Millionenklage gegen Warner Bros.: Forderung in Höhe von 80 Millionen US-Dollar

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Die Gier nach Geld, kennt keine grenzen.
Aber ich wäre ja genauso, wenn ich Erbe eines solches Franchise wäre.
Naja und zum Thema PR, ist halt auch schon alles in der News gesagt worden.
 

Fenrill

Retro Ratte
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
1.660
Reaktionspunkte
32
Die Gier nach Geld, kennt keine grenzen.
Aber ich wäre ja genauso, wenn ich Erbe eines solches Franchise wäre.
Naja und zum Thema PR, ist halt auch schon alles in der News gesagt worden.

Jap, auf alle Fälle. Die Erben verdienen das Geld sogar eher als Warner. ^^ Besonders nach den DVDs usw die sie rausbringen...
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Ich kann die Erben von Tolkien verstehen und es wäre auch im Sinne von Tolkien selbst gewesen.
 

Gemos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
1
Beide Seiten sollten die Lizenz abgeben an richtige Entwickler, wie Rockstar oder Bethesda! Alle Herr der Ringe Spiele bis jetzt außer Schlacht um Mittelerde waren Schlecht!
 
Oben Unten