Neue Xbox 360 mit HDMI und 120 Gigabyte Festplatte?

Spielekenner

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Heute habe ich auf IGN.com gelesen dass die "neue" Xbox 360 mit HDMI und 120 Gigabyte Festplatte kommen soll.

Das eine neue Version kommt stteht schon lange Fest aber die sollte bisher einfach nur weniger Strom fressen und nich so erhizen.

Meinungen dazu bitte !!!!!!:rolleyes:
 

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Spielekenner schrieb:
Heute habe ich auf IGN.com gelesen dass die "neue" Xbox 360 mit HDMI und 120 Gigabyte Festplatte kommen soll.

Das eine neue Version kommt stteht schon lange Fest aber die sollte bisher einfach nur weniger Strom fressen und nich so erhizen.

Meinungen dazu bitte !!!!!!:rolleyes:
Wow.Davon hatte ich ja noch nie was gehört.Ich fände es gut wenn es so wäre.Ich spiele schon seit monaten mit den gedanken :hoch: mir die konsole zu holen.Wenn es so ist würde ich lieber auf den neuen version warten.Das hat sicher vorteile wie mehr speicher und so.
 
Zuletzt bearbeitet:

metalbeppi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
wäre es den eigentlich nicht möglich nen HDMI adapter an den normalen stecker der Xbox dranzustecken. das HD Signal ist ja das selbe und Ton geht auch über diesen Anschluss.

Eine größere Festplatte hingegen ist das einzige was mich wirklich interesieren würde
 

Donald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.296
Reaktionspunkte
0
metalbeppi schrieb:
wäre es den eigentlich nicht möglich nen HDMI adapter an den normalen stecker der Xbox dranzustecken. das HD Signal ist ja das selbe und Ton geht auch über diesen Anschluss.

Eine größere Festplatte hingegen ist das einzige was mich wirklich interesieren würde
Geht mir auch so, aber die wird man mit Sicherheit auch im Laden dazukaufen können. Die Lautstärke stört mich persönlich überhaupt nicht...Naja, HDMI wäre auch noch ganz nett...
 

metalbeppi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
der HDMI ausang nutzt eigentlich nur wirklich etwas. wenn ich es über einen AV Reciever laufen lasse. Wer lässt den bitte schon bitte den Ton über den TV laufen wenn wenn man dann wirklich nen HD TV hat.
 

Dark Hunter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
wenn sie die version rausbringen würden, wäre das n bisschen blöd für diejenigen, die schon eine haben ( ich hab eine seit dem start), es gibt ja immer kleinere änderungen, wie leisere lüfter, etwas höhere getaktete cpu usw. , aber von 20 gb auf 120gb und HDMI, dafür müssten die leute mit der "alten" eigentlich kostenlos die 120gb hdd kriegen, auf HDMI kann man ja noch verzichten...
zumindestens ist das meine meinung...
 

OG Mike

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
Website
www.nethands.de
wird ja mal zeit, dass eine selbstproklamierte nextgenkonsole hd-signale senden kann:uff:

aber ich denke, dass das nicht das letzte 360-update sein wird. eher wird noch eine konsole mit eingebauten hd-dvd-laufwerk kommen.
 

Burning ARI

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
362
Reaktionspunkte
0
HDMI besser als AV usw.

Wird der Grafikunterschied zwischen der älteren und neueren Konsole gross sein? Ich habe die ältere gekauft. Die 120 GB Festplatte nützt nur zum speichern, also mehr Speicherplatz?
 

Sebbosaurus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
507
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
metalbeppi schrieb:
der HDMI ausang nutzt eigentlich nur wirklich etwas. wenn ich es über einen AV Reciever laufen lasse.

hdmi nutzt eigentlich nur den leuten etwas, die unbedingt ein digitales signal haben möchten.

OG Mike schrieb:
wird ja mal zeit, dass eine selbstproklamierte nextgenkonsole hd-signale senden kann:uff:

*lol*
wußte noch gar nicht, dass dies im moment nicht möglich ist.

Burning ARI schrieb:
Wird der Grafikunterschied zwischen der älteren und neueren Konsole gross sein?

die grafik bleibt die gleiche. es gibt dann nur eine weitere anschlußart für ein neues kabel, eben hdmi. dieses überträgt, im gegensatz zu yuv, digital und ist *imo* nur für heimkino-besitzer interessant. also die leute, die daheim native 1080p-displays (ob tv oder beamer) rumstehen haben und das hd-dvd-laufwerk im einsatz ist.
edit: okay, das ist jetzt etwas zu überspitzt ausgedrückt, aber wer keine probleme mit seinem yuv-kabel hat, benötigt auch kein hdmi. ende.
 
Zuletzt bearbeitet:

cinplay

Gelöscht
Mitglied seit
02.09.2006
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
YUV überträgt genauso 1080p. Nur die Bildqualität ist nicht ganz so gut. Was genau sich ändert weiß ich allerdings nicht
 

Robert1985

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.881
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Xbox 360 soll digitaler TV- & Videorekorder werden

Hey,

In der letzten Woche wurde bekannt, dass Microsoft offenbar eine Neuauflage der Spielkonsole Xbox 360 plant. Diese soll nach Informationen von Engadget nicht nur einen effektiver arbeitenden Prozessor spendiert bekommen, sondern auch um eine Reihe neuer Funktionen erweitert werden.

Bei den Kollegen hieß es, dass das Gerät mit einem HDMI-Anschluss ausgerüstet wird, um die Wiedergabe von geschützten, hochauflösenden Multimedia-Inhalten zu ermöglichen. Weiterhin ist offenbar eine größere Festplatte mit 120 Gigabyte die Rede. Nun wird deutlich, wofür diese Änderungen gedacht sind.

Laut diversen Medienberichten soll die überarbeitete Xbox 360, deren Codename aktuell noch "Zephyr" lautet, zum Entertainment-Zentrum für die Nutzung im heimischen Wohnzimmer ausgebaut werden. So soll die neue Version als Set-Top-Box für IPTV genutzt werden, bei dem Filme und TV-Inhalte über das Internet ins Heim kommen. Natürlich bleiben die Spielfunktionen vorhanden.

Zusammen mit dem Xbox Live Marktplatz, über den mittlerweile auch Filme zum Download angeboten werden, soll die Xbox 360 auch Video-On-Demand und die Funktionen eines digitalen Videorekorders erhalten. Dadurch wird deutlich, welchen Sinn die von Engadget berichteten Neuerungen haben - Microsoft will sein Versprechen von der Xbox 360 als Unterhaltungsplattform wahr machen.

Die Xbox 360 soll laut Microsoft ab Weihnachten 2007 IPTV-tauglich sein. Dies dürfte bedeuten, dass auch die überarbeitete Version der Xbox 360 zu diesem Zeitpunkt erhältlich sein wird. Microsoft setzt nach eigenen Angaben voll auf den bisherigen Erfolg der Konsole. Mittlerweile seien über 10,4 Millionen Einheiten verkauft und über Xbox Live wurden innerhalb eines Jahres über 100 Millionen Downloads getätigt, so das Unternehmen.

Quelle: Winfuture.de
 

PoKi123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
Also ich würde und werde mir keine neue zulegen bin jetzt mit der 360 zufrieden und die lautstärke der 360 stört mich nicht weil ich den fernseher eh lauter hab und die Festplatte könnte man dann auch bestimmt so kaufen obwohl mir reichen 20 Gb völlig .

MFG
 

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
SaschaE. schrieb:
Na dann hat sich mein Warten ja gelohnt.
Wenn nun auch ein leiser laufendes Laufwerk eingebaut wird, bin ich zufireden :)
Ja das warten hat sich wirklich gelohnt finde ich auch.Ich werde es mir warscheinlich dann spätestens april holen.;)
 

Sebbosaurus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
507
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
SaschaE. schrieb:
Na dann hat sich mein Warten ja gelohnt.
Wenn nun auch ein leiser laufendes Laufwerk eingebaut wird, bin ich zufireden :)

dies kann höchstens durch dämmung passieren. dann bräuchte das laufwerk aber auch ein extra gehäuse, welches mindestens genauso groß ist, wie die kreiskiste.

'ne hushbox im eigenbau wäre die lösung...wer traut sich da mal ran? :D
 
Oben Unten