GTA 5: Spielzeit der Solo-Kampagne beträgt 25 Stunden

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
wenn sie das Poker spiel das Red Dead reinpacken locker 60stunden :D
 

Sebpinio

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2008
Beiträge
588
Reaktionspunkte
41
Die Spielzeit der Hauptkampagne ist grundsätzlich bei GTA eher Nebensache aber 25 Stunden sind meiner meinung nach auch schon ziemlich viel.

Glück auf
Seb
 

Vector

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
6.007
Reaktionspunkte
39
25 Stunden sind für die Hauptstory eines GTAs definitiv nicht viel. Es ist zwar auch nicht wenig, aber wenn man bedenkt, dass es bei Teil 4 einen Erfolg dafür gab die Story in unter 30 Stunden zu beenden, ist 25 auf keinen Fall besonders viel. Ich hätte mir sogar mehr Spielzeit von der Story erwartet. Kann man nur hoffen, dass die Nebenmissionen genauso umfangreich wie in San Andreas sind.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Für einen 08/15 Shooter, nicht aber für ein GTA;)

Viel länger dauern die anderen GTA Teile was die Kampagne angeht doch auch nicht.
Hier übertreiben wieder manche.
Wenn man wirklich straight durchs ganze Spiel Gas gibt und wirklich nichts großartig nebenbei macht, kann man jedes GTA Spiel in 20 -25 Stunden abschließen. Oder sogar noch weniger.

Naja also ich finde die Spielzeit von 25 Stunden vollkommen ok und ausreichend.
Vor allem weil man ja noch Nebenbei viel entdecken und erleben kann.
Bei mir kommen schon ein Paar Minütchen zusammen, was das einfache Crusien durch die Stad angeht.
Bei cooler Mucke im Radio, hat das einfach bei jedem GTA Spiel Spaß gemacht.:hoch:
 

Archdemon

Gelöscht
Mitglied seit
10.05.2012
Beiträge
5.790
Reaktionspunkte
229
wenn man bedenkt das die Spielwelt ein Paar mal größer als Red dead sein soll ist mir die Spielzeit von "25" Stunden die angegeben ist zu wenig.
 
Oben Unten