Need for Speed: Underground (Criterion Games)

G

GenX66

Gast
Das wäre wohl zu schön um wahr zu sein! :D
Aber ob Criterion den Spirit vom Original einfängt, wage ich zu bezweifeln. Die sollten lieber mal wieder ein "echtes" Burnout mit Crashmodus machen. Aber da haben sie wohl die Fußfessel von EA am Bein.
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Toll absolut Geil jetzt wird der beste Teil verschändelt. Most Wanted (2012) war schon der größte Müll.
Wetten es gibt wieder kein Tuning? Obwohl Underground quasi das Tuning eingeführt hat.... :motz:
Criterion soll endlich ein neues Burnout machen und die Pfoten von NFS lassen!

Aber trotztdem schon mal danke EA das ihr NFS nun endgültig gegen den Baum gefahren habt. :palm:
 

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56
das ihr NFS nun endgültig gegen den Baum gefahren habt. :palm:

Das haben die schon vor längerer Zeit geschafft.. wenn das wieder von Criterion kommt, sehe ich eh schwarz weil da wieder Burnout drinstecken wird. Kann mir das einfach nicht vorstellen, das die das so hinkriegen wie den ersten Underground-Teil. Das finde ich, ist immer noch der BESTE Teil der Serie!
 

ZoSo Capricorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
2.044
Reaktionspunkte
0
Das haben die schon vor längerer Zeit geschafft.. wenn das wieder von Criterion kommt, sehe ich eh schwarz weil da wieder Burnout drinstecken wird. Kann mir das einfach nicht vorstellen, das die das so hinkriegen wie den ersten Underground-Teil. Das finde ich, ist immer noch der BESTE Teil der Serie!

Ich fand den zweiten Underground Teil sogar noch ein bisschen besser. Aber ich meine, was will man mit nem Arcade Racer schon groß anfangen? Irgendwann ist der Treibstoff dafür eben alle, zumal das Genre ihren Zenit erreicht hat.
 
Oben Unten