Nicht nur Activision: Die Geschichte der Microsoft-Übernahmen

Lobo6369

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.06.2020
Beiträge
172
Reaktionspunkte
55
Ich sehe das Ganze mittlerweile auch mit einer gewissen Sorge. Sony war ja bisher so „fair“ nur Studios unter seinen Schirm zu nehmen, welche nur oder vorrangig exklusive Titel für Playstation gemacht haben. Wenn man bedenkt, das Microsoft selbst nur durch den Kauf von DOS überhaupt in den Markt kommen konnte und was sie seitdem alles gekauft oder sogar vernichtet haben, dann kann einem schon Angst und Bange werden. Ich hoffe zumindest, dass es auf absehbare Zeit noch mindestens zwei weitere große Konsolenanbieter geben kann, ansonsten sehe ich für uns Gamer schwarz, falls es MS gelingen sollte eine ähnliche Stellung bei Spielen, wie im PC-Markt bezüglich des Betriebssystems zu erreichen.
 
Oben Unten