Kickstarter: 320 Millionen US-Dollar Spenden im Jahr 2012

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Das ganze ist halt wirklich eine tolle Möglichkeit auch den Leuten eine Chance zu geben, die bei großen Publishern keine Chance hätten, ihr Spiel zu veröffentlichen.
Auch wird der Großteil der Spender auch die jenigen sein, die einfach die Schnauze voll haben, von dem derzeitigen Stand in der Branche.

Für mich persönlich, ist das ganze nichts so.
Ich meine Geld spenden für etwas, das sich zwar gut anhört etc. schön und gut. Scheiße, kann es doch aber trotzdem noch werden.
 
Oben Unten