PC am Fernseher

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Hi,

mein Problem ist, dass ich meinen PC an meinen Fernseher angeschlossen habe. Dieser hat auch standartmäßig 100Hz nur wenn ich den PC über ein HDMI Kabel angeschlossen habe kann ich maß. 60Hz auswählen. Allerdings fängt dann das Bild an zu krisseln. Desweiteren kann ich die Auflösung nicht auf die vollen 1920x1200 auswählen, dann zeigt mir der Fernseher kein Bild mehr an(schwarzer Bildschirm), sondern nur 1768x992 mit 23Hz. Sobald ich nun bei 1768x992 auf 60Hz hochschalte setzt das Bild alle 2Sek. für 5-10Sek. aus. Was muss ich tun, damit diese Fehler verhindert werden? Ich möchte eig. die vollen 1920x1200 mit 60Hz nutzen.

Lg Toni Ricardelli
 

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Ich nehme an, du meinst 1920x1080. Was nutzt du eingetlich für einen Port an deiner Grafikkarte? Einen HDMI Adapter?
 
TE
TE
Toni Ricardelli

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
ja, ups du hast recht, ich meinte 1920x1080 und ja ich benutze einen hdmi adapter, welchen ich an meine nvidia geforce gtx 260 angeschlossen habe. ist das ein problem? wenn ja, was kann ich tun, es sind alle aktuellen treiber installiert.
 

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Ist das ein VGA (Blauer Stecker) oder ein DVI (weißer Stecker) zu HDMI?

Dabei fällt mir gerade ein, dass ich mal meine Auflösung an meinem Fernseher nicht auf 1920x1080 stellen konnte, weil ich ein falsches Bildformat eingestellt habe.
Solltest du auch mal probieren.

Außerdem solltest du mal im Gerätemanager schauen, ob dein Monitor unter Windows richtig angezeigt wird. Manche Monitore lassen sich sogar installieren (Treibersoftware).

Hast du versucht über die NVidia Systemsteuerungeinzustellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Toni Ricardelli

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Hi,
also es handelt sich um einen DVI Anschluss, welcher dann zu HDMI umgewandelt wird. Bei NVidia habe ich noch nicht versucht die Systemsteurung einzustellen, da ich nicht weiß, wo man was verändern muss(peinlich, peinlich...). Bei meinem Fernseher habe ich die Einstellungen mit Erfolg verändert, d.h. er zeigt mir bei 1920x1080 schon mal ein Bild an(Fortschritt!), aber sobald ich von den standartmäßigen 30Hz auf 60Hz hochschalte tauchen horizontale schwarze Linien auf (sieht wie ein Ausfall von Pixeln aus) und nach ca. 1min. ist das Bild wieder für 2Sek. weg.
Was ist nun zu tun, ein Bild habe ich jetzt, aber wie bekomme ich den flüssigen Lauf mit 60Hz hin?

Lg Toni Ricardelli
 
Zuletzt bearbeitet:

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Rechtsklick auf den Desktop -> NVidia Systemsteuerung.
 
TE
TE
Toni Ricardelli

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Okay, danke dafür. So ich habe es nun auch damit versucht, nur ich kann bei 1080i x 1080 nicht von 30Hz auf 60Hz hochschalten. Mir steht nur 1080i x 1080 mit 30Hz oder 1080p x 1080 mit 60Hz zur Verfügung. Bei letzterem treten wie gesagt die Bildaussetzer und schwarzen Querbalken auf. Das Problem ist halt, dass man mit 30Hz flüssiges Zocken bei der Bildschirmgröße vergessen kann. Was soll ich tun?

Lg Toni
 
Oben Unten