LCD-TV Kaufberatung

ScorpionX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
moin Leute,

ich will mir nächsten Monat nen LCD TV zulegen und hab aber keine Ahnung welche TV's denn gut sind.

Der TV den ich suche sollte:

nicht mehr als 800 € kosten
Bildschirmdiagonale von 66cm - 82cm
natürlich mit dem ganzen HD-ready kram
und auch gerne mit HDMI (weis allerdings nicht was es mit dem HDCP auf sich hat)

ich hab im Inet auch schon ein paar TV's mit guten werten bei Kontrast usw. gefunden, allerdings wüsste ich gerne was ihr mir so empfehlen könnt, vielleicht wisst ihr ja auch wie das bild dann letztendlich aussieht (gibt ja auch TV's mit guten werten bei denen das bild dann aber nicht so gut ist wie bei anderen mit gleichen werten)

naja, auf jedenfall würd ich mich über tipps zum kauf freuen ....

mfg SX
============================
Time Is The Death And The Healing
 

Absurd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
mit tipps und tricks ist es immer solche sache, da man ja nicht alle tv geräte zu hause haben kann und vom mal gucken im laden kann man sich auch keine langzeiteinschätzung erlauben....

aber günstig sind die geräte von yakumo 81 oder 94 cm bildschirmdiagonale zum erschwinglichen preis...

einfach mal googeln... bin auch am überlegen ob ich mir solch tv zulegen soll - oder besser noch warten :ugly:

gruss
 

stanleydobson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.101
Reaktionspunkte
0
ich hab einen yakumo 32" hat mich über ebayhändler 599 euro gekostet
mein erster lcd tv,sieht gut aus und im großen und ganzen bin ich als 08/15 dvd gugger zufrieden damit

einziger kritik punkt,das bei einigen filmen(komischerweise nicht bei allen ,nur bei ein paar) zuletzt bei miami vice im panorama bild modus links und rechts der verwischeffekt auftrat..aber nur bei paar dvds und auch nur im panorama modus..auf vollbild oder zoom war nix davon zu sehen komischerweise....aber ansonsten..kann ich mich nicht beschweren und bin sehr zufrieden

tv bild ist natürlich etwas schlechter als bei röhre,aber das soll ja normal sein,juckt mich aber nicht weil ich nur mal für sportschau auf tv umschalte

technikfreaks werden aber immer was finden was sie stört ;)
 

sirgoele

Gelöscht
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Kauf dir für 700 Euro einen 32 Zoll Toshi, oder einen Samsung für unter 700 Euro.
Nimm auf keinen Fall so einen Yakumo oder Orion Mist. Die älteren LG Modelle sind auch Bockmist.
Panasonic macht durchweg gute Geräte, vielleicht kriegst du mit Glück einen. Sharp ist auch zu empfehlen.
 

Wild_Willy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
223
Reaktionspunkte
0
Ich bräuchte da auch mal ein bissel Beratung!
Der Markt ist ja recht groß und die Preise auch! Deshalb ist Preis erst mal zweitrangig wichtiger ist mir ein gutes Bild!

Hier meine Vorstellung:

Technik: LCD
Bilddiagonale min 90cm
Auflösung: 1080p (full hd!!!)
Reaktionszeit max. 5ms
Kontrast min. 5000:1
Helligkeit: ca. 500cd/m²

Anschlüsse sollten auch nicht zu wenige da sein! 1 für die PS3 einer für nen Digitalen Receiver und dann kommt da ja eventuell noch HD-DVD wenn sich das Format durchsetzen sollt (was ich allerdings nich glaube)
Cooler wäre natürlich wenn der Receiver schon integriert wäre! Gibts das bei den Fernsehern überhaupt schon?

Also immer mal her mit den Geräten! Gucken was ich dann so ausgeben werde!
 
Zuletzt bearbeitet:

stanleydobson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.101
Reaktionspunkte
0
wegen der reaktionszeit in ms,ich hatte aber mal wo gelesen umso niedriger das ist desto langsamer ist das? oder haben die da bockmist geschrieben

und sirgoele,yakumo ist kein mist...für unter 600 voll ok,nicht jeder kann sich ein 800/900 euro gerät kaufen...das gute modelle jetzt immer billiger werden ist klar..wer warten kann ,kann irgendwann ein gutes gerät zum gleichen preis kaufen
 

Wild_Willy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
223
Reaktionspunkte
0
stanleydobson schrieb:
wegen der reaktionszeit in ms,ich hatte aber mal wo gelesen umso niedriger das ist desto langsamer ist das? oder haben die da bockmist geschrieben

und sirgoele,yakumo ist kein mist...für unter 600 voll ok,nicht jeder kann sich ein 800/900 euro gerät kaufen...das gute modelle jetzt immer billiger werden ist klar..wer warten kann ,kann irgendwann ein gutes gerät zum gleichen preis kaufen

3ms ist besser als 8ms.
Schlechtere Fernseher haben teilweide 15ms da kann man sofort am Bild sehen wenns knallt und viel passiert das das zu langsam ist. Der Bildaufbau kommt nicht mehr hinterher. Das wirkt sich dann so aus das, dass Bild verschwommen aussieht und nicht mehr ganz klar ist. Diese Reaktionszeit haben Röhrenbildschirme nich.

Ich wollte hier auch niemanden wegen des Geldes angreifen das jeder unterschiedlich Geld ausgeben will ist ja voll O.K.!
Ich suche halt nur rat für nen gut 1080p Fernseher! Also Sorry wenn das so rüber gekommen ist, wollte niemanden angreifen!
Hoffe trotzdem das du mir da nen Guten Fernseher nennen kannst!
 

stanleydobson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.101
Reaktionspunkte
0
nene ich meinte nur dich...nur weil er gleich sagt die und die marke ist scheisse..nur weil sie vielleicht keine 1000 euro kostet...

ja toll ey dann hab ich ne fehlinfo bekommen..:motz: meiner hat 8ms glaub ich ...und wie oben beschrieben bei einigen sehr wenigen faktuellen filmen ist dieser effekt leider zu erkennen an manchen stellen,was sich durch umschalten auf vollbild dann aber beseitigen lässt...hatte das bei 3 filmen bisher ,rest top

bin aber auch 08/15 benutzer,deswegen hab ich da keine großen ansprüche :)
 

Wild_Willy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
223
Reaktionspunkte
0
stanleydobson schrieb:
nene ich meinte nur dich...nur weil er gleich sagt die und die marke ist scheisse..nur weil sie vielleicht keine 1000 euro kostet...

ja toll ey dann hab ich ne fehlinfo bekommen..:motz: meiner hat 8ms glaub ich ...und wie oben beschrieben bei einigen sehr wenigen faktuellen filmen ist dieser effekt leider zu erkennen an manchen stellen,was sich durch umschalten auf vollbild dann aber beseitigen lässt...hatte das bei 3 filmen bisher ,rest top

bin aber auch 08/15 benutzer,deswegen hab ich da keine großen ansprüche :)

8ms ist aber trotzdem O.K.!!!!
von 3ms bis 8ms ist halt der momentane Standard! (es haben selbst fernseher in der Preisklasse von 2000Euro noch reaktionszeiten von 6ms)
Übel wird es nur wenns unter 8ms geht. Sprich 15ms oder so das ist schon ne Frechheit das solche Fernseher überhaupt verkauft werden.
Wie oben schon mal geschrieben wurde hat jeder fernseher vor und nachteile! Jetzt habe ich nur immer noch keinen Fernseher! :(
 

stanleydobson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.101
Reaktionspunkte
0
machs doch mal wie ich,als ich meinen lcd gesucht habe

geh doch mal auf eby und tipp dann bei suche LCD TV und deine geünschte Zoll größe ein

dann werden dir diverse geräte angezeigt,du kannst alles mal durchguggen und wenn dich ein gerät interessiert kannst du dich dann im netz noch mehr informieren... so hab ichs gemacht bei meinem ..
 

FallOutBoy

Gelöscht
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Also ich bin mich momentan auch ein bisschen am schlau machen da ich mir für die PS3 auch einen neuen Fernseher zulegen will. Allerdings hab ich mir als Vorgabe gesetzt: 32" (81cm) und unter 800 Euro. Bin über diverese Testseiten und eigene Recherche zu 3 Geräten gekommen die in die engere Auswahl gekommen sind. Kannst dir gerne mal die 3 Geräte angucken. Haben in Tests und Rezessionen recht gut abgeschnitten.

Also da hätten wir:
Acer 3220
Samsung LE 32 R 32 B
Samsung LE 32 S 71 B

Ich persönlich hab mich allerdings schon für den Samsung LE 32 R 32 B entschieden.
War gestern im Mediamarkt und finde das Bild der Samsung-Geräte einfach besser als die anderen.
Bin nur noch am überlegen wann ich auf diesen verführerischen Bestell-Button bei Amazon drücke :)
Aber schau dir selbst die Geräte an. Viel Spaß dabei.
 
Oben Unten