Nintendo Classic Mini: NES mit 30 Spielen - Comeback der Retro-Konsole

DavidMartin

Redaktion
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
7.861
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Classic Mini: NES mit 30 Spielen - Comeback der Retro-Konsole gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Nintendo Classic Mini: NES mit 30 Spielen - Comeback der Retro-Konsole
 

Phant

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
800
Reaktionspunkte
259
Haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben haben
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Ein Classic SNES würde sicher mehr Exemplare verkaufen als die Wii U.
 
H

Hoernchen1234

Gast
60$. Dann wahrscheinlich auch 60€? Das Ding ist schon so gut wie gekauft. :D
Ein Slot für die Module wäre noch schön gewesen.
 
R

rageakadeingott

Gast
Das megadrive mini von Sega war besser, denn da konnte man auch seine alten Cartridges abspielen und seine Controller nutzen und es war sogar noch billiger. Werde nicht zugreifen.
 
Z

[zen]

Gast
Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk wird das. Die Spiele gehen so. 50% gut, 50% meh. Würde mich freuen wenn sie später auch noch ein SNES Mini und ein N64 mini rausbringen.
 
P

pzyYchopath

Gast
Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk wird das. Die Spiele gehen so. 50% gut, 50% meh. Würde mich freuen wenn sie später auch noch ein SNES Mini und ein N64 mini rausbringen.

Oder eine Konsole, die vom NES bis zum N64 alles abspielen kann, inklusive GameBoy - Gameboy Advance...
 

Sil3ntJul861

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
3.190
Reaktionspunkte
780
Ui, dass werde ich mir dann wohl zu Weihnachten schenken. Leider habe ich noch keinen Händler gefunden der Vorbestellungen annimmt!
 

Sil3ntJul861

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
3.190
Reaktionspunkte
780
Ok, habe mir das Teil gerade bei GameStop für 59,99€ vorbestellt :)
Lasse es mir dann zu Weihnachten geben. Sicher ist sicher :)
 

Phant

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
800
Reaktionspunkte
259
Habs gerade bei Amazon Vorbestellt.
Schade nur das der Cadridgeslot nur Fake zu sein scheint. Stellt euch nur mal vor:
Winzig kleine Nes Cadridges für 5,99 an der Supermarktkasse. Omg ich würde arm werden...
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Wirklich eine schöne Sache ein paar Klassiker neu zu erleben. :)
@ PHANT:
Schade, das wäre eine schöne Weise gewesen der Konsole neue Spiele zu spendieren... Naja, aber die 30 vorhandenen klingen schon schön.

War damals eher auf SEGA Seiten unterwegs und da kommt sowas gerade recht um zu sehen was einem da entgangen ist. :)
 

Mahonie87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.11.2013
Beiträge
133
Reaktionspunkte
12
was für einen usb-stecker braucht das teil zur stromversorgung?

- - - Aktualisiert - - -

so eines?

https://www.amazon.de/mumbi-Ladeger...8&qid=1468608021&sr=8-1&keywords=usb+netzteil


Ich denke schon das du sowas brauchst. Aber sicher bin ich mir nicht ob du ein 1000mA brauchst oder ein 2100mA. Wird hoffentlich noch rechtzeitig kommuniziert.

Freue mich auch schon voll auf die Konsole da ich am überlegen war mir ein gebrauchtes NES zu kaufen um Mario Bros zu zocken. Aber das mit dem anschließen wäre eine komplizierte Sache geworden.
So kann ich es jetzt einfach mit dem HDMI Kabel und dem Fernseher verbinden und einen Wii Klassik Controller habe ich auch noch :ugly:
 
A

amigajoker

Gast
auf spielegrotte steht dabei man braucht einen stecker fürs usb-kabel. dieser sei nicht dabei. drum die frage.
 

Phant

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
800
Reaktionspunkte
259
@Amigajoker:
Ich denke da wird jedes gängige Smartphoneladegerät reichen. Ist beim Raspberry Pi auch nicht anders und das kann deutlich mehr.
@Mahonie87:
Eine Nes am Fernseher anschließen ist auch heute relativ leicht. Die haben eigentlich alle Video und Audio (Mono) Chinch ausgänge an der Seite. Chinch/Scart Adapter und Fertig.
Aber die Vlassic Mini hat Natürlich ebend die Spiele, HDMI (auch wenns bei mir schon der 6te währe ) und vorallem Speicher Funktion.
Ein gebrauchtes NES mit ebend diesen Spielen im Priginal würde 300-400 Euro Kosten. Da ist das Classic Mini doch deutlich günstiger.
 
G

GenX66

Gast
Ihr vergesst doch aber hoffentlich nicht, dass das alles noch so aussieht wie 1986!?
HD könnt ihr knicken, das wird alles in schwammiger SD-Grafik ausgegeben, RGB ist das höchste der Gefühle. MIR persönlich wäre es ja egal, aber einige Technik-verwöhnte sollten lieber einen großen Bogen um diese Retro-Maschine machen. ;)
 

Mahonie87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.11.2013
Beiträge
133
Reaktionspunkte
12
@GENX66:
Da gebe ich dir recht das die Grafik wahrscheinlich nicht hoch Skaliert wird oder wenn dann nur minimal.
Da ich aber ein Großer Retro Fan bin und ich immer wieder begeistert bin von den alten Klassikern, wenn ich diese spiele. Aber was mich auch noch interessiert ist die Kabel länge von dem Controller. Da ich ja auch auf der Couch liegen will zum zocken und nicht direkt vor dem TV sitzen will.
 
Oben Unten