H4rmOny und Wallbreaker: 1 Jahr Cynamite, Teil 1

H4rmOny

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
762
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Der Doppelschlag: Am heutigen Sonntag feiern gleich zwei Cynamite-Mitglieder einjähriges Jubiläum: H4rmOny und Wallbreaker! Hier ein kleines Interview der beiden zu 365 Tagen Cynamite-Mitgliedschaft.
Wie seid Ihr zwei denn auf Cynamite gestoßen?

H4rmOny:Diese Frage ist mir zu privat... nächste bitte. Nein im ernst. Es war so, dass ich auf der Suche nach einer informativen Zeitschrift über Computer- und Videospiele war. Dabei möchte ich das UND besonders betonen, denn ich wollte seit dem Kauf meiner PSP nicht mehr nur über die Computerspiele bescheid wissen. Aus diesem Grund war ich als regelmäßiger PC Action Leser auf der Suche nach einer neuen Zeitschrift. Als ich dann am Kiosk durch die vielen Zeitschriften blätterte, fiel mir ein Heftchen besonders auf. Die meisten von euch wissen jetzt schon welches... Nein! Es war weder die Bravo noch der Playboy? sondern die Games Aktuell. Aufgefallen ist mir die Zeitschrift vor allem wegen dem Preisleistungsverhältnis. Als ich die ersten Male durch die Zeitschrift blätterte, ist mir die Cynamite-Werbung zwar aufgefallen, als erfahrener Werbungsignorierer hab ich mir dabei nichts gedacht und mich ans Lesen der Re- und Previews gemacht. Als die Werbungen sich häuften und zudem immer größer wurden, musste ich mal nachschauen, wer hier meine Lieblingszeitschrift mit Werbebannern zukleistert. Es dauerte danach aber weitere Wochen & Monate, bis ich mich dazu entschloss, mich hier mal anzumelden, und ich habe es bis heute nicht bereut. Das tönt jetzt extrem kitschig... und genau das ist es auch :D
Wallbreaker:Bei mir war es eigentlich rein zufällig. Alles fing damit an, als meine PS3 kaputt gegangen ist... ein knappes Jahr hat sie gehalten. Da sie anschließend für 4 Wochen in der Reparatur war brauchte ich einen Zeitvertreib. Ich war anfangs auch nur wegen der News auf Cynamite unterwegs, habe aber schon den Community-Bereich unbewusst wahrgenommen - und siehe da: ein paar Tage nach dem Unglück war ich Cynamite-Mitglied. Ein Hoch auf den PS3-Defekt! so gesehen Fluch und Segen zugleich...

Wer verbirgt sich eigentlich hinter H4rmOny/Wallbreaker?

H4rmOny:Einige Leser dieses Blogs kennen wahrscheinlich bereits die Antwort auf diese Frage. Für alle anderen folgt hier ein kurze Beschreibung (Betonung auf kurz). Wie die meisten die auf Cynamite ihr Unwesen treiben interessiere auch ich mich für Computer- und Videospiele. Das Zocken beschränkt sich bei mir auf meinen PC und die kleine PSP für unterwegs. H4rmOny hat aber auch noch viele andere Hobbys? darunter gehört unter anderem Tennis. So gut wie Roger Federer spiele ich nicht, aber mit über einem dutzend Jahren Spielerfahrung gelingt es mir unterdessen ganz gut den Ball über das Netz zu spielen. Ein weiteres Hobby ist die Musik. Leider beschränkt sich dies aufs hören. Aber für die Zukunft habe ich mir vorgenommen mich auch mal an ein Instrument zu wagen. Meine bevorzugten Musikrichtungen sind hauptsächlich Alternativ- und Punkrock, Grunge, Metal oder Emocore. Damit ihr jetzt nicht denkt, dass ich nur rockige Töne mag, gebe ich zu, dass ich für zwischendurch auch gerne Pop oder Hip Hop höre. Wenn ich nicht in der Schule bin oder meinen Hobbys nachgehe, surfe ich gerne mal im Web? da wären wir auch schon beim Thema dieses Blogs und der Kreis schliesst sich ;)

Wallbreaker:Hinter Wallbreaker ein ganz normaler 17-(bald 18 :D)jähriger Teenager, der auf das Gymnasium geht und selbstverständlich wie jeder Jugendliche in dem Alter wegen den Games die Schule schleifen lässt... Natürlich nicht! Ich strenge mich an so gut es geht, versuche aber dabei, mein Lieblingshobby soweit es geht in mein Leben zu integrieren. Hobbys sind Zocken, Formel 1 und Motorsport allgemein sowie Wrestling (gucken) sowie Filme, Musik, Internet und Freunde treffen. Danach richten sich auch meine Genre-Vorlieben bei den Games. Damit ich nicht zu ausschweifend werde, kann ich Interessierten eine Besuch auf unseren Profilen wärmstens ans Herz legen ;-)

Was war Euer schönstes Erlebnis auf Cynamite?

H4rmOny:Es gab im vergangenen Jahr so viele schöne Momente, dass es mir leider nicht möglich ist nur ein einzelnes zu nennen. Aber wie manche von euch wissen, fühle ich mich in den Clubs am wohlsten. Weil jedoch (fast) jedes Gespräch in den Clubs was Besonderes war, kann und will ich mich nicht auf ein bestimmtes Erlebnis festlegen. Stattdessen ist das große Ganze mein schönstes Erlebnis, und dafür danke ich allen Usern die etliche Stunden mit mir in den einschlägig bekannten Clubs verbracht haben. Um alle Namen aufzuzählen fehlt die Zeit und die Serverkapazität von Cynamite, aber diejenigen, die es betrifft, wissen, dass sie damit gemeint sind. Außerdem habe ich vor, diese "besonderen User" mit dem Namen auf meinem Profil zu verewigen, sobald ich wieder mehr Zeit habe.

Wallbreaker:Schwer zu sagen, schließlich gab es da einige, wenn nicht unzählige! Aber eins wäre für mich schon noch besonders erwähnenswert: Der Rückhalt, den ich nach meinem Outing-Blog von den ganzen Freunden auf Cynamite bekommen habe. Das war wirklich ein tolles Gefühl.

Und was war Euer schlimmstes Erlebnis auf Cynamite?

H4rmOny:Keines! Ich kann beim besten Willen keine schlimmen Erlebnisse aufzählen und das ist doch ein gutes Zeichen? Natürlich gab es im vergangenen Jahr auch Sachen, die bei mir keine Glückshormone auslösen konnten, aber als wirklich schlimm würde ich keines dieser Ereignisse bezeichnen. Ich denke da zum Beispiel an Spam in Clubs und im Forum oder die vielen Abschiede der alteingesessenen User. Aber im großen Ganzen war das ein dermaßen positives Jahr, dass jedes Wort über schlimme Erlebnisse überflüssig wäre.

Wallbreaker:Das war das Streitgespräch zwischen mir und HOLOPOX-16, das sich überflüssigerweise auch noch über 3 Clubs erstreckt hat. Es hat harmlos angefangen, sich dann aber hochgeschaukelt und ich Vollpfosten hab nicht mitbekommen, dass es für ihn längst ernst war... Naja nach einigen ausfürlichen PMs konnt ich die Sitaution retten. Ein Glück, denn er ist ein richtiger Kumpel für mich. Leider ist der Kontakt aufgrund seines Privatlebens in den letzten Monaten sehr kurz gekommen. Aber er steht zumindest noch via PSN.

Was schätzt Ihr am meisten an cynamite?

H4rmOny:Diese Frage ist viel zu einfach. Natürlich ist es die Community! Ohne das Wort Community in der Navigationsleiste hätte ich mich niemals dazu entschlossen, mir einen Account auf Cynamite anzulegen. Denn was gibt es schöneres als mit gleichgesinnten sich zu unterhalten. Und das Wort unterhalten spielt im WWW sowieso eine zentrale Rolle, aber ich möchte jetzt nicht zu weit abschweifen. Neben der Community spielen sicher auch die News eine wichtige Rolle , aber dies ist für mich immer nebensächlicher geworden, vor allem weil mein RSS Reader sowieso pausenlos die aktuellsten Nachrichten aus allen Teilen der Welt ausspuckt.
Wallbreaker:Alleen Spamern und Punktejägern zum Trotz ist es doch die Community, die das besondere an Cynamite darstllt, denn ich habe bis jetzt keine andere Gaming-Seite kennengelernt, bei der dieses Wort so groß gschrieben wird. Ich durfte hier unzählige neue Leute kennenlernen, ohne die mein Leben nur halb so schön wär. Also in diesem Sinne, ich liebe euch Leute ;D

Hier gehts zu Teil 2 des Interviews
 

d.night

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
11.928
Reaktionspunkte
77
dann wünsch ich dem H4 natürlich auch einen schönen Cynaday.^^

Sonst gilt eh das selbe wie beim anderen Teil des Blogs...uuuuund, schau mal wieder öfter rein....wennst halt Zeit hast. Bis dann.
Aso, 5 Sternderln, eh klar^^
 

xOrlandox

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ja dann mal Herzlichen Glückwunsch zum Ersten ihr Zwei ^.-
Liest sich bis jetzt recht gut und interessant....bin gespannt auf Teil 2.
 

Masterschelm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2007
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
0
Schelme^^
interessanter Blog.. und was sehen meine Äugleind da?

es gibt noch einen zweiten Teil???
na dann schnell draufgeklickt

greetz Masta

Post Script: Aber erst noch 5 Sterne dalass
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Glückwunsch zum einjährigen ihr beiden. Hoffe das wir noch einige zeit zusammen in den Clubs verbringen.

So jetzt aber erstmal teil zwei lesen. Hierfür gibt es schon mal 5 Sterne.
 
Oben Unten