Gemeinsam weiter oder aufhören?

Weitermachen oder nicht?

  • Wir machen weiter.

    Stimmen: 5 100,0%
  • Wir möchten nicht mehr.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5
  • Umfrage geschlossen .

Alterossi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.11.2009
Beiträge
242
Reaktionspunkte
10
Nachdem ich in einem anderem Forum miterlebt habe, wie es ruck zuck abgewickelt wurde mache ich mir schon Gedanken wie es weitergehen soll. Man darf auch nicht die sogenannten " sozialen Netzwerke " unterschätzen, den da wird Geld verdient und nicht wenig und angeblich muß man ja "In" sein. Hier dagegen wird Geld verbraucht.

Die entscheidende Frage ist doch aber: Soll das Forum weiter bestehen oder wird es in naher Zukunft ebenfalls eingestellt?

Nach dem die Software verbessert wurde denke ich doch, das es weiter gehen sollte.

Jetzt sind natürlich die User ( früher hieß es Mitglieder ) gefragt ob sie weiter mitmachen oder nur meckern wollen. Wie man miteinander umgehen sollte weiß eigentlich jeder und meine Bitte geht dahin es auch einzuhalten. Da es immer einige gibt, die sich nicht daran halten, werden die Admins sich darum kümmern.

Es gab in der Vergangenheit massive Anschuldigungen gegen Admins. Wie und was lassen wir dahingestellt. Darum schlage ich vor: bei einfachen Verstößen wird derjenige nicht gleich gelöscht sondern in seinem Beitrag darauf hingewiesen und was beanstandet wird.
Wir möchten eigentlich sehen was einige so von sich geben und nicht herumrätseln oder spekulieren. Jeder blamiert sich selbst.

Schreibt Eure Meinung dazu und ich hoffe auch eine Meinung von GA zu hören ansonsten ist es sowieso umsonst.

Man könnte auch sagen blah,blah was soll das schon wieder.

Nur schaut Euch doch um - wo wird den noch diskutiert oder ausgetauscht - wo wird den noch ehrlich seine Meinung gesagt?
Einige spammen und trollen sich durch die Themen und sind doch nur noch auf Punktejagd.
Ich bin schon ein paar Jahre hier und zu Beginn war es ganz schön harsch. Man wurde angeblafft und es wurde auch gelöscht ohne Begründung - Reaktion, man hält sich zurück.
So ein Forum sollte eigentlich dasein um sich auszutauschen über Spiele, Technik, über Sachen die ein nicht gefallen,worüber man eine eigene Meinung hat - aber das gibt es schon lange nicht mehr.
Wir haben doch hier gute Leute die ein weiter helfen könnten wenn man Probleme hat, aber nein, wenn man fragt bekommt man kaum eine Antwort. Äußert man mal seine Meinung, wird man angefahren oder es wird gespammt.

Entschuldigt, aber es nervt einen und vielleicht werden doch einige wach gerüttelt.

Dieses Forum sollte auch eine Ergänzung für das Heft sein, aber ganz ehrlich, für mich ist das Heft kaum noch lesenswert. Hoch leben die Konsolen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamemaster1883

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2008
Beiträge
3.971
Reaktionspunkte
453
Website
www.gamesaktuell.de
Hört doch mal mit diesem ganzen Mist auf.Langsam reichts.echt.Dem was es hier nicht zusagt soll doch gehen und aus.Die ganzen Diskussionen immer darüber.
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Da mein Vorredner sowieso nichts konstruktives zu verzapfen hat und nicht die Tür findet durch die er gehen sollte: ---> [.]

@ Alterossi:
Wenn das Forum geschlossen wird, können wir so oder so nichts dran ändern. Ich persönlich habe es aufgegeben mich zu beschweren, sondern ziehe es vor ein wenig über "Tolle" Spieleneuerungen herzuziehen und über jene die diese anscheinend ohne nachzudenken annehmen wollen. Und das solange bis das Forum dichtgemacht wird. Daher bleibe ich und mache weiter.

Da kenne ich auch ein paar Geschichten die ich aber nicht wiederholen werde, wir haben viel erreicht und ich persönlich empfinde dieses Forum noch immer als Teil meiner Netz-Freizeit.
Wo wird noch disskutiert? Gute Frage.
Die Clubs sind wie ausgestorben, Blogs schon lange tot, Große Teile des Forums verlassen.
Einzig News halten sich noch einigermaßen gut, der Spambereich war auch schonmal besser, Privatforen, allgemeine Disskusionen waren auch deutlich mehr besucht. Und da mache ich mir nichts vor, es wird nie wieder so sein.

Es wurde vor ewigkeiten geschwafelt das es angeblich einen neuen Kollegen als Onlineredakteuer oder so geben sollte, der sich angeblich nur einarbeiten sollte, was aber inzwischen länger her ist als der Domi überhaupt hier für uns da war.
Es wurde alles ausgesessen wie immer: Versprechen, ignorieren und totschweigen.

Wie dem auch sei, ich bewege mich weiterhin im Newsbereich und wo sonst was los ist und ich bleibe hier bis die Lichter ausgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Alterossi

Alterossi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.11.2009
Beiträge
242
Reaktionspunkte
10
Diese Aktivität hatte ich schon erwartet! Mist hatte ich mir schon gar nicht ausgedacht!
Es war ganz einfach die Frage: Wird dieses Forum in den Sand gesetzt oder machen wir weiter? Keiner aus der Redaktion hat eine Meinung dazu? Sagt eigentlich genug.

Wenn dann noch am 6.1 im Themenkomplex "News" und in "weitere Artikel" der selbe Beitrag über - Dayligt - erscheint :confused: , ist das in meinen Augen Antwort genug. In der GA besteht kein Interresse mehr.

Ich melde mich nicht ab, verbleibe nur noch in den Clubs und schaue dem weiterem Sterben zu.

mfg.
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Naja, das war doch eigentlich zu erwarten das nichts passiert und das unsere Leitung das übliche macht: alles totschweigen bis nichts mehr zu hören ist als das Gleichmäßige Grillenzirpen und Friedhofsschweigen. Das kein Interesse besteht ist schon seit Jahren klar als man uns mit halbseidenen Versprechen eines neuen Online-Redakteuers verascht hat.
Was solls. Ich bleibe bis man irgendwann den Server abschaltet.
 

Stylistical

Gelöscht
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
294
Reaktionspunkte
38
Ich sage es mal so:
Genießt mit den verbliebenen Leuten einfach die Zeit, die wir hier noch haben, bis das ganze eingestellt wird, anstatt sich darüber aufzuregen, dass sich die Verantwortlichen hier nicht blicken lassen etc.
In den vergangenen Jahren konnte ja jeder von uns sehen, dass es denen, bis auf Tobias Hartlehnert (von dem ich ja mitbekommen habe, dass er recht aktiv hier ist), total egal ist, wie es um die Seite steht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Hier wird niemand raus gekehrt.
Mag sein das vieles nicht stimmig ist, und das Fanboy Kriege ätzend sind. 😭😭

Es tut weh zu sehen wie sich dieses Forum in Luft auflöst. Eine Webseite ist immer nur so stark wie die Community. Denn ohne sie gibts keine Webseite.
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Auch das stimmt.

Ich meinte, wenn der Server herunter gefahren wird, sind wir weg vom Fenster. Aber bis dahin genießen wir die Zeit.
 

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Solange die Seite besucht wird kann ich mir nicht vorstellen das die Server runter gefahren werden.

Was mir schon länger auf der Seele liegt ist etwas ganz anderes. Mitglieder die Ihre eigene Meinung vertreten, werden wie im Mittelalter gejagt und gesteinigt. Ok das ist vielleicht ein bisschen übertrieben. Aber grade jetzt wo PS4 und X-Box One draußen sind, ist es schlimm wie nie zuvor. Jedenfalls kommt es mir so vor.

Es geht nur noch um Auflösung, Frame Rate usw.
Ok ich kann die Leute verstehen die sich eine PS4 bzw. eine X-Box One gekauft haben. Wir sind im Full HD Zeitalter und wir wollen konstanten 60 Bilder pro Sekunde. So wie es aber grade aussieht ist das auf einer Konsole im Moment oder vielleicht auch nie, nicht möglich.
Ist mir aber relativ egal. Die Zeit wird zeigen was die Konsolen können oder auch nicht. Die PS3 bzw. auch die X-Box 360 waren auch nicht von Anfang an Perfekt. Oder irre ich mich da.

Kann sich eigentlich noch jemand an den Ausdruck SPIELSPASS erinnern? Macht ein Spiel weniger Spaß weil es eben nicht so gut aussieht wie auf einer anderen Plattform? Ich finde es zwar interessant zu sehen wie ein Spiel auf einer anderen Plattform aussieht. Trotzdem ist der Vergleich für mich ähh wie soll ich es sagen. Fürn Arsch? Da ich mir nicht vorstellen kann das sich jemand die Arbeit macht so einen Vergleich zu Hause zu nachzustellen. Und der PC ist für mich eh außen vor.

Ich weiß das es nicht einfach ist alles und jeden unter einem Hut zu bekommen. Aber jedem das seine. Jeder sollte frei in seiner eigenen Meinung sein dürfen. Das ist aber nicht immer gegeben. Leider.

Ey Leute. Wir sind Gamer. Und warum sind wir das? Weil wir Spiele lieben.
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Sind alles gute Standpunkte. :)
Da ich das mit der Grafik/Framerate/Systemarchetektur-BlaBla und das daraus resultierende stetige Vergleichen des "Bessten Stücks" anfangen kann, habe ich mich bereits vor einiger Zeit den Retro-Konsolen/Spiele verschrieben. Da kommts noch auf den Spielspaß an. So muss man sich nicht mehr so die Technik-Erbsenzählerei antun und was die Spieler freiwillig Schlucken um "NextGen" Spiele zu kriegen.

Um mal wieder zu uns hier auf Cynamite zu kommen. (Nein, ich nenne es nicht GamesAktuell.de), das oben angesprochene ist aber leider alles was noch ernsthaft aktiv ist, Clubs, Blogs und andere Aktivitäten kann man vergessen.
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
@ Max MadDk870 Dein Beitrag hat die aktuelle Gesamtsituation dieser Community auf den Punkt gebracht. Beschreibt auch wunderschön die Beweggründe meiner Unlust mich hier noch bei Diskussionen zu beteiligen, so versumpft man eben im sinnfreien Spambereich........oftmals scheint ein solcher Spruch ja zu voreilig, hier passt er aber: "früher war (hier) Alles besser!!"

LG
Kevin
 
Oben Unten