[Gothic 3] Oger in Kap Dun

ziegenbock

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
707
Reaktionspunkte
0
ich bin gerade in kap dun angekommen und sollte zu uruk gehen. allerdings waren 3 oger im dorf und haben alle getötet (sklaven, krieger, auch die wichtigen leute wie silas, cyrus, uruk u.s.w.). ist das beabsichtigt?

weil ich gegen die oger keine chance habe.

und wie kann man menschliche gegner endgültig töten. ich kämpfe gegen orks, schlage sie ko, nehme ihre sachen, sie stehen wieder auf, haben neue waffen!!, ich schlag sie ko und so weiter.

auf der letzten seite vom handbuch steht zwar, halten rechts und langer klick links, aber das funktioniert irgend wie nicht.
 

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.055
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
ziegenbock schrieb:
ich bin gerade in kap dun angekommen und sollte zu uruk gehen. allerdings waren 3 oger im dorf und haben alle getötet (sklaven, krieger, auch die wichtigen leute wie silas, cyrus, uruk u.s.w.). ist das beabsichtigt?

Die Oger gehören eigentlich in die Höhle, die unter Kap Dun liegt. Das sie das Dorf ausradieren, ist garantiert nicht geplant, bei mir ist es nicht vorgekommen.

ziegenbock schrieb:
und wie kann man menschliche gegner endgültig töten. ich kämpfe gegen orks, schlage sie ko, nehme ihre sachen, sie stehen wieder auf, haben neue waffen!!, ich schlag sie ko und so weiter.

auf der letzten seite vom handbuch steht zwar, halten rechts und langer klick links, aber das funktioniert irgend wie nicht.

Bei mir behalten die getöteten Orks und Menschen zwar ein klein wenig Restenergie, aufgestanden sind sie aber bisher nicht mehr. Führt dein Charakter denn die Todesstoß-Animation aus?
 
TE
Z

ziegenbock

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
707
Reaktionspunkte
0
ist die animation die gleiche wie in teil 1und 2? wenn ja, dann macht der held sie nicht.

wegen der oger: sind die quest in kap dun wichtig?

zur not gehe ich halt später noch mal hin, die oger greifen immer dann an, wenn ich den ort betrete. wenn ich noch etwas levele, dann kann ich sie monster vielleicht töten, bevor die npc dran glauben müssen.
 

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.055
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
ziegenbock schrieb:
ist die animation die gleiche wie in teil 1und 2? wenn ja, dann macht der held sie nicht.

Ähm, keine Ahnung. Gab's sowas überhaupt in den Vorgängern? Ich kann mich nicht erinnern... :o

ziegenbock schrieb:
wegen der oger: sind die quest in kap dun wichtig?

zur not gehe ich halt später noch mal hin, die oger greifen immer dann an, wenn ich den ort betrete. wenn ich noch etwas levele, dann kann ich sie monster vielleicht töten, bevor die npc dran glauben müssen.

Naja, es gibt schon ein paar Erfahrungspunkte zu ernten in Kap Dun. Ich habe die Oger mit dem Bogen bekämpft - dauert zwar etwas, ist aber wesentlich einfacher als mit dem Schwert.
 

Sergeant

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Also bei mir warn die oger auch nich im dorf sondern in der höhle un da hab ich die mit dem bogen fertig gemacht weil die an was unsichtbarem hängen geblieben sin... und wegen dem totschlagen... ich hab sonen gnadenstoss noch ni gefunden... ich musste die orkpatrullie bestimmt 10 ma umhaun bis die totwarn..
 

Nvidiacreame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
271
Reaktionspunkte
0
Den Gnadenstoß führt man aus, in dem die rechte maustaste gedrückt hält. so dass das Opfer in den Fokus kommt, und dann zusätzlich die linke maustaste gedrückt halten.

In Gothic2 gabs den Gnadenstoß auch schon:D
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.903
Reaktionspunkte
0
Nvidiacreame schrieb:
Den Gnadenstoß führt man aus, in dem die rechte maustaste gedrückt hält. so dass das Opfer in den Fokus kommt, und dann zusätzlich die linke maustaste gedrückt halten.

In Gothic2 gabs den Gnadenstoß auch schon:D
In Gothic1, bei Gothic2 glaub ich nicht.:confused:
 

Nvidiacreame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
271
Reaktionspunkte
0
@ Edu

Wenn in Gothic2 jemand k.o. auf dem boden liegt, dann nur linke mausttaste gedrückt halten.
 

Sergeant

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Nvidiacreame schrieb:
Den Gnadenstoß führt man aus, in dem die rechte maustaste gedrückt hält. so dass das Opfer in den Fokus kommt, und dann zusätzlich die linke maustaste gedrückt halten.

In Gothic2 gabs den Gnadenstoß auch schon:D

Danke für die erklärung! jetz geht das schon viel einfacher!:D aba in gothic 2 hab ich den ach nie gebraucht...
 
Oben Unten