Halo Infinite: Neuer Leak behauptet, Multiplayer wird Free-to-Play

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
120fps und free to play im Multiplayer sind freuen mich sehr. Das könnte ähnlich wie bei war zone von CoD MW funktionieren, das damit ja auch super erfolgreich fährt. Freue mich aber am meisten nach wie vor auf die Kampagne.
 

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
120fps und free to play im Multiplayer sind freuen mich sehr. Das könnte ähnlich wie bei war zone von CoD MW funktionieren, das damit ja auch super erfolgreich fährt. Freue mich aber am meisten nach wie vor auf die Kampagne.

Was hast du mit deinen 120fps? Das bringt nichts absolut nichts und ist ein Werbegag um Bauern zu fangen. 60 sind sehr cool und wen es dabei noch gut aussieht, dann ist alles super;). Und CoD ist nicht F2P, Warzone ist F2P. Der Multiplayer von CoD ist kostenpflichtig. Außerdem ist CoD immer mega erfolgreich, und war es auch vor den kostenlosen Warzone. Wenn du ein Beispiel nehmen möchtest, dann würde ich Fortnite heran ziehen, das durch das F2P durch die Decke gegangen ist und das auch durch vom Spielprinzip von anderen profitiert hat.

Ps. Auch beim neuen GT halte ich die 120 FPS für Schwachsinn. Auch ein blöder Werbegag wie 4k oder 8k.
 
Zuletzt bearbeitet:

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
ich versteh diesen Fokus auf 120 fps auch nicht , da doch sowieso vermutet wird das alles über 60 fps von der Wahrnehmung her stark nachlässt

naja, mal abwarten, ich habe noch nie Halo MP gespielt, aber schon viel gutes gehört, freue mich drauf
 

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
Natürlich bietet 120fps etwas. Hängt halt auch stark von Spiel ab. Gerade Shooter und Platformer profitieren davon. Was gibt‘s da zu diskutieren? Das sind doch Fakten.

Ja, eventuell beim eSport, da ist es eventuell sinnig, alles andere ist Ressourcen Verschwendung und gerade bei Konsolen. Das wird dir jeder ernstzunehmender PC Fachmann, der nicht nur mit Zahlen jongliert, bestätigen. Ich will auch hier keine große Diskussion daraus machen.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Natürlich bietet 120fps etwas. Hängt halt auch stark von Spiel ab. Gerade Shooter und Platformer profitieren davon. Was gibt‘s da zu diskutieren? Das sind doch Fakten.

Ganz einfach: den biologischen Aspekt. das Auge kann die 120 FPS eventuell gar nicht wahrnehmen
 

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Hier werden jetzt auch Tatsachen mit Meinung vermischt. Tatsache ist, es gibt einen Unterschied. Wer ihn wie stark merkt ist unterschiedlich. Ich wollte nur drauf hinweisen, weil es hier in einem Halo Thread schon wieder subtil ins Trolling geht, wenn Leute ihre Meinung als Tatsache darstellen und damit ein Feature von Halo Infinite runterspielen wollen.
 

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
Hier werden jetzt auch Tatsachen mit Meinung vermischt. Tatsache ist, es gibt einen Unterschied. Wer ihn wie stark merkt ist unterschiedlich. Ich wollte nur drauf hinweisen, weil es hier in einem Halo Thread schon wieder subtil ins Trolling geht, wenn Leute ihre Meinung als Tatsache darstellen und damit ein Feature von Halo Infinite runterspielen wollen.

Ich Trolle hier kein Halo, ich schreibe hier sogar das es bei Gran Turismo Blödsinn ist. Außerdem wird es ein Unterschied geben aber der kaum wahrnehmbar ist. Es ist auch Fakt das es einen Unterschied zwischen 4k und 8k gibt, aber nimmt man das wahr, nein! Ich habe auch Leute im Freundeskreis die nur am PC am zocken sind und haben sehr Leistungsstarke PCs, aber lachen selber um diesen 120 FPS Hype.
 

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Wie stark der Unterschied wahrnehmbar ist, ist sehr individuell. Du nennst das ja nur Marketing Gedöns. Das ist es meiner Meinung nach nicht. Es gibt auch Quellen, die sagen, es bringt einen Mehrwert. Ich spiele am PC bis rauf zu 144fps. Ich merke selbst auf dem Desktop nen Unterschied zwischen 60 und 120-144fps. Lords Argument mit dem menschlichen Auge ist ebenfalls quatsch. Ich gebe „menschliches Auge fps“ als Suchbegriff ein und raus kommt gleich dies hier.
https://www.pcgameshardware.de/Moni...-Fps-kann-das-menschliche-Auge-sehen-1219025/
Schönes Wochenende noch, bevor ich meine Zeit mit euch verschwende.
 

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
Wie stark der Unterschied wahrnehmbar ist, ist sehr individuell. Du nennst das ja nur Marketing Gedöns. Das ist es meiner Meinung nach nicht. Es gibt auch Quellen, die sagen, es bringt einen Mehrwert. Ich spiele am PC bis rauf zu 144fps. Ich merke selbst auf dem Desktop nen Unterschied zwischen 60 und 120-144fps. Lords Argument mit dem menschlichen Auge ist ebenfalls quatsch. Ich gebe „menschliches Auge fps“ als Suchbegriff ein und raus kommt gleich dies hier.
https://www.pcgameshardware.de/Moni...-Fps-kann-das-menschliche-Auge-sehen-1219025/
Schönes Wochenende noch, bevor ich meine Zeit mit euch verschwende.

Ein Unterschied gibt es aber der ist nicht so groß das man dafür Ressourcen verschwendet. Ach, mir latte, lasst euch jeden Scheiß an die Nase binden.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Fehlt nur noch dass hier wieder jemand so ein Zeitlupenvideo postet um den Unterschied zu verdeutlichen. :D
Das kam doch bei den 30 vs. 60 fps Diskussionen auch ständig. :ugly:
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.432
Reaktionspunkte
5.413
Je flüssiger desto besser! 120fps und mehr nimmt man sehr wohl war. Natürlich nicht jeder Mensch. Nobody is perfect... Zu behaupten das menschliche kann das wahrscheinlich nicht wahrnehmen ist Quatsch.

Das ist wirklich Quatsch und ich bitte darum das es von Leuten, die noch nie selbst vor einem 120hz + Monitor gesessen und damit gearbeitet oder gespielt haben, nicht einfach weiter so blind behauptet wird.
Ich kann schon nicht mehr zählen wie oft ich schon Diskussionen darüber geführt habe.
Den Unterschied zwischen 60 und 100+ hz spürt jeder und will es dann auch nicht mehr missen.
Man muss nur aufpassen es nicht durcheinander zu bringen. 120fps sind auf einem 60hz Monitor oder TV nicht so deutlich spürbar als auf einem 120hz Monitor oder TV und das ist auch genau der Grund warum hier 120fps gewählt wurden, denn die aktuelle und neue Generation TVs wird nativ 120hz unterstützen und der Unterschied wird grandios sein.
Ich freue mich schon drauf.

Edit. Die dadurch gewonnene schnellere Reaktionszeit und der geringere Input Lag kommen noch on top.

Edit. 120fps wird bestimmt die Ausnahme bleiben, aber ich hoffe das in dieser Generation endlich ein 60fps Standard angestrebt wird. Der 30fps Kompromiss muss endlich sterben.

Edit. 120hz TVs in Verbindung mit VRR oder freesync wird ein Gamechanger.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
Aber jetzt mal was anderes, wurde nicht schon bestätigt das der Multiplayer von Halo F2P sein wird?
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Hier werden jetzt auch Tatsachen mit Meinung vermischt. Tatsache ist, es gibt einen Unterschied. Wer ihn wie stark merkt ist unterschiedlich. Ich wollte nur drauf hinweisen, weil es hier in einem Halo Thread schon wieder subtil ins Trolling geht, wenn Leute ihre Meinung als Tatsache darstellen und damit ein Feature von Halo Infinite runterspielen wollen.

Das soll absolut kein Trolling sein, dass selbe sage ich bei GT7 auch, was in 120fps laufen soll

Ich sage ja nicht, dass es keinen Unterschied gibt, nur dass ab einer gewissen FPS Zahl die Wahrnehmung abnimmt, in wiefern das auf Videospiele zutrifft kann ich nicht sagen

Ich werde ja aber dann beim Spielen sehen ob ich einen großen Unterschied sehr, also alles gut, brauchst nicht gleich auf Ultra-Defense Mode gehen
 
Z

[zen]

Gast
Das ist wirklich Quatsch und ich bitte darum das es von Leuten, die noch nie selbst vor einem 120hz + Monitor gesessen und damit gearbeitet oder gespielt haben, nicht einfach weiter so blind behauptet wird.
Ich kann schon nicht mehr zählen wie oft ich schon Diskussionen darüber geführt habe.
Den Unterschied zwischen 60 und 100+ hz spürt jeder und will es dann auch nicht mehr missen.
Man muss nur aufpassen es nicht durcheinander zu bringen. 120fps sind auf einem 60hz Monitor oder TV nicht so deutlich spürbar als auf einem 120hz Monitor oder TV und das ist auch genau der Grund warum hier 120fps gewählt wurden, denn die aktuelle und neue Generation TVs wird nativ 120hz unterstützen und der Unterschied wird grandios sein.
Ich freue mich schon drauf.

Edit. Die dadurch gewonnene schnellere Reaktionszeit und der geringere Input Lag kommen noch on top.

Edit. 120fps wird bestimmt die Ausnahme bleiben, aber ich hoffe das in dieser Generation endlich ein 60fps Standard angestrebt wird. Der 30fps Kompromiss muss endlich sterben.

Edit. 120hz TVs in Verbindung mit VRR oder freesync wird ein Gamechanger.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Genau. Mich wundert warum die Diskussion immer wieder mal losbricht. Die Gegenargumente sind einfach absurd. Allerdings gibt es auch Menschen die den Unterschied wirklich nicht wahrnehmen können. Jeder Körper funktioniert anders.

Ich werde aus meinem Bravia 55-A1 OLED TV nicht wirklich schlau. Zur Ausstattung findet man unterschiedliche Angaben zum Panel. Mal ist von 100Hz die Rede und woanders von 120Hz. :confused:
Bin sehr gespannt wie die Konsolenspiele mit 120fps wirken werden. Vom PC kenne ich das schon. Forza Horizon 4 kann ich mit 190fps zocken.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Genau. Mich wundert warum die Diskussion immer wieder mal losbricht. Die Gegenargumente sind einfach absurd. Allerdings gibt es auch Menschen die den Unterschied wirklich nicht wahrnehmen können. Jeder Körper funktioniert anders.
Warum wundern dich diese Diskussionen wenn du den Grund dafür schon selbst nennst? :D
Und welche Argumente? Das ist doch immer nur eine Diskussion zwischen "ich sehe einen Unterschied" und "ich sehe keinen Unterschied".

Sicherlich habe ich noch keine 120fps auf einem 120Hz Bildschirm gesehen (um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung wieviel Hz mein TV hat :D ) aber da mir der "Unterschied" zwischen 30 und 60 fps schon vollkommen egal ist wird das bei 60 und 120fps wohl nicht anders sein. Daher bin ich hier wohl eher bei LordVessex und abwehrbollwerk und bin auch der Meinung dass 120fps nur Ressourcenverschwendung ist. Aber dann wird ja wieder gemeckert weil ein Halo nicht so gut aussieht wie erwartet. :ugly:

Ich will jetzt ganz sicher nicht wieder so eine Technikdiskussion aufmachen aber die Tatsache dass deswegen jetzt schon wieder diskutiert wird zeigt mir doch dass die Techniknerds (nicht böse gemeint) nie zufrieden sind. Am Anfang dieser Generation wurde immer gemeckert wenn die Spiele keine 60fps und 1080p haben aber sobald das der Fall ist reicht das auch schon nicht mehr weil die Hersteller nun mit 4k, 8k und 120fps umsich werfen. Und das Marketing funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

[zen]

Gast
Warum wundern dich diese Diskussionen wenn du den Grund dafür schon selbst nennst? :D
Und welche Argumente? Das ist doch immer nur eine Diskussion zwischen "ich sehe einen Unterschied" und "ich sehe keinen Unterschied".

Sicherlich habe ich noch keine 120fps auf einem 120Hz Bildschirm gesehen (um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung wieviel Hz mein TV hat :D ) aber da mir der "Unterschied" zwischen 30 und 60 fps schon vollkommen egal ist wird das bei 60 und 120fps wohl nicht anders sein. Daher bin ich hier wohl eher bei LordVessex und abwehrbollwerk und bin auch der Meinung dass 120fps nur Ressourcenverschwendung ist. Aber dann wird ja wieder gemeckert weil ein Halo nicht so gut aussieht wie erwartet. :ugly:

Ich will jetzt ganz sicher nicht wieder so eine Technikdiskussion aufmachen aber die Tatsache dass deswegen jetzt schon wieder diskutiert wird zeigt mir doch dass die Techniknerds (nicht böse gemeint) nie zufrieden sind. Am Anfang dieser Generation wurde immer gemeckert wenn die Spiele keine 60fps und 1080p haben aber sobald das der Fall ist reicht das auch schon nicht mehr weil die Hersteller nun mit 4k, 8k und 120fps umsich werfen. Und das Marketing funktioniert.

Nee. Es macht einen großen Unterschied ob man den Effekt physisch nicht wahrnehmen kann, oder ob man ihn als Humbug abwinkt. Bei den Gegenargumenten ist in der Regel immer letzteres der Fall. „Bringt keinen Mehrwert, denn das menschliche Auge kann nur XX fps bla bla bla“...

Ob dir bereits 30fps reichen spielt keine Rolle. Das ist dein eigenes Empfinden und kein Argument wie geht nicht, bringt nichts. Ich gebe mich auch schon mit 30fps zufrieden. Hauptsache das Bild ruckelt nicht. Rennspiele, Plattformer, Shooter und alles weitere Schnelle profitieren immens von einer hohen Bildwiederholrate.

@Janosch: danke für den eurogamer Link!
 
Oben Unten