PC Games Podcast #2: Große Comebacks - Cyberpunk, Edgerunners & Brawler-Spiele

Famicom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2019
Beiträge
377
Reaktionspunkte
84
Moin aus dem Pott.
Bei Brawler den ich an meine Kindheit zurück die von Duoble Dragon, Golden Axe und Nintendo World cup. Letzteres ist zwar theoretisch ein Fußballspiel aber in Realität haben meine Kumpel und ich erst alle Spieler auf dem Feld platt gemacht bevor wir und den Torwart Vorgenommen haben.
Bei Turltes Spielen bin ich von den verdammten C64 Game traumatisierte besser gesagt von diesen unter Wasser Level.
Das Level kombiniert die Scheisigkeit aller Unterwasser Level die sich ein einsamer verwirrter Grenzdibiler Entwickelter einfielen lies. Fucking knappes Zeitlimit, beschissene Steuerung durch ein engen Gang mit giftigen und Strom stehenden Algen dingern und Bomben entschärfen und das ganze bitte mit 4 Leben.
Ich weis echt nicht warum ich dieses Game immer noch aufhebe. Ich schleppe dieser Kotz Hässliche blaue 5 Zoll Verpackung seit über 30 Jahren mit mir rum.
Na gut ich schleppe auch schon genauso lang Scart Kabel mit mir rum aber vielleicht brauch man die ja mal wieder.

Und da man mir mein Lieblings Film Podcast weg genommen hat Jammer ich euch einfach mal zu. Deal with it!
Habe mir smile angetan, Jumpscare der Film, eigentlich ist der nicht verkehrt aber beim Ende haben sie es mal wieder voll verbockt!
Halloween steht vor der Tür macht doch mal ein schönes Horror Special old school gegen den neuen schissel ……
Hereditary war echt ein Meilenstein und alles aber den meisten spass hatte in in den letzten Jahren bei einen Remake. Und Zwar Evil Dead. Ich mag den Film. Die machten gar nicht den Versuch ein Möchtegerne Bruce Campbell einsetzen zu wollen, Setzen größtenteils auf Handgemachte Effekte und hatten eine Blut Flatrate.
Ansonsten Frag ich mich wer zum Teufel M. Night Shyamalan Geld für einen neuen Film in die Hand drückt. Der Typ ist scheise!!!
Haben alle schon vergessen wie unsagbar scheise OLD war!
Signs - Zeichen mag ich, aber das ist auch kein guter Film sondern unterhaltsam Doof. Aber das ist 20 Jahre her und seit dem, nur Müll. Jetzt kommt er mit Knock at the Cabin und Zieht den guten Bautista mit in den Dreck.

Naja Aliens läuft im Fernsehen also ist alles wieder gut und ich bin weg bis dann, macht weiter so, Sers!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten