Nintendo: Indie-Entwicklern sollen verschlossene Türen geöffnet werden

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Nett, endlich mal ein Bekenntnis seitens Nintendo zu lesen, auch wenn es ein vergleichsweise kleines ist. Dass sie sich nun für Indie-Entwickler öffnen möchten, unterliegt meiner Meinung nach lediglich dem starken Zugzwang, da der Indie-Bereich eine Revolution erfährt und bis auf Nintendo alle aufs Boot aufgestiegen sind ;)
 

Umrael

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2013
Beiträge
5.511
Reaktionspunkte
2.836
Die sollten erst einmal Regionlock aufheben. Das ist einfach unangebracht.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Nett, endlich mal ein Bekenntnis seitens Nintendo zu lesen, auch wenn es ein vergleichsweise kleines ist. Dass sie sich nun für Indie-Entwickler öffnen möchten, unterliegt meiner Meinung nach lediglich dem starken Zugzwang, da der Indie-Bereich eine Revolution erfährt und bis auf Nintendo alle aufs Boot aufgestiegen sind ;)

Oh wie Recht du hast.:hoch:
Aber meiner Meinung bach kommt dieser "Sinneswandel" viel zu spät.
Denn eigentlich hätte ich erwartet das Nintendo schon längst so viel Initiative für dieses Thema gezeigt hätte, wie es z.B. Sony macht, vor allem wie Sony es macht muss man dazu sagen.
So ist das nur ein kleines Strohfeuer um wenigstens ein Paar Außenstehende Entwickler für die Wii U zu begeistern.
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Also irgendwie glaube ich seit Sony die Indies so umgarnt wollen das auf einmal alle .......
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Also irgendwie glaube ich seit Sony die Indies so umgarnt wollen das auf einmal alle .......

Naja Sony sehe ich jetzt nicht unbedingt als "Vorreiter" dieser Fokussierung, Steam bspw. setzt diesen Fokus bereits etwas länger auf Indieentwicklungen. Dennoch gefällt mir diese Priorisierung sehr!
 
Oben Unten