan2388 schrieb:
Für 200€ gibts die 200 MBit Version im Duo-Pack. ;)

Naja, wenns wirklich nur ums DSL geht reicht die 85MBit Version vollkommen. Da spart man doch lieber die 80 Euro oder?
 
Zurück