Hilfe zu Thr evil Within

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
hallo erstmal
vor ein paar tagen habe ich mir im laden "the evil within" gekauft und dann zuhause per dvd´s installiert und wollte es zocken aber es geht nicht :-(
bei steam drüche ich auch "spielen" und es scheint sie zu öffne, und für 1 sekunde höre ich ein ton doch dann kommt ein fehler und die anwendung schließt sich

ich habe mal infomationen über meinen pc vielleicht kann wer mir helfen


SiSoftware Sandra

System
Modell : OEM P5QL PRO
Serialnummer : System Ser**********
Gehäuse : Desktop
Mainboard : ASUS P5QL PRO
Serialnummer : MS1C8AB********
System BIOS : AMI (OEM) 0601 08/26/2008
Gesamtspeicher : 4GB DIMM DDR2 DDR3

Prozessor(en)
Prozessor : Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz (4C 2.33GHz, 2x 2MB L2)
Sockel/Slot : FC LGA (Socket T)

Chipsatz
Speichercontroller : ASUS P45/P43/G45/G43 DRAM Controller 4x 333MHz (1.33GHz), 2x 2GB DIMM DDR2 DDR3 800MHz 128-bit

Speichermodul(e)
Speichermodul : OCZ OCZ2G8002G 2GB DIMM DDR2 PC2-6400U DDR2-800 (5-6-6-18 3-24-6-3)
Speichermodul : OCZ OCZ2G8002G 2GB DIMM DDR2 PC2-6400U DDR2-800 (5-6-6-18 3-24-6-3)

Grafiksystem
Monitor : Philips 227E4LH
(1920x1080, 21.7")
Grafikkarte : NVIDIA GeForce 9800 GT (14CU 112SP SM4.0 1.51GHz, 512MB DDR3 1.8GHz 256-bit, PCIe 2.00 x16)

Grafikprozessor
OpenCL GP-Prozessor : NVIDIA GeForce 9800 GT (112SP 14C 1.51GHz, 512MB DDR3 1.8GHz 256-bit)
Compute Shader Prozessor : NVIDIA GeForce 9800 GT (112SP 14C 1.51GHz, 512MB DDR3 1.8GHz 256-bit)
CUDA GP-Prozessor : NVIDIA GeForce 9800 GT (112SP 14C 1.51GHz, 512MB DDR3 1.8GHz 256-bit)

Physische Speichergeräte
SAMSUNG HD103UI (1TB, SATA300, 3.5", 7200rpm, 32MB Cache) : 932GB (C
Generic USB SD Reader (USB2) : k.A. (E
Generic USB CF Reader (USB2) : k.A. (F
Generic USB SM Reader (USB2) : k.A. (G
Generic USB MS Reader (USB2) : k.A. (H
Hitachi HDS5C1010CLA382 (1TB, USB2/SATA300, 3.5", 5700rpm, 6MB Cache) : 932GB
Optiarc DVD RW AD-7201S (8GB, SATA150, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache) : 7GB
WBKTI UVKDUZ4P (SCSI, BD-R, DVD+-R-DL, CD-R) : k.A.

Logischer Speichergeräte
System-reserviert : 100MB (NTFS)
Festplatte (I : 931GB (FAT32) @ Hitachi HDS5C1010CLA382 (1TB, USB2/SATA300, 3.5", 5700rpm, 6MB Cache)
Festplatte (C : 931GB (NTFS) @ SAMSUNG HD103UI (1TB, SATA300, 3.5", 7200rpm, 32MB Cache)
Auswechselbares Laufwerk (E : k.A. @ Generic USB SD Reader (USB2)
Auswechselbares Laufwerk (F : k.A. @ Generic USB CF Reader (USB2)
Auswechselbares Laufwerk (G : k.A. @ Generic USB SM Reader (USB2)
Auswechselbares Laufwerk (H : k.A. @ Generic USB MS Reader (USB2)
Diskettenlaufwerk (A : k.A.
The Evil Within D4 (D : 7GB (UDF) @ Optiarc DVD RW AD-7201S (8GB, SATA150, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache)
CD-ROM/DVD (J : k.A. @ WBKTI UVKDUZ4P (SCSI, BD-R, DVD+-R-DL, CD-R)

Peripherie
LPC Hub Controller 1 : ASUS LPC Interface Controller
LPC Legacy Controller 1 : T0 A5-13
Audio Gerät : ASUS HD Audio Controller
Audio Codec : Realtek Semi 888 High Definition Audio
Serielle Port(s) : 1
Laufwerkscontroller : ASUS 4 port SATA IDE Controller
Laufwerkscontroller : ASUS 2 port SATA IDE Controller
Laufwerkscontroller : ASUS 6101 SATA2 Controller
USB Controller 1 : ASUS USB UHCI Controller #4
USB Controller 2 : ASUS USB UHCI Controller #5
USB Controller 3 : ASUS USB UHCI Controller #6
USB Controller 4 : ASUS USB EHCI Controller #2
USB Controller 5 : ASUS USB UHCI Controller #1
USB Controller 6 : ASUS USB UHCI Controller #2
USB Controller 7 : ASUS USB UHCI Controller #3
USB Controller 8 : ASUS USB EHCI Controller #1
System SMBus Controller 1 : Intel ICH SMBus

Drucker- und Faxgeräte
Drucker : Microsoft XPS Document Writer (600x600, Farbwiedergabe)
Drucker : HP Deskjet D2500 series (1200x1200, USB, Farbwiedergabe)
Fax : Microsoft Shared Fax Driver (200x200)
Drucker : Brother DCP-135C Printer (USB, Farbwiedergabe)

Netzwerkdienste
Netzwerkadapter : Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Controller (Ethernet, 100Mbps)
Netzwerkadapter : TAP-Windows Adapter V9 (Ethernet, 10Mbps)

Betriebssystem
Windowssystem : Microsoft Windows 7 Home 6.01.7601 (Service Pack 1)
Kompatibel mit Plattform : x64

Windows Leistungsindex
Aktuelles System : 5.9
 
S

StHubi

Gast
Ich habe das Spiel leider nicht selbst, also kann ich dir nur ein paar allgemeine Tipps und Überlegungen mitteilen.

Das Spiel kam über Steam? Hm... Bei mir gibt es das Problem, dass "Visual C++ Runtimes" nicht mehr automatisch installiert werden. Das passiert sowohl auf meinem Ultrabook als auch auf meinem Desktop. Vielleicht ist das bei dir auch der Fall? Die Runtimes liegen im Spiele-Ordner und können manuell installiert werden.

Gucke mal im Spiele-Ordner von The Evil Within nach - das ist vermutlich C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\The Evil Within. Gibt es dort irgendwo einen Ordner namens _CommonRedist und darunter diverse Installationspake wie DirectX, DotNet oder vcredist? Versuche mall alle EXE Dateien darin mal zu installieren. Hilft das vielleicht?
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
nicht wirklich ich habe zwar schon versuche aus dem netzt directX zu laden aber wollte nicht istallieren aber aus dem ordner was du mir gesagt hast schon
naja habs istalliert und wollte starten erst war die meldung weg das die antwendung ein problem hat und es war nur ein schwarzer bildschirm nach einer halben minute tauchte die meldung wieder auf :-( echt komisch
 
S

StHubi

Gast
nicht wirklich ich habe zwar schon versuche aus dem netzt directX zu laden aber wollte nicht istallieren aber aus dem ordner was du mir gesagt hast schon
naja habs istalliert und wollte starten erst war die meldung weg das die antwendung ein problem hat und es war nur ein schwarzer bildschirm nach einer halben minute tauchte die meldung wieder auf :-( echt komisch
Ein Versuch wäre noch Steam "Als Administrator starten" zu benutzten. Vielleicht greift das Spiel auf etwas zu, was nur dem Administrator gestattet ist?
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
habe ich auch versucht klappt auch nicht :-(
ich bin kein experte aber vielleicht idt der prozessor zu schwach
 
S

StHubi

Gast
habe ich auch versucht klappt auch nicht :-(
ich bin kein experte aber vielleicht idt der prozessor zu schwach
Das würde aber keinen Absturz auslösen. In der Regel haben Abstürze etwas mit installierten Programmen zu tun. Erst bei blauen Bildschirmen würde ich auf die Hardware tippen. Was auch oft hilft, ist das KOMPLETTE (!!!) deaktivieren des Virenscanners und dann mal versuchen das Spiel zu spielen... Manchmal stört der einfach Spiele. Andere im Hintergrund laufende Programme sind natürlich auch verdächtig...
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
habe mein windows neu installiert und das spiel neu installiert ich hoffe du hast recht aber ich denke du hast recht^^
 
S

StHubi

Gast
Diese Fehlermeldung ist ja leider sehr nichtssagend. Ist etwas mehr in der Ereignisanzeige von Windows unter "Anwendungen" zu sehen? Ein DLL-Name? Oder etwas ähnliches? Was ich mal bei The Walking Dead hatte: So lange ein Controller eingesteckt war, ist das Spiel beim Start gecrasht. Vielleicht ist das bei diesem Spiel auch so?

- - - Updated - - -

Eventuell ist es auch möglich, dass du einen Crash Dump anlegst und mir online zur Verfügung stellst. Das habe ich vor einiger Zeit in diesem Thread schon mal gemacht. Allerdings ging es da um einen Blue Screen. Für Anwendungen muss man das erst anschalten. Wie das geht, steht hier:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/bb787181(v=vs.85).aspx

- - - Updated - - -

Im Steam-Forum gibt es gleich mehrere User, die sich über Abstürze beschweren :( Im einfachsten Fall ist es ein Problem des Spiels... Auf Patches warten, ist aber auch doof :(
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Name der fehlerhaften Anwendung: evilwithin.exe, Version: 1.0.0.0, Zeitstempel: 0x543a4cdf
Name des fehlerhaften Moduls: nvwgf2umx.dll, Version: 9.18.13.4052, Zeitstempel: 0x53b4437c
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000270c86
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x254c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cff20d65e5b5d4
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\TheEvilWithin\evilwithin.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\nvwgf2umx.dll
Berichtskennung: a5d4a604-5e00-11e4-a660-0023544cb72f
 
S

StHubi

Gast
Oh ha... Jetzt habe ich mir mal die minimalen Hardware-Anforderungen des Spiels angesehen. Deine Grafikkarte unterstützt nur DirectX 10.1. Das Spiel erfordert DX11. Ist jetzt aber die Frage, ob deine Grafikkarte das nicht einfach "emulieren" kann. Hm... Das einfachste wäre vermutlich mal eine DX11-Grafikkarte testweise einzubauen und es mit der zu versuchen. Aber ich fürchte, die hast du nicht zufällig parat liegen? Ist auch nur wieder eine Vermutung, aber es wäre gut möglich. Die im Minimum genannte Grafikkarte "GTX 460 or equivalent" kann das jedenfalls schon.

- - - Updated - - -

Name der fehlerhaften Anwendung: evilwithin.exe, Version: 1.0.0.0, Zeitstempel: 0x543a4cdf
Name des fehlerhaften Moduls: nvwgf2umx.dll, Version: 9.18.13.4052, Zeitstempel: 0x53b4437c
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000270c86
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x254c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cff20d65e5b5d4
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\TheEvilWithin\evilwithin.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\nvwgf2umx.dll
Berichtskennung: a5d4a604-5e00-11e4-a660-0023544cb72f
Die DLL nvwgf2umx.dll ist Teil des NVIDIA-Grafikkarten-Treibers. Das bestätigt meinen Verdacht mit der DirectX Version... Leider gibt es seit dem 29.7.2014 keinen neueren Treiber mehr für deine Grafikkarte als Version 340.52 :( Nicht mal eine Beta :(
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
also eine neue grafikkarte muss her???
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StHubi

Gast
also eine neue grafikkarte muss her???
Das ist zumindest meine Vermutung (!). Es wäre sicherer, wenn du das vorher mal ausprobierst. Grafikkarte von einem Kumpel ausleihen oder du meldest dich mit deinem Steam-Konto bei ihm an und installierst das Spiel mit deinem User. Oder du gibst ihm Zugriff auf die deine Bibliothek. Sein Rechner müsste dann aber deinem sehr ähnlich sein, damit dieser Test aussagekräftig ist... Schwierig so etwas auszuprobieren ...
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
danke für den ratschlag ich bleibe stur^^ und am ball

- - - Updated - - -

ich versuche alles :-) ja bin ein nerd xD
 
S

StHubi

Gast
ich habe directX 11
Die Software bestimmt. Aber laut deinem Sandra SiSoft Auszug hast du eine NVIDIA GeForce 9800 GT. Die kann von der Hardware her nur DirectX 10.0a (oder wie diese Zwischenversion damals hieß :uff:). Eventuell gibt es mit der Software-Emulation für diese Karte dann Probleme...
 
TE
TE
T

Tonix22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
aha ok mein grafikkarte ist auch laut wenn ich spiele z.b. diablo 3
welche grafikkarte kannst du mir empfehlen?
 
Oben Unten