Lightning Returns: Final Fantasy 13 - Entwickler zieht Parallele zu Dark Souls

R

rageakadeingott

Gast
Wage ich ja zu bezweifeln. Dieser Vergleich ist wirklich sehr weit hergeholt. Es klingt ja alles gut und schön, jedoch stört mich diese immense zeitliche Limitierung. Gerade bei RPG's will ich doch alles erkunden und komplettieren. Von der Story will ich gar nicht erst anfangen. Oder doch (xD): erstens wird sie wieder nicht zu dem Squel passen und zweitens wird sie total wirr erzählt werden.

Ich werde es dieses Mal nicht vorbestellen und vorher ein paar Let's Plays angucken bevor ich mich entschließe dieses Spiel zu erwerben.
 

Tabako

Benutzer
Mitglied seit
19.04.2009
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Zeitlimit bei einem RPG? Tut mir Leid, Sir, Sie sind ein Vollpfosten.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Ich werde es dieses Mal nicht vorbestellen und vorher ein paar Let's Plays angucken bevor ich mich entschließe dieses Spiel zu erwerben.

Oder noch besser, warte einfach ab, bis es nur noch für 30 oder gar 20 Euro zu haben ist.
Das hat bei den vorherigen teilen auch nicht all zu lang gedauert.;)


Ich weiß einfach nicht was ich davon halten soll, deshalb schreibe ich nichts dazu.
Und erst gar nichts zu dem Dark Souls Vergleich.
Wie wäre es, wenn man einfach mal wieder etwas Final Fantasy wäre.:D
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Begrenztes Zeitlimit, begrenztes Inventar. Und was kommt sonst noch? Das das ganze von Praktikanten programmiert wurde? Das einzige gute bleibt das es der (angebliche) Abschluss sein wird.
 
Oben Unten