Künftige Foren-Zuordnung der Spiele, die für Konsole und PC (inkl. Windows 10) erscheinen

Zukünftige Foren-Zuordnung

  • Variante 0

    Stimmen: 6 54,5%
  • Variante 1

    Stimmen: 3 27,3%
  • Variante 2

    Stimmen: 2 18,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    11
  • Umfrage geschlossen .
A

AdCriSo

Gast
MS gehört zu MS, basta!

da kommt der Hausbesetzer wieder durch :rolleyes:

im Grunde sind die Bereiche falsch betitelt. Sie sollten als "X-box Konsolen", "Playstation Konsolen" (wobei es hier dann wieder blöd mit den Handhelds wäre) und "Nintendo Konsolen" erkennbar sein. Zudem gibt es den "PC only" Bereich und eben den großen "Multi-Pool".

- - - Aktualisiert - - -

Was halt n bisschen doof ist bei 0, ist, dass viele Spiele einfach untergehen werden im Forum. Weil ja immer wieder neue Themen dazu kommen, mehr als in den MS oder Sony Foren..

NEIN, problematisch sind lediglich 1 und 2 aus Sicht der PCler, da sie in "falschen" Bereichen suchen müssten und somit dann tatsächlich einige Themen an ihnen vorbei gehen könnten.

- - - Aktualisiert - - -

Nintendo findet hier leider kaum statt... :(

das liegt nicht an den Forumsusern ;)
 
TE
TE
Eddie HD

Eddie HD

Moderator
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
5.752
Reaktionspunkte
244
Website
www.cynamite.de
sollte man es einfach so handhaben und eine Regel draus machen wie es Fortinbras macht: Die Plattformen für die jeweiligen Spiele mit im Threadtitel hinzufügen.

Dies fügen wir bereits auch nachträglich ein, sollte es zu einem späteren Zeitpunkt feststehen, auf welchen Plattformen das Spiel erscheint. Meistens wird ja bei Ankündigung spekuliert und vermutet, sodass eine nachträgliche Änderung nötig ist. Aber wie gesagt: die Systeme werden wir in Zukunft noch expliziter hinter dem jeweiligen Thread-Titel hinzufügen.

Was halt n bisschen doof ist bei 0, ist, dass viele Spiele einfach untergehen werden im Forum. Weil ja immer wieder neue Themen dazu kommen, mehr als in den MS oder Sony Foren.

Erstens das und die bisherige Variante kann dazu führen, dass die Konsolen-Foren (Sony, MS und Nintendo) nahezu ungenutzt bleiben, da die große Mehrheit immer Multi sein wird. Im Falle vom Nintendo-Forum sieht man, wozu dies führen kann. Da ist kaum etwas los, weil sowieso schon kaum Spiele exklusiv für Nintendo-Systeme erscheinen.

Aktuelles Beispiel eines Threads, der zwar thematisch ins Multiplattform gehören könnte, aber eigentlich auch eine News oder in die allgemeine Diskussion gemacht werden kann, ist der E3 Leaks/Gerüchte/News Thread. Vielleicht brauchen wir einfach noch ein Segment für genau so was. Gaming Diskussion oder so.

Den wiederum finde ich dort ziemlich passend. Andererseits findet sich im Technik-Forum der Platz für News, Ankündigungen, Verkaufszahlen etc. - das Forum wird aber von euch (warum auch immer) kaum genutzt, bzw. schieben wir dort meistens diverse Thread hin, da sie dort einfach besser aufgehoben sind, als in den reinen Konsolen-Foren (die hauptsächlich für die Spiele an sich gedacht sind).

Jetzt geht hier dieses Fanboygelaber schon wieder los...

Also das kann's ja nun wirklich sind sein... Ich will hier nochmal klarstellen: es geht einzig und allein um die Übersicht des Forums, des besseren auffinden von Threads und der daraus resultierenden Ordnung. Wieso man hier schon wieder die jeweiligen Konsolen verteidigen muss, ist mir schleierhaft. Versucht bitte neutral zum Thema beizutragen und zwar am besten mit sinnvollen Argumenten.

Die Umfrage ist übrigens einen Monat offen. Ihr müsst also nicht gleich abstimmen, wollt ihr noch weitere Argumente von anderen User hören und so am Ende für euch entscheiden, welche Variante ihr für sinnvoll erachtet.
 
A

AdCriSo

Gast
Das Stichwort heißt Play Anywhere (MS Pressekonferenz).

das ist was feines, sehr feines sogar hat aber nichts hiermit zu tun. In deinem Fall ist das Stichwort "Existenzangst". Das würde dir jeder Psychologe an dieser Stelle bescheinigen. Wobei das Humbug ist, da deine Lieblingskonsole ja auch weiterhin regelmäßig vertreten ist, nur eben nicht mehr so häufig im X-box-only Sektor.

- - - Aktualisiert - - -

Dann versuch mal Forza Motorsport Apex unter Win7 oder Win8 zu starten. Da wirst du keinen Erfolg haben.
Alle zukünftigen MS-Exklusivtitel werden ohne Win10 auch nicht funktionieren. Win10 ist in einer veränderten Form seit einem Jahr auch auf der Xbox One das OS. Wenn ihr es heute nicht wahrhaben wollt, freundet euch wenigstens schonmal mit dem Gedanken an.

Das ist das lächerlichste Argument überhaupt! Viele Konsolen sind ebenfalls nicht AWK, kriegt deswegen jede Konsole ihren eigenen Bereich? Kriegt jedes PC-OS seinen eigenen Bereich, nur weil man ein Spiel nur auf diesem spielen kann.

Du gibst absolut unlogischen Mist von dir.

- - - Aktualisiert - - -

Hmm....

PC hat als OS: Linux (verschiedene Anbieter), Mac OS (Apple) oder Windows (Microsoft).

ReCore, Forza Horizon 3, Gears 4 kann ich aber nur mit Xbox One und Windows 10 (Microsoft Stores) spielen.

Und weiter? Ist trotzdem noch ein PC oder willst du mir unterstellen, dass ich meine Arbeiten an einer X-Box erledige, nur weil vielleicht WX drauf installiert ist? :rolleyes:
 
O

occ

Gast
Wenn wir rein von der Logik ausgehen heißt die Antwort "Variante 0", aber es stimmt schon das MS nur durch Windows 10 den Übergang zumindest ein wenig verschleiert.
Letztendlich wird der Großteil der PC Spiele sowieso nicht Windows 10 exklusiv sein. Ich schätze Variante 1 (nur für W10 Titel) ist auch in Ordnung, aber ich bleib bei meiner Wahl von Variante 0.
 
A

AdCriSo

Gast
Und was ist dann eigentlich mit Spielen, die nur auf Nintendo-Konsolen und PC erscheinen? Kommen die dann in Zukunft auch in den Nintend Bereich? Und Spiele die es entweder nur auf Vita + PC oder 3DS + PC gibt -> Handheld Bereich? Wieso gibt es hierzu dann nicht mal einen Abstimmungspunkt? Muss der PCler also in Zukunft das gesamte Forum abklappern, um an Informationen für seine Plattform zu gelangen?

Das Ganze macht einfach null Sinn.
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Ich habe mich ja auch schon dazu geäußert, mir geht es um Übersichtlichkeit.

Wenn jetzt so viel in den Multi-Bereich kommt (obwohl man MS-Spiel X nicht auf Sony/Nintendo <NX> Konsolen abspielen kann), ist der Multi Bereich noch praller und im -Microsoft- Bereich wird sich so gut wie gar nichts mehr abspielen. (Obwohl die Spiele ohne Microsoft nicht funktionieren) :ugly:
Windows 10 ist MS, die Xbox ist auch MS, also passt es in -Microsoft-

Für reine PC Spieler sehe ich da auch die bessere Übersicht, ist einfacher als sich durch die -Multis- zu wühlen.
-Multi- bedeutet für mich eher: Alle Systeme. Und das ist bei Win10/Xbox Spielen nun mal nicht gegeben. (Fände ich halt besser)

Sony und PC ist so selten, das kann ruhig bis auf weiteres im -Multi- bleiben mit dem Zusatz [PS 4/PC]
(Aber ist mir ehrlich gesagt in diesem Fall völlig egal)

Für mich kommt nur Variante 1 in Betracht, sonst kann man mehr oder weniger den Bereich -Microsoft- auch gleich ganz schließen.

Im Grunde haben ja alle Recht, es ist -Multi- aber auch -Microsoft-, letzteres bietet aber mehr Übersichtlichkeit und sorgt nicht für den sicheren Tod dieses Bereichs.

Alternativ müssten ganz neue "Reiter" erstellt werden, aber ob das nicht auch wieder zu viel des Guten wäre!?
An Variante 1 einmal gewöhnt, weiß jeder sofort wo was zu finden ist.

edit: Ach, was weiß ich, mal so und mal so:
http://www.gamesaktuell.de/Windows-10-Software-259581/News/Store-Steam-Exklusivspiele-Games-1198800/
:palm:
 
Zuletzt bearbeitet:

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Ich sag nicht da du unrecht hast oder diese Abstimmung ohne Grund stattfindet, es ist schon etwas anderes. Aber, da Win10 unter Gamern sowieso das Haupt OS ist oder wird, ändert sich für uns Gamer im Grunde gar nix, wenn ich Steam exclusive Games spielen will muss ich auch Steam installieren und einen Account machen, gibts dafür jetzt ne extra Foren Zuordnung?!

Ganz klar 0. Das heißt dann zwar dass das MS Forum bald tot ist aber das ist weder die Schuld von gamesaktuell.de und deren Betreiber noch die der User.

- - - Aktualisiert - - -

War schon klar, dass die Playsi-Fraktion, die hier die Mehrheit im Forum darstellt, für Variante 0 oder 2 stimmt.
Sehr demokratisch, die Entscheidung einer Umfrage zu überlassen... :rolleyes:
Aber mir soll es egal sein. Wer ein unübersichtliches Forum will, stimmt eben so ab.

Es kann nur 0 oder 2 sein. 1 macht überhaupt keinen Sinn.

- - - Aktualisiert - - -

Was halt n bisschen doof ist bei 0, ist, dass viele Spiele einfach untergehen werden im Forum. Weil ja immer wieder neue Themen dazu kommen, mehr als in den MS oder Sony Foren. Vielleicht müsste sich diese Community dann auch darauf beschränken, lediglich Threads über ein Spiel zu erstellen, und keine Umfragen, News oder wie von Forti gerne mal irgendwelche Threads über irgendwelche Themen über Spiele, die was mit Publishern oder Verkaufszahlen zu tun haben (Stichwort Titanfall Gratis Seasonpass z.B.). Naja, meine Meinung.

- - - Aktualisiert - - -

Aktuelles Beispiel eines Threads, der zwar thematisch ins Multiplattform gehören könnte, aber eigentlich auch eine News oder in die allgemeine Diskussion gemacht werden kann, ist der E3 Leaks/Gerüchte/News Thread. Vielleicht brauchen wir einfach noch ein Segment für genau so was. Gaming Diskussion oder so.
Hey...das Neogaf ist das größte Gaming Forum der Welt und die haben nur ein Spieleforum und einen Community-Teil. Da werden wir paar Hansel das hier doch wohl auch gebacken bekommen. :D

- - - Aktualisiert - - -

Ich bin für Variante 1.
One + Win 10 ist nun einmal Microsoft Exklusiv.

PS4 + PC hingegen ist nicht Sony Exklusiv.

Dann gibt es aber noch immer Games wie Ori auf Xbox, PC und Steam. Sollen nun PCler einen extra Thread aufmachen während Konsoleros im MS-Forum diskutieren?

Würde man Windows 10 Games nur auf Microsoft Systemen kaufen können dann könnte man durchaus diese Themen im MS Forum platzieren. Aber es gibt nun mal zig Millionen Hardwarekombinationen die sich jeder selbst aussuchen kann.

Win 10 ist am Ende auch nicht mehr als eine Art Client wie Origin oder Uplay.

Games die exklusiv im Sony oder Nintendo Ökosystem erscheinen, sind auch nur dort erhältlich. Fixe Hardware vom Konsolenhersteller und fixes Distributionssystem welches ebenfalls durch den Hardwarehersteller bereitgestellt wird sind ein klarer Unterschied im Vergleich mit Win 10.
 
Zuletzt bearbeitet:

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Ganz klar 0. Das heißt dann zwar dass das MS Forum bald tot ist aber das ist weder die Schuld von gamesaktuell.de und deren Betreiber noch die der User...

Es geht doch nicht um die Schuldfrage, oder!?

Nur stirbt dann ein Bereich mehr oder weniger und wir hätten es in der Hand das zu verhindern... und darüber hinaus für mehr Übersicht zu sorgen.

Nuja, ich habe meine Meinung und mein Voting dazu abgegeben, beuge mich der Demokratie. Weiter zocken... :hoch:
 
O

occ

Gast
Hey...das Neogaf ist das größte Gaming Forum der Welt und die haben nur ein Spieleforum und einen Community-Teil. Da werden wir paar Hansel das hier doch wohl auch gebacken bekommen. :D


Eben. Ich weiß nicht wer dieses Forum auch nur ansatzweise als unübersichtlich empfinden kann, zumindest nicht die Bereiche um die es hier geht (ich finde zum Beispiel die ganzen PC Unterforen sinnlos).
Es ist sowieso ziemlich wenig los, egal wie man es betrachtet und selbst WENN hier viel mehr los wäre, dann ist es noch nicht einmal so wie bei NeoGAF das zu jeder News ein neues Thema in dem Bereich erstellt wird (dafür gibt es ja den Newsbereich oder man postet es mit im jeweiligen Thema zu dem Spiel selbst). Wieviel aktive Themen haben wir normalerweise im Multiplattformbereich? Mehr als 5 gleichzeitig sind es doch nie im Durchschnitt. Jetzt zur E3 vllt. die Hälfte mehr.
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.286
Reaktionspunkte
403
Dann gibt es aber noch immer Games wie Ori auf Xbox, PC und Steam. Sollen nun PCler einen extra Thread aufmachen während Konsoleros im MS-Forum diskutieren?[
Würde man Windows 10 Games nur auf Microsoft Systemen kaufen können dann könnte man durchaus diese Themen im MS Forum platzieren. Aber es gibt nun mal zig Millionen Hardwarekombinationen die sich jeder selbst aussuchen kann.
Nein, das ist ja nicht One + Win10, sondern One + PC, da es ab Win7 läuft.

Spiele, welche One + Win10 sind, sind nur über den One Store bzw. Win 10 Store verfügbar.

Quantum Break und Forza 6 Apex (Beta) sind nur dort erhältlich.

Ich glaube wir können uns darauf einigen, dass es jeder (ein wenig) anders sieht.
Für mich ist Xbox + Win 10 Store halt eine Microsoft Platform.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AdCriSo

Gast
Nein, das ist ja nicht One + Win10, sondern One + PC, da es ab Win7 läuft.

Spiele, welche One + Win10 sind, sind nur über den One Store bzw. Win 10 Store verfügbar.

Aber nach dieser Logik müsste es mindestens noch einen Steam, Ubisoft und EA-Bereich geben.

Ergo - macht keinen Sinn.
 

Runzelmeier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.470
Reaktionspunkte
499
Entweder Variante 0 oder den PC-Bereich gleich auflösen und mit dem Konsolenbereich zu Gaming vereinen - und als Unterforum weiter die Technik lassen.

Der PC-Bereich ist eh so übersichtlich, daß man einen Gaming-Bereich mit Multi besser überblicken könnte.
 
G

GenX66

Gast
Ist ja 'ne wahnsinns Beteiligung bisher! Kommt mir vor wie die Wahlen in der DDR damals. ;)
 
Z

[zen]

Gast
Danke für den Hinweis!
Variante 2 macht für mich am meisten Sinn. Für was gestimmt habe sage ich euch aber nicht... :ugly:
 
Oben Unten