Jährlich grüßt das Murmeltier: Diese Spieleserien nehmen kein Ende

KarlStahl

Benutzer
Mitglied seit
24.09.2010
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Ich würde noch Final Fantasy hinzufügen.
Teil 7 bis 10 waren noch echte Schmuckstücke aber alles was danach produziert wurde war.....naja....nicht mehr der Standard den man gewohnt war!
Trotzdem wird jeder Teil gekauft!!!
 

LORDOUZO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
18.188
Reaktionspunkte
144
Die Spieleserie Zelda könnte man auch noch nennen. Soviele Ableger wie es davon gibt.
Und trotzdem wird jedes einzelne mal durch gerockt. Wer sonst sollte Link denn helfen? :D
 
S

StHubi

Gast
Interessantes Special... Manche Spieleserie entwickelt sich aber auch rasant von Teil zu Teil weiter. Beispielsweise ist kein Civilization wie das andere. Auch Street Fighter hat eine ganz gute Evolution hingelegt, wobei die Abstände zwischen den Teilen ja RIESIG sind im Vergleich zu einigen anderen Vertretern in der Liste... Zeit ist Geld und bei Spieleserien würde ich sagen, dass es um das Geld geht, dass man damit verdienen kann ;)
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
also erstmal alle sportspiele ansich erscheinen ja jährlich (WWE, F1, usw) was hier fehlt ist z.b. die Edler Scrolls Reihe oder halt Fallout ;)

Mass Effect werden wir in Zunkunft auch immer wieder sehen, bei Dragon Age bin ich mir da noch net so sicher. Hitman & Devil May Cry hat man schon abgeschrieben & haben jetzt doch nen Super Comeback hingelegt. Ja da gibt es schon einige Spiele die wir auch noch in 20 Jahren wieder sehen werden mit neuen Gewand :D
 

Patpadi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.08.2012
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Warum? , warum gibt es sowas wie Fußballspiele sowas ist total unnötigt , geht holt euch ein Real Life ihr FIFA , PES schrott Zocker ...
 

Maxicus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.01.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
also erstmal alle sportspiele ansich erscheinen ja jährlich (WWE, F1, usw) was hier fehlt ist z.b. die Edler Scrolls Reihe oder halt Fallout ;)

Mass Effect werden wir in Zunkunft auch immer wieder sehen, bei Dragon Age bin ich mir da noch net so sicher. Hitman & Devil May Cry hat man schon abgeschrieben & haben jetzt doch nen Super Comeback hingelegt. Ja da gibt es schon einige Spiele die wir auch noch in 20 Jahren wieder sehen werden mit neuen Gewand :D

Naja, The Elder Scrolls hat bisher zwar schon einige Teile, aber es kommt nicht jedes Jahr ein neues, is eher so ein Titel bei dem sich noch ein wenig Zeit gelassen wird um ihn zu entwickeln. WoW hingegen währe da wohl eher noch ein Beispiel.
 

Forsta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
10.310
Reaktionspunkte
808
Wieso Tomb Raider hier vorkommt verstehe ich nicht ganz (Marketing?^^), aber Pokemon würde ich auch noch hinzufügen.
 

EmGeeWombat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
3.031
Reaktionspunkte
1.346
Warum? , warum gibt es sowas wie Fußballspiele sowas ist total unnötigt , geht holt euch ein Real Life ihr FIFA , PES schrott Zocker ...

Hey du Clown warum lässt du nicht einfach jeden das spielen was er will? Was ist mit denen die im von dir sogenannten "Real Life" einfach kein Talent haben richtig Fußball zu spielen und trotzdem Lust haben was mit Fußball zu machen?

Manche spielen Fifa, irgendwelche MMOs.
Sei doch froh dass es so eine Vielfalt gibt. Du willst schließlich auch nicht dass dir jemand deine Lieblingsspiele madig redet.
 
G

GenX66

Gast
Zuerst muss man unterscheiden, ob eine Reihe ein jährliches Update erfährt (FIFA, PES, Call of Duty, Formel1), oder ob eine Reihe auch inhaltlich fortgesetzt wird (Tomb Raider, Assassin's Creed).

Verwerflich finde ich beides nicht, so lange beim Publisher nicht die Gewinnmaximierung eindeutig im Vordergrund steht (CoD, Assassin's Creed).
Bei einem FIFA macht ein jährliches Update Sinn, weil es auch in der Realität viele Änderungen auf dem Transfermarkt gibt, die eine jährliche Neuauflage rechtfertigen. Für ein neues Need for Speed dagegen, erscheinen jährlich so wenig neue Supersportwagen, dass es sich für den Spieler eigentlich nicht lohnt, jährlich ein inhaltlich identisches Spiel zu kaufen.

Wenn allerdings zwei Studios eines gemeinsamen Publishers an einem jährlichen Update arbeiten, wie bei Call of Duty, sollten die Alarmglocken läuten. Denn dort werden nur wahre Fans über allerkleinste Veränderungen an der Spielmechanik glücklich. Für Leute, die nur den Singleplayer spielern, ist diese Reihe ein Mogelpaket, das jedes Jahr gleich aussieht und sogar noch mit einer komplett veralteten Grafikengine um immer neue Kunden wirbt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Warum? , warum gibt es sowas wie Fußballspiele sowas ist total unnötigt , geht holt euch ein Real Life ihr FIFA , PES schrott Zocker ...

Hoch qualifizierter Post! Großes Kino, das mich zu tiefst beleidigt und angreift. Schonmal darüber nachgedacht, dass es vielen nicht gegönnt ist diese Sportart auszuführen? Kranke oder Behinderte z.B. ?

ZUdem handelt es sich um Spiele! Da kann man evtl. Sachen ausleben, die in deinem so genannten "Rela Life" nicht machbar sind. Ich möchte mit meinem Lieblingsverein aufsteigen, Meister werden usw. .... So wie du vielleicht vor irgendwelchen Pseudogefahren die Welt rettest:motz:
 
  • Like
Reaktionen: day

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Also Killzone und God of War sind auch Kanditaten für eine "never ending story". Von denen gibt es ja auch schon mehr Ableger als man am Anfang eigentlich wollte.

Resident Evil ist ebenfalls ein gutes Beispiel für das Special. Madden NFL ebenfalls.

ZVerwerflich finde ich beides nicht, so lange beim Publisher nicht die Gewinnmaximierung eindeutig im Vordergrund steht (CoD, Assassin's Creed).
Bei einem FIFA macht ein jährliches Update Sinn, weil es auch in der Realität viele Änderungen auf dem Transfermarkt gibt, die eine jährliche Neuauflage rechtfertigen.

Du findest ein jährliches Update zum Vollpreis bei FIFA gerechtfertigt nur wegen den Änderungen auf dem Transfermarkt? LOL Für sowas würde ja wohl ein Update für 5 € reichen, aber sicherlich nicht rechtfertigen, dass man es als neues Spiel verkauft. FIFA ist ja nun wirklich nicht dafür bekannt, dass man sich inhaltlich (und damit ist "spielerisch" gemeint) groß weiterentwickelt. Da find ich es bei Need For Speed ja sogar gerechtfertigter.

Also bei EA und FIFA kann bei aller Liebe nur von Profitoptimierung und Gewinnmaximierung die Rede sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Warum? , warum gibt es sowas wie Fußballspiele sowas ist total unnötigt , geht holt euch ein Real Life ihr FIFA , PES schrott Zocker ...
Und die Tatsache, dass du deine FReizeit damit verschwendest Fans von bestimmten Spielereihen zu beleidigen macht dich zum p0wn3r eines RLs?

You got it, mate.

---------- Zusammengeführter Beitrag, 16:17 Uhr ----------

Bei einem FIFA macht ein jährliches Update Sinn, weil es auch in der Realität viele Änderungen auf dem Transfermarkt gibt, die eine jährliche Neuauflage rechtfertigen.
Da reicht es online eine Tabelle zur Verfügung zu stellen. Auch wenns pro Update nen € kostet, eine neues Vollpreisspiel ist damit mit Sicherheit nicht alleine gerechtfertigt...
 

Taiyo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.02.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Außerhalb von Japan eigentlich unbekannt, aber: "Super Robot Wars" von Banpresto, eine Rundenstrategiespielserie mit RPG-Elementen, die seit 1991 Dutzende Giant Robot-Animéserien inhaltlich zusammenführt, ausschließlich auf Konsolen erscheint und mittlerweile annähernd 60 Ableger hervorgebracht hat.
Dann noch die "Tales of ..."-Serie von Namco (Tales of Symphonia, Tales of the Abyss, Tales of Vesperia), die es seit 1995 gibt und auch rund 15 Spiele umfasst.
Und so ziemlich jedes alteingesessene Beat'em Up-Franchise ("Street Fighter", "Tekken", "Dead or Alive", "Soul Calibur", "Samurai Spirits", etc.) kann man auch anführen, bedenkt man die ganzen zusätzlichen Spiele außerhalb der Zählung (z.B. die Super Arcade-Versionen zu "Street Fighter", Tag Tournament für "Tekken" und bei "Dead or Alive" ... na ja, ihr wisst schon).
 
Oben Unten