ist mein Rechner geeignet zum Übertakten?

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Moin Leutz,
ich weiß es gibt schon einen Thread aber dort wird sich eher um die CPU-Bezeichnungen gestritten anstatt auf die Frage einzugehen ^^

Ich habe ein MSI 965 NEO F, 2 gb ram 667mhz un einen Intel core 2 duo e 6400

Meine Frage ist ob man diesen Rechner übertakten kann weil einerseits laut tests das mainboard nicht besonders gut zum oc geeignet ist. Und 667 MHZ beim RAM sollen auch nicht so gut sein ??
Das OC Potential der core 2 duo prozessoren ist mir bekannt ( chip hat einen e6300 von 1.8ghz auf 2.8 ghz nur durch erhöhen das fsb getaktet und das mit einem luftkühler)
Auf meiner CPU kühlt ein Thermaltake GOLDEN ORB 2

Danke schonmal
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Ja natürlich kannst du deinen CPU übertakten und es stimmt eben auch das 667er Ram und dein Mainboard nicht optimal sind zum übertakten, aber es geht.Ich selber habe einen E6300 mit dem Standartkühler, habe aber auch nur 667er Ram, deswegen kann ich ihn so auch nur maximal auf 2,4 Ghz stabil bekommen.Denn die Ramtakt sagt schon einiges darüber aus wie hoch du den FSB stellen kannst.Naja, da su ja den Test auf Chip Online gelesen hast, dürfstest du keine größeren Probleme haben mit dem übertakten, denn da habe ich mich auch gestützt als ich einen zum ersten mal übertaktet habe.Und was noch gut ist, du brauchst das Prgramm Prime 95 damit du sehen kannst ob dein Prozessor auch auf Vollast also 100% Auslastung stabilläuft.Und eben die normalen Regeln beachten wie nur in kleinen Schritten Mhz erhöhen;)
Edit: Habe das gleiche Mainboard wie udn kann dir von da her nur sagen, dass es fürs erste mal reicht.
 
TE
TE
goern

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Genau hab ma bei Chip nachgeschaut kannst du mir vlt sagen wie hoch du deinen FSB hast? und bei den ram timings was sind deine Werte? Bei der Anleitung stand ja das man die manuell einstellen sollte
 

hammerhead

Gelöscht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
1.268
Reaktionspunkte
0
Ich habe auch nur 667Ram und komme ohne Probleme auf 333Mhz FSB. Und ihr seht ja wie weit ich meinen E4300 getrieben habe^^


MFG
hammerhead
 

Grinder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
295
Reaktionspunkte
0
@Threadstarter: Lies dich am besten bei HWL in die Materie ein, nimm dir einen Tag Zeit und teste in Ruhe die Obergrenze deiner CPU, deines Boards und des Speicheres aus.
 
TE
TE
goern

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Kannst du mir einen Link von dissem WHL geben? Hätte noch ein paar fragen.

1. die Timings des Rams müssen nicht verändert werden?
2. Brauche ein Prog, dass mir die tmeperaturen das PCs anzeigt könnt ihr mir da mal eins empfehlen sollte auch gratis sein
3. @bournout : hast du ein bios udate gemacht bevor du oced hast?
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Nein, ich habe mein Mainboard so gelassen wie ich es bekommen habe.Ich habe den FSb auf 333MHz gestellt, da ja nicht viel mehr geht mit 667er Ram, mit 800er Ram könnte man natürlich bedenkenlos auf 400 stellen, aber naja ein C2D hat so schon ordentlich Power^^.
 

Grinder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
295
Reaktionspunkte
0
goern schrieb:
Kannst du mir einen Link von dissem WHL geben? Hätte noch ein paar fragen.

"HWL" ist übrigens "Hardwareluxx". Hier die Links:

Das OC-Forum selbst: http://www.forumdeluxx.de/forum/forumdisplay.php?f=139
Und hier noch das Einsteiger-Tut "Wie übertakte ich meinen C2D?": http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=271531

goern schrieb:
1. die Timings des Rams müssen nicht verändert werden?

Von den Timings würde ich erstmal die Finger lassen. Das kannst Du ganz zum Schluss als Feintuning machen.

goern schrieb:
2. Brauche ein Prog, dass mir die tmeperaturen das PCs anzeigt könnt ihr mir da mal eins empfehlen sollte auch gratis sein

Ich würde "Coretemp" kombiniert mit "Speedfan" empfehlen.
 
TE
TE
goern

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
ok dann vielen dank für eure hilfe... werd mir wenn ich genug zeit habe mal alles durchlesen und es dann mal wagen ein bissl zu tunen ^^
 
TE
TE
goern

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
so habe nun alle dinge installiert ( speedfan,coretemp und prime 95). wie muss ich prime nun einstellen am anfang kommt eine option wo ich angeben muss ob ich dissem gimngs oder so ähnlich joinen will oder nur einen stress test machen will. habe mich für letzteres entschieden nun sind da 3 auswahlmöglichkieten plus eine customeinstellung was soll ich nun machen?

@ burnout wo finde ich im bios die fsb anzeige?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Also ich habe bei Prime 95 immer die Funktion "blend" genommen, da dann sofort die Belastung auf 100% geht und dann lässt du das einfach mal 15 Minuten laufen und guggst ob alles stabil läuft.
Ich mache mal ein Bild wo du die FSb usw einstellen kannst.
Edit:So das Bild siehts du dann hier.
Du musst da wo Adjust Dynamic FSb Frequency steht einfach langsam den Takt erhöhen, dann ist eben die Sache mit dem Multiplikator der bei diesem Meinboard nicht umzustellen ist.Bei dem 667er Ram wäre dann das stabilste( aber es geht sicherlich noch höher^^) eben 7x 333 Mhz was dann, 2, 33 Mhz ergibt.Man kann auch noch die Voltage erhöhen usw, aber davon würde ich erst mal die finger lassen.Ach ja, du findest die Einstellungen im Bios unter Cell Menu.
 
Zuletzt bearbeitet:

hammerhead

Gelöscht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
1.268
Reaktionspunkte
0
ich würde ja etwas mehr als 15min laufen lassen Mindestens ne halbe bis ganze stunde.
Und danach kannste zoggen zum testen.


MFG
hammerhead
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Naja wenn der CPu nach 15 Minuten bei voller Auslastung keine Probleme macht, dann wird er beim zoggen, das vielelicht 50-70% vordert keine Grätsche machen;)Aber mann kann das ja selbst Testen, allerding sollte kein Kern die 70° Marke überschreiten selbst wenn es noch stabil läuft.
 
TE
TE
goern

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
so habe gestern meinen 1. oc versuch gemacht habe den fsb aber erstmal auf 286mhz erhöht. lief alles ohne probleme heute werd ich mal höher gehen und dann prime durchlaufen lassen. hatte mit 286 mhz fsb während prime eine temp von 45-50 grad. is da noch raum nach oben? habs mit core temp gemessen
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Von der Temp her ist noch Raum bis Maximal 70° bei Vollast, aber du hast eben das Problem, dass dein Ram begrenzt ist und es irgendwann nicht mehr läuft, denn der Ram taktet sich auch hoch.
 

hammerhead

Gelöscht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
1.268
Reaktionspunkte
0
Bourn_out schrieb:
Von der Temp her ist noch Raum bis Maximal 70° bei Vollast, aber du hast eben das Problem, dass dein Ram begrenzt ist und es irgendwann nicht mehr läuft, denn der Ram taktet sich auch hoch.

ich empfehle aber erstmal nicht so weit zu gehen... du hast jetzt schon genug Power... und du willst ja noch was von deiner CPU haben.... oder?
Weil je heißer desto weniger ist die Lebensdauer.

MFG
hammerhead
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
hammerhead schrieb:
ich empfehle aber erstmal nicht so weit zu gehen... du hast jetzt schon genug Power... und du willst ja noch was von deiner CPU haben.... oder?
Weil je heißer desto weniger ist die Lebensdauer.

MFG
hammerhead
Naja auf die Lebensdauer kann man eigentlich pfeifen wenn man es nicht übertreibt, denn im Schnitt arbeitet eine CPU gute 7 Jahre ohne Probleme, wenn man ihn übertaktet hält er eben nur 5 Jahre, aber wer behält als Gamer schon 5 Jahre die gleiche CPU?:D
 
TE
TE
goern

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
so hab nun den fsb auf 300 gesetzt mehr will ich auch nicht. prime 95 zeigt nach 15 min keinen fehler genauso wie memtest nach 20 min die temperatur hat sich während der tests auf 58 grad festgesetzt im ruhezustand beträgt sie 34 grad ( ohne oc warns 30) der ram hat nun 378 mhz anstatt 333mhz. bin zufrieden damit. hät net gedacht oc eig net so schwer ist. aber ohne eure hilfe mit den links und tipps hät ich mich wohl nie damit anvertraut ich danke euch nochmals ganz herzlich für eure unterstützung
 
Oben Unten