Internet verträgt keine Grafiken

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Als erstes werde ich mal meinen/ unseren PC beschreiben:

Hersteller: Fujitsu Siemens Computer
Klassifikation: 3,3 Windows Leistungsindex
Prozessor: Intel (R) Core (TM) 2 Duo CPU E 4500 @ 2,20GHz 2,20GHz
Arbeitsspeicher (RAM): 2046 MB
Systemtyp: 32 Bit- Betriebssystem

zudem ist das Vista Home Betriebssytem auf dem PC

MS- Internetexplorer Version 8
Internetzugung über T- Online

So nun zu unserem Problem, welches ich gleich beschreiben werde und wir uns damit HILFE erwarten:

Immer wenn neben dem Surfen, wir mit Grafiken arbeiten (Grafiken öffnen, kopieren, einfügen) funktioniert irgendwann das Internet nicht mehr. Es kommen immer Meldungen wie Website nicht gefunden, Fehler 404 oder es öffnet sich eine fehlerhafte MicroSoft Site.

Alternative Internet Explorer wie der der T- Online Browser sind auch betroffen. Das Problem ist erst nach einem Neustart wieder behoben.

Kann uns vielleicht jemand hierzu helfen, denn auf Dauer ist der ewige Neustart schon belastend.
Wir haben hier schon im Forum nach so einen Fehler gesucht aber leider nichts gefunden.

Bei weiteren Fragen postet es doch bitte hierein. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SirJoker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.972
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Der Fehlercode 404 bedeutet eigentlich, dass entweder der Server der Seite down ist, oder euer Internet ist kaputt. Ruft einfach mal bei eurem Provider an und fragt da nach.

Soweit ich das sehe liegt das Problem nicht an dem PC
 

Jefferson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
3.712
Reaktionspunkte
0
Website
steamcommunity.com
schon mal probiert ob es mit einem anderen Browser auch Probleme gibt? soweit ich mich erinnnere setzt der T-Online Browser auf dem Internet Explorer auf, ist also nur ein Maske mit zusaetzlichen Features (oder hat sich da was zu frueher geaendert?)
 
TE
TE
Indianerwoman

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Der Fehlercode 404 bedeutet eigentlich, dass entweder der Server der Seite down ist, oder euer Internet ist kaputt. Ruft einfach mal bei eurem Provider an und fragt da nach.

Soweit ich das sehe liegt das Problem nicht an dem PC

Also, ich habe damals mit Hilfe von T-Online (telefonisch) das Internet eingerichtet, was damals schon komisch war, das der PC oder was auch immer T- Online nicht ganz fressen wollte. So das der am Telefon zu mir sagte: "Ok, dann richten wir wenigstens den Internet Explorer ein" damit war der Fall für ihn gegessen. Da war zwar immer das Cockpit Center von T- Online da aber funktionierte nicht. Nach 3 Jahren bekam ich auf einmal ein Update von denen (sind zuvor nur über den Explorer online gegangen), dieses hab ich dann gemacht in der Hoffnung das eben der Fehler dann weg sei.

Zwei Tage später ging es vormittags noch und nachmittags als Calcolon online gehen wollte war gar kein rein kommen mehr. Anruf bei der Telekom ergab, Leitung in Ordnung, desweiteren sind wir dann andere Sachen durch gegangen und dann hatte die Dame und ich dann rausgefunden, das wir, warum auch immer, auf einmal gar keine ID mehr haben. Soweit so gut, dann haben wir das T- Online Startprogramm ganz gelöscht. Sodass dieses nicht mehr erscheint, aber wir dennoch online gehen können.

Aber dennoch ist auch dieses Problem mit dem abkacken, hoffe das ich das so schreiben darf wenn nicht sorry, immer noch da. Irgendwie find ich auch online nicht wirklich eine Lösung dafür was das sein könnte.

@ Jefferson

Egal welchen Browser wir nehmen, es passiert dennoch. Hatten wir auch so schon gepostet ;) aber egal, kurz und bündig JA wir haben dennoch dieses Problem :autsch:

P.S.: Kann es vielleicht auch daran liegen das von Anfang an was bei der Installation schief gegangen ist, wo ich das Internet installiert habe? Ich weiss es ja nicht, ist nur ne Idee.
 

Crizzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
4.631
Reaktionspunkte
2
@ Jefferson

Egal welchen Browser wir nehmen, es passiert dennoch. Hatten wir auch so schon gepostet ;) aber egal, kurz und bündig JA wir haben dennoch dieses Problem :autsch:
Wir? :confused:
Gehst du über einen Router --> Modem ins Netz oder wählst du dich jedesmal mit so einer komischen T-Online-Software ein?
P.S.: Kann es vielleicht auch daran liegen das von Anfang an was bei der Installation schief gegangen ist, wo ich das Internet installiert habe? Ich weiss es ja nicht, ist nur ne Idee.
Nutzt du eine Software-Firewall, Virenscanner usw.? Falls ja, was passiert wenn du dies mal ausschaltest?
 
TE
TE
Indianerwoman

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Wir? :confused:
Gehst du über einen Router --> Modem ins Netz oder wählst du dich jedesmal mit so einer komischen T-Online-Software ein?

Wir? ist einfach erklärt, besteht aus Calcolon und mir, der ist ja hier auch aktiv und Dark Ozome hat letztens und schon gefragt warum wir beide die selbe ID haben. Da hatten wir das schon mal angesprochen das wir zusammen leben.

Es ist, wenn ich das jetzt nicht falsch sagen, ein Router der Speedport W 701 V von T- Online. Welche Software das Ganze sich hier nun einwählt bin ich/ wir überfragt. Ich schalte Modem ein und ich bin online. Mit was auch immer.

Nutzt du eine Software-Firewall, Virenscanner usw.? Falls ja, was passiert wenn du dies mal ausschaltest?

Virenscanner ist von AntiVir und Firewall gute Frage, wie finde ich das raus was das für eine ist? Und ausschalten *bibber, Angst* trau ich mich ehrlich gesagt nicht. Nach dem wir ja auf so vielen Seiten surfen und ich keine Lust hab mir irgendwas einzufangen. :o
 

Crizzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
4.631
Reaktionspunkte
2
Virenscanner ist von AntiVir und Firewall gute Frage, wie finde ich das raus was das für eine ist? Und ausschalten *bibber, Angst* trau ich mich ehrlich gesagt nicht. Nach dem wir ja auf so vielen Seiten surfen und ich keine Lust hab mir irgendwas einzufangen. :o
Beides mal ausgemacht?
Surft halt auch vertrauenswürdigen Seiten für die kurze Zeit^^
 
TE
TE
Indianerwoman

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Beides mal ausgemacht?
Surft halt auch vertrauenswürdigen Seiten für die kurze Zeit^^

Also erste Frage was ist für Dich vertrauenwürdig, sorry wenn ich das Frage?

Weil letztens war Calcolon bei Area Games online und hat sich da was eingefangen und ich denke das diese Seite auch als vertrauenwürdig gilt. Irgendwie hab ich da einen faden Beigeschmack bei der Sache. Denn alles abschießen und irgendwann alles neu installieren ohhhhjjjjeeeee daran hab ich auch keinen wirklichen Bedarf, zudem weil ich gerade in Renovierungsarbeiten in der Wohnung stecke.

Dann glaube ich, das wir wohl eher mit dem Fehler weiter leben, obwohl dies nicht das wahre ist.

Also Firewall wird die von Windows genutz, habe ich gerade rausgefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeroOne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2009
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Also erste Frage was ist für Dich vertrauenwürdig, sorry wenn ich das Frage?

Weil letztens war Calcolon bei Area Games online und hat sich da was eingefangen und ich denke das diese Seite auch als vertrauenwürdig gilt. Irgendwie hab ich da einen faden Beigeschmack bei der Sache. Denn alles abschießen und irgendwann alles neu installieren ohhhhjjjjeeeee daran hab ich auch keinen wirklichen Bedarf, zudem weil ich gerade in Renovierungsarbeiten in der Wohnung stecke.

Dann glaube ich, das wir wohl eher mit dem Fehler weiter leben, obwohl dies nicht das wahre ist.

Also Firewall wird die von Windows genutz, habe ich gerade rausgefunden

Mach abwechselnd eins von beiden aus, AntiVir bietet Schutz vor Viren die von Internetseiten kommen, die Firewall ist eher gegen Angriffe von außen auf euren Pc. Also könnt ihr die Firewall ohne bedenken mal ausschalten. Prüft auch mal generell mit AntiVir euren Pc vielleicht habt ihr schon einen Virus der die Ursache davon ist. Ansonsten hängen Grafiken nicht wirklich mit dem Internet zusammen 0o
 
TE
TE
Indianerwoman

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Mach abwechselnd eins von beiden aus, AntiVir bietet Schutz vor Viren die von Internetseiten kommen, die Firewall ist eher gegen Angriffe von außen auf euren Pc. Also könnt ihr die Firewall ohne bedenken mal ausschalten. Prüft auch mal generell mit AntiVir euren Pc vielleicht habt ihr schon einen Virus der die Ursache davon ist. Ansonsten hängen Grafiken nicht wirklich mit dem Internet zusammen 0o

Ok werde das mal versuchen. Mal sehen wie es dann damit aussieht.

Also geprüft haben wir den PC auch schon auf Viren und CoKG aber ist nichts drin oder da oder wie auch man immer es nennen möchte. :D

Naja komisch ist das eben nur, das es auftritt wenn wir z.B. das Filmbilderrätsel machen und dazu neue Bilder suchen oder in unseren Bilder ordner gehen und wenn man dann ausversehen auch noch Dopppelklick macht, ist ganz aus und vorbei, dann heisst es Neustart.

Ich danke Euch allen schon mal für Eure zahlreiche Hilfe hier :D
 
X

X Broster

Gast
Da habt ihr euch wirklich was tolles eingefangen.:D
Also vom Virus gehe ich mal nicht aus.

Alle Problemlösungen die mir dazu einfallen:
-Gehe zur Win Firewall, wie auf diesem Bild -->weiter auf "Einstellungen ändern". Falls in irgendeinem Kästchen kein Häckchen gesetzt ist, wovor etwas von Internet Explorer, T-Mobile Browser steht, bitte setzten und probieren
-Der Browser-Cache ist zu klein - Diesen kann man u.a. im Mozilla Firefox ganz easy vergrößern oder verkleinern
-Wie hoch ist die Arbeitsspeicherauslastung? Eine Prozentangabe steht rechts unten im Task Manager (Bitte nachsehen, wenn ihr den I-Explorer + die Programme, die auch normalerweise an sind, offen habt)
 
TE
TE
Indianerwoman

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Da habt ihr euch wirklich was tolles eingefangen.:D
Also vom Virus gehe ich mal nicht aus.

Alle Problemlösungen die mir dazu einfallen:
-Gehe zur Win Firewall, wie auf diesem Bild -->weiter auf "Einstellungen ändern". Falls in irgendeinem Kästchen kein Häckchen gesetzt ist, wovor etwas von Internet Explorer, T-Mobile Browser steht, bitte setzten und probieren
-Der Browser-Cache ist zu klein - Diesen kann man u.a. im Mozilla Firefox ganz easy vergrößern oder verkleinern
-Wie hoch ist die Arbeitsspeicherauslastung? Eine Prozentangabe steht rechts unten im Task Manager (Bitte nachsehen, wenn ihr den I-Explorer + die Programme, die auch normalerweise an sind, offen habt)

Danke danke, also bei dem Internet Explorer war kein Häkchen habe da nun eins gesetzt mal sehen versuche gleich mal weiter. Von T- Online ist gar nichts vorhanden. Fakt ist das ich nicht mal ne Verbindung sehe wie der sich einwählt. Alles andere kann ich nachher mal in Ruhe schauen. Vielleicht legt es sich ja dann.

Also Prozesse werden 73 angegeben, wenn ich alle benötigten Fenster aufhabe, der Physikalischer Speicher ist 48% hierbei. Ich hoffe das dies für Dich weiterhin dienlich ist.
 

dest1ny49

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
774
Reaktionspunkte
0
Das ist aber ein wirklich "stranges" Problem. Normalerweise sollte die Internetverbindung durch die Fotogalerie - oder Bildersuche im Explorer - nicht im geringsten gestört werden können.
Die Internetverbindung läuft komplett über den Router?
Du brauchst nur den Explorer starten und bist online?
Irgendwelche Einstellungen im Browser können nicht die Ursache sein, da habe ich noch nie etwas anpassen müssen, damit es funktioniert. Habt ihr irgendwelche Sachen wie ACDSEE o.ä. installiert? Oder eine ältere Bildverarbeitung, vielleicht von einer Digicam?
Schau mal unter "Systemsteuerung - Problemberichte und -lösungen" nach aufgetretenen Fehlern, vielleicht wurde doch mal eine Vistauntaugliche Software installiert.
Eine Möglichkeit ist noch die Aktualisierung der Netzwerkkartentreiber. Dazu gibst Du auf der Webseite Treiber & Downloads die Seriennummer des PCs ein (z.B. YSDJ123456) und erhältst eine Liste mit allen Treibern. Den LAN-Treiber runterladen, entpacken und installieren.
Ich vermute aber, daß man das Problem ohne Neuinstallation nicht gelöst bekommt. Vista ist zwar robuster als XP, wenn aber erstmal der Wurm drin ist sieht es auch schlecht aus.
Edit: den von FSC vorinstallierten Virenscanner (Norton/McAfee) habt ihr vollständig deinstalliert, über Systemsteuerung - Programme und Funktionen ? Für alle Fälle gibt es für Norton das "Norton Removal Tool" - http://service1.symantec.com/Support/tsgeninfo.nsf/docid/2005033108162039 - und für McAfee den Cleaner - http://service.mcafee.com/FAQDocument.aspx?id=TS100507.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten