Ghostbusters 3: "Ok, ich bin dabei!" Bill Murray nun doch an Bord

S

StHubi

Gast
Die ersten beiden Filme gehören für mich zu den absoluten Klassikern. Allerdings sind ja alle Schauspieler daraus inzwischen mehr als sichtbar gealtert... Ich bin mal gespannt, wie das im Film eingebaut wird.
 

Jason X

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
1.660
Reaktionspunkte
175
Wow wird es nun endlich ernst um den dritten, wird ja schon jahre lang spekuliert.... Ich würd's begrüssen...:hoch:
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Na endlich hat der gute Mann sich breitschlagen lassen.
Ein Ghostbusters ohne Dr. Peter Venkman, da würde einfach etwas fehlen.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Star Trek ohne Nimoy und Shattner ging auch wunderbar! ;)

Ein Reboot hätte der Reihe gut getan. Jetzt erwartet uns ein ähnliches Desaster wie bei Stirb Langsam 4.0 oder John Rambo.

Stirb Langsam ist besser, als viele sagen.
Klar im Vergleich zu der "Ur-Triologie", mag das ganze eine Enttäuschung sein, dennoch macht der Film Spaß.
Naja und was John Rambo angeht, ein Meisterwerk, war auch der nicht, aber er hat halt den Nostalgie Bonus der Vorgänger, also auch da hatte ich meinen Spaß, ein klein wenig jedenfalls.:D
 
Oben Unten