Mass Effect: BioWare spricht über potenzielle Spin-Offs

Linda-mys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.05.2010
Beiträge
250
Reaktionspunkte
32
Im Grunde finde ich es gut, nur habe ich Bedenken, dass die Marke bis aufs Letzte ausgeschlachtet wird...
 
G

GenX66

Gast
Das wird schwer ohne Shepard. Ist wie Gears Judgment ohne M. Fenix. Irgendwas wird fehlen.
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Ein neuer Charakter ist gut, und die Shepard Gruppe soll eine Legende sein über die jeder redet wäre doch auch Ok :)

Im Story Modus dann im verlaufe des Spiels auf einen gealterten Garrus treffen der über die alten Zeiten mit Shepard redet & wie sie die Reaper besiegt haben? Wäre doch auch Geil für mich ;)

Und am Ende stellt sich heraus das der Endgegner auch i-was mit dem Reaper zu tuen hatte, eine neue Evolution :D
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Das wird schwer ohne Shepard. Ist wie Gears Judgment ohne M. Fenix. Irgendwas wird fehlen.

Glaube ich nicht.
Es gibt einfach so viel interessantes in diesem Universum zu erzählen.
Ich würde mich z.B. freuen, wenn man irgendwann den Erstkontakt-Krieg nachspielen könnte.
Nicht aus der Sicht der Menschen, ehr aus der Sicht der Aliens.
Das wäre cool.
 
Oben Unten