Halo: Infinite - Xbox-One-Version steht angeblich vor dem Aus

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
also wenn die aktuellen Gerüchte wahr sind, dann ist das ja noch schlimmer als ohnehin schon erwartet

aber mal abwarten ob da tatsächlich was dran ist und dann soll noch die XBox Series S kommen, nicht gut
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.783
Reaktionspunkte
1.130
Richtige Entscheidung :hoch:, warum sollte zb. ein HZD II oder neues GoW noch für die PS4 erscheinen?
Wir reden hier von Konsolen und nicht von PC´s auch wenn die Architektur mittlerweile ähnlich ist :D. mM
 

Sonic1080

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2011
Beiträge
583
Reaktionspunkte
69
Jedes Spiel soll auf allen Konsolen laufen... Einfach ohne Texturen und mit einem großzügigen Gittermodell... Virtua Racing auf dem Mega Drive 32x zeigt, dass alles möglich ist
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Sogar ein The Witcher 3 ist auf der Switch möglich. Das sagt doch wohl alles.

Wurde viel später mit großem Aufwand produziert/dezimiert. Kann man ja gerne bei Halo im Nachgang ebenfalls mit der ollen 1S probieren, aber bitte nicht parallel zur X1X - Produktion, Volle Konzentration auf die Next Gen. Sony macht es vor.
Wie so oft lag MS auch hier wieder mal falsch und muss es dann letzten Endes der Konkurrenz gleich tun. Aber wenigstens lassen die sich auch darauf ein (insofern es stimmt) und verbleiben nicht stur beim unnützen Ursprungskonzept.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
@V2
Wie so oft lag Ms falsch? Wie oft lagen sie denn falsch? Beispiele bitte. Und jetzt bitte nicht TV und so nen Scheiß. Das liegt ewig hinter uns und ist die Schuld von nem Idioten.
 
Z

[zen]

Gast
@V2
Wie so oft lag Ms falsch? Wie oft lagen sie denn falsch? Beispiele bitte. Und jetzt bitte nicht TV und so nen Scheiß. Das liegt ewig hinter uns und ist die Schuld von nem Idioten.

Wir können dem Idioten eigentlich nur dankbar sein. Durch sein scheitern sahen sich seine Nachfolger gezwungen Alleinstellungsmerkmale auszuarbeiten. Mit der Zeit entstanden die AWK, Play Annywhere und der Game Pass. All diese Features sind sehr kundenorientiert.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Wir können dem Idioten eigentlich nur dankbar sein. Durch sein scheitern sahen sich seine Nachfolger gezwungen Alleinstellungsmerkmale auszuarbeiten. Mit der Zeit entstanden die AWK, Play Annywhere und der Game Pass. All diese Features sind sehr kundenorientiert.

Beantwortet leider nicht meine Frage. Also wo lag MS so oft daneben? Und wie gesagt, den Start der One mal ausgelassen. Denn die Aussage von V2 deutet nämlich eigentlich was anderes an.
 
Z

[zen]

Gast
Beantwortet leider nicht meine Frage. Also wo lag MS so oft daneben? Und wie gesagt, den Start der One mal ausgelassen. Denn die Aussage von V2 deutet nämlich eigentlich was anderes an.

Keine Ahnung. Das Thema ist mir ehrlich gesagt auch zu doof. Ständig gibt es Streit deswegen. Habe mich nur über Mattricks Unvermögen gefreut. Ohne ihn hätten wir die beliebten Features nicht bekommen.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Keine Ahnung. Das Thema ist mir ehrlich gesagt auch zu doof. Ständig gibt es Streit deswegen. Habe mich nur über Mattricks Unvermögen gefreut. Ohne ihn hätten wir die beliebten Features nicht bekommen.

Das stimmt ja auch und man kann nur froh das er weg ist.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.434
Reaktionspunkte
5.413
Sogar ein The Witcher 3 ist auf der Switch möglich. Das sagt doch wohl alles.

Und wurde zurecht kritisiert. Sieht scheisse aus und läuft dazu noch schlecht.

Setz sowas in der Art mal den Xbox Gamern vor. Der shitstorm ist vorprogrammiert.

Dann doch lieber sein lassen.
Aber muss eh erst mal bestätigt oder revidiert werden.

Sollte es sich bewahrheiten ist es allerdings wirklich wieder eine 180 grad Drehung, wie bei der one, zum Konsolen Start.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Beantwortet leider nicht meine Frage. Also wo lag MS so oft daneben? Und wie gesagt, den Start der One mal ausgelassen. Denn die Aussage von V2 deutet nämlich eigentlich was anderes an.

Die treten oft genug ins Fettnäpfchen. Du kannst ja fast schon ne Uhr danach stellen. Für mich insofern (gelegentlich) unerklärlich, da dieses Unternehmen im Grunde ein riesen Potential besitzt. (ich spreche übrigens von MS als ganzes, nicht lediglich von der Xbox-Sparte). Das Problem ist, dass die sich diverse Fehltritte leisten können. In solch einem Fall wird man schon mal nachlässiger. Auf der anderen Seite können so auch mutige Vorstöße bei rumkommen, die unter Umständen zu tollen Ergebnissen führen können.

Zweischneidiges Schwert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

[zen]

Gast
Der Community Manager von 343 Industries widersprach übrigens den jüngsten Gerüchten. Ihr Fahrplan wird in jedem Fall beibehalten.
 
Oben Unten