John Carmack verlässt id Software - Neuer Job bei Oculus Rift-Machern [Update]

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Wäre besser gewesen , ihr hätten im Artikel einfach nur geschrieben, dass John Carmack als neuer CTO für Oculus Rift arbeitet. So hättet ihr euch ein Update erspart und man hätte nicht wieder so einen faden Beigeschmack. Denn vom Verlassen von id war nie die Rede.
 

undertaker-wb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2012
Beiträge
758
Reaktionspunkte
19
dem stimme ich zu, kann ich mir auch schwer vorstellen, das er seine eigene Firma verläßt
 
G

GenX66

Gast
Die News war wohl ein kleiner Ausrutscher. Nächstes Mal besser erst nachschauen, wer Carmack eigentlich ist! ;)
 
H

Hoernchen1234

Gast
Was ist daran so unwahrscheinlich dass er seine eigene Firma verlässt? Wäre immerhin nicht der erste der das tut und unabhängig ist id software ja auch nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Epic Fail der Online Redaktion, immer wieder ein Schmunzeln wert :) . Wäre doch mal Futter für ein halbwegs vernünftiges Special :rolleyes:
 

Tito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
4.119
Reaktionspunkte
503
Da bekommt man ja einen Schock wenn man die Überschrift liest.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Da er eh schon maßgeblich an dem Ding mitgearbeitet hat, ist dieser Schritt natürlich nachvollziehbar und jetzt nicht so sehr überraschend, überraschend wäre hingegen aber wirklich gewesen, wenn er id verlassen hätte.^^
 
Oben Unten