PlayStation 3 oder Nintendo Wii

ThE fReAk

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Hi,
die SuFu hat nichts ergeben, deswegen frag ich hier mal kurz und knapp.
Welche Konsole soll ich mir zulegen?
Ich hab meine PS2 vor nem halben Jahr verkauft und will mir nach weihnachten wieder eine Konsole zulegen...jetz weiß ich aber nich welche.

Pro für Nintendo Wii:
-Gute Multiplayer Games, die Spaß machen
-ZELDA!!!!! Ich liebe zelda!
-Man bewegt sich endlich mal richtig
-Nicht allzu teuer
-Hoher Spaßfaktor in der Gruppe

Contra für Nintendo Wii:
-Keine berauschende Grafik
-Keine interessanten Ego-Shooter titel (is für Nintendo auch untypisch)


Pro für PS3:
-Super mega geile Grafik
-Hammer Ego-Shooter Titel (zB der mit den Aliens im Weltkrieg...hab ich auf MTV gesehn...fand ich seeeehr interessant!!!)
-Im Allgemeinen bessere Spiele

Contra für PS3:
-Niedrigerer Spaßfaktor als bei Wii
-Keine guten Gametitel für Multiplayer Modes
-Ziemlich teuer
-Release erst März 2007


Ein paar fragen noch:
Kann man PS2 Spiele auf der PS3 zocken?
Was werden die Spiele durchschnittlich kosten, bei PS3 als auch bei Wii?
Mehr fragen fallen mir grad nich ein...


Also gebt mal Statements dazu ab und beratet mich mal,da ich echt keinen Plan hab :confused:
 

corleone

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
446
Reaktionspunkte
0
Momentan langweile ich mich an der PS2 etwas. Das liegt keineswegs an der Grafik, sondern einfach, dass es irgendwann eben nachlässt und zur Gewohnheit wird. Es gibt immer noch Spieletitel, die mich begeistern, aber im Allgemeinen hat es stark nachgelassen. Sowohl die Xbox 360, als auch die PS3 setzen im Allgemeinen keine neuen Maßstäbe - es sind grafisch aufpolierte Updates ihrer Vorgänger - sowie es die PS2 für die PS1 war. Im Endeffekt hat sich beim Spielprinzip nicht allzuviel verändert. Deshalb hat es für mich auch keinen Sinn, eine dieser beiden Konsolen zu kaufen, da sie ja rein theoretisch keine neuen Erfahrungen beeinhalten. Der Wii aber geht neue Wege, er wird anders gesteuert - sprich, egal welches Spiel, Spielgefühl & Mittendrin-Gefühl sind viel stärker integriert, was für etwas Neues sorgt. Ist schon die PS2 ein bisschen ausgelutscht für mich, wird es die PS3 vermutlich nicht allzuviel besser machen, der Preis ist natürlich auch eine Sache. Momentan kommt für mich nur der Wii in Frage, vielleicht nächstes Weihnachtsgeschäft?

Zu den Ego-Shootern: Dass, was ich bis jetzt von Red Steel gesehen habe, spricht eigentlich eher für Ego-Shooter auf dem Wii, da das Spielgefühl möglicherweise viel authentischer rüberkommen könnte, ich bin gespannt.
Den Wii rein auf JumpNRuns und Fungames zu reduzieren, ist aber *imo* falsch. Mit Red Steel, Call of Duty 3 und FarCry Veangence befinden sich zudem schon gleich drei potentielle Shooter-Hits für den Wii in Ankündigung.
 
TE
TE
ThE fReAk

ThE fReAk

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
corleone schrieb:
Zu den Ego-Shootern: Dass, was ich bis jetzt von Red Steel gesehen habe, spricht eigentlich eher für Ego-Shooter auf dem Wii, da das Spielgefühl möglicherweise viel authentischer rüberkommen könnte, ich bin gespannt.
Den Wii rein auf JumpNRuns und Fungames zu reduzieren, ist aber *imo* falsch. Mit Red Steel, Call of Duty 3 und FarCry Veangence befinden sich zudem schon gleich drei potentielle Shooter-Hits für den Wii in Ankündigung.


Naja du musst bedenken das ich seit nem halben jahr keine PS2 mehr gezockt hab...ich hab garnich mehr gezockt, nichmal am PC...weil ich das als zeitverschwendung ansehe ganz allein zu zocken :D
Deswegen will ich mir eigentlich ne Konsole holen, die gut für Multiplayer ist...da ich gehcillt ne Shisha rauchen will und nebenbei zocken...allerdings ist die Wii...ich sag mal...zu "kindisch" für mein alter...

Allerdings isses halt auch ganz lustig so spiele zu spieln, wo sich jeder einen ablacht oder sowas...:D

Und vor allem will ich Zelda spieln ^^
 

Der Konsolero

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
ThE fReAk schrieb:
Hi,
die SuFu hat nichts ergeben, deswegen frag ich hier mal kurz und knapp.
Welche Konsole soll ich mir zulegen?
Ich hab meine PS2 vor nem halben Jahr verkauft und will mir nach weihnachten wieder eine Konsole zulegen...jetz weiß ich aber nich welche.

Pro für Nintendo Wii:
-Gute Multiplayer Games, die Spaß machen
-ZELDA!!!!! Ich liebe zelda!
-Man bewegt sich endlich mal richtig
-Nicht allzu teuer
-Hoher Spaßfaktor in der Gruppe

Contra für Nintendo Wii:
-Keine berauschende Grafik
-Keine interessanten Ego-Shooter titel (is für Nintendo auch untypisch)


Pro für PS3:
-Super mega geile Grafik
-Hammer Ego-Shooter Titel (zB der mit den Aliens im Weltkrieg...hab ich auf MTV gesehn...fand ich seeeehr interessant!!!)
-Im Allgemeinen bessere Spiele

Contra für PS3:
-Niedrigerer Spaßfaktor als bei Wii
-Keine guten Gametitel für Multiplayer Modes
-Ziemlich teuer
-Release erst März 2007


Ein paar fragen noch:
Kann man PS2 Spiele auf der PS3 zocken?
Was werden die Spiele durchschnittlich kosten, bei PS3 als auch bei Wii?
Mehr fragen fallen mir grad nich ein...


Also gebt mal Statements dazu ab und beratet mich mal,da ich echt keinen Plan hab :confused:


Also eigentlich kommt des drauf an welche konsole dir mehr -spass macht. Wenn du auf kindliche sachen stehst un du nich viel ausgeben willst der wii. wenn de allerdings ein hardcore gamer bist würd ich zur ps3 (oder 360) greifen. un ja die ps3 spielt au ps2 games ab!!:rolleyes:
 
TE
TE
ThE fReAk

ThE fReAk

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Der Konsolero schrieb:
Also eigentlich kommt des drauf an welche konsole dir mehr -spass macht. Wenn du auf kindliche sachen stehst un du nich viel ausgeben willst der wii. wenn de allerdings ein hardcore gamer bist würd ich zur ps3 (oder 360) greifen. un ja die ps3 spielt au ps2 games ab!!:rolleyes:


also der Hardcore gamer bin ich sicherlich nicht...ich will die Konsole eigentlich hauptsächlich für Multiplayer action...allerdings will ich halt auch Ego Shooter zu 2. zocken...sowie Rennspiele, Sportspiele...die ganze palette halt, damit es nicht langweilig wird...und ich denke bei Wii gibt es keine Hardcore Baller spiele oder?

Ich find das ziemlich untypisch für Nintendo...deswegen denk ich nich das es auf Wii sowas gibt (außer natürlich Metroid)


EDIT: aber für Wii gibts ja verschiedene Aufsätze...d.h. ich brauch nen 2ten Controller...dann brauch ich für jeden controller nochmal extra aufsatz...das is auch nich gerade Billig...

Dann die Speicherkarte
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
ThE fReAk schrieb:
...allerdings ist die Wii...ich sag mal...zu "kindisch" für mein alter...

zu kindisch ?
du bist gerade mal 16 . :huh:

ich bin 12 jahre älter und werd` mir mit ziemlicher sicherheit `nen wii zulegen.
den wii als "kindisch" zu bezeichnen ist vielleicht "kindisch", nicht aber die konsole selbst. tse tse tse
 
TE
TE
ThE fReAk

ThE fReAk

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Bonkic schrieb:
zu kindisch ?
du bist gerade mal 16 . :huh:

ich bin 12 jahre älter und werd` mir mit ziemlicher sicherheit `nen wii zulegen.
den wii als "kindisch" zu bezeichnen ist vielleicht "kindisch", nicht aber die konsole selbst. tse tse tse

ähm...es ist ein sehr großer unterschied zwischen 12 und 16

Außerdem hab ich nicht gesagt, das die (oder der) Wii zu kindisch is, sondern die Spiele (Mario, Sport Paket...etc) diese Nintendo Typischen Spiele halt....wenn man an Nintendo denkt, denkt keiner an Call of Duty, Far Cry, Half Life oder sonstiges...weil es ziemlich selten vorkommt, das solche Ego shooter auf der wii überhaupt erscheinen...was ich persönl. sehr schade finde.


Edit: Oh du bist 12 jahre ÄLTER nicht 12 jahre alt ^^ sorryyy
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
ThE fReAk schrieb:
....wenn man an Nintendo denkt, denkt keiner an Call of Duty, Far Cry, Half Life oder sonstiges...weil es ziemlich selten vorkommt, das solche Ego shooter auf der wii überhaupt erscheinen...was ich persönl. sehr schade finde.

schon zum - bzw. kurz nach release - erscheinen far cry vengeance und cod3 für wii, sowie mit red steel ein weiterer ego -shooter (alle ohne altersfreigabe ! - auch wenn das nicht unbedingt ein prädikat ist) .
davon, dass keine shooter erscheinen würden kann also selbst zu diesem frühen zeitpunkt keine rede sein.

allerdings bin ich noch skeptisch, wie sich das ganze spielt .

wenn du nicht auf die nintendo eigenen titel stehst, dann ist der wii natürlich nicht unbedingt das richtige für dich.
allerdings könnte das angebot für wii weitaus breiter gefächert sein, als das zb beim gc der fall war.

denn mittlerweile rechnet so ziemlich jeder mit einem durchschlagenden erfolg der nintendo- konsole (ua. auch ea) und die 3rd partie unterstützung ist enorm.


wenn du auf high- end grafik stehst ist der wii natürlich ebenfalls nicht das richtige für dich.
in diesem falle solltest du eher zu xbox360 oder ps3 greifen - va wenn du einen hd- fähigen fernseher dein eigen nennst.

das kannst du aber alles nur für dich persönlich entscheiden, das kann dir keiner abnehmen.
und nicht zuletzt kommts eben auch auf deine finanziellen möglichkeiten an.
 

Squallking´s

Gelöscht
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Kommt drauf an.

Wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich denn Wii nehmen wenn du Partyspiele magst.

ICh weiß nicht ob bei Playstadion 3 die Partyspiele sich durchsertzen werden als bei der PS2.


Grüße
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
PS3, die Steuerung des Wii ist sehr unausgereift, was man in diesem Artikel lesen kann:
http://www.k-videogames.de/web/special/3657/s,,c
Vor allem Shooter sind sehr enttäuschend, einzig die Spiele die exklusiv für Wii (die meisten Party Spiele) entwickelt sind, sind klasse. Aber die Grafik. Grafik ist nicht wichtig, aber wennn du Wii Sports spielst, denkst du dir, was das soll. So detailarm und hässlich.:autsch:
 

Sebbosaurus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
507
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Edu schrieb:

Was den Wii-Spielern zu hoffen bleibt, ist nun, dass sich die Konsole verkauft wie Kotztüten auf einem Tokio Hotel Konzert.

L:D L

"netter" artikel, der allerdings den wii zu unrecht in eine nische preßt, in die er - u.a. dank titeln wie zelda (dessen qualität nun mehr als bestätigt wurde) - einfach nicht gehört.
sicher scheinen die bisher erhätlichen ego-shooter nicht das wahre zu sein, aber wie weit ist es mit uns videospielern gekommen, wenn wir jetzt nur noch ein einziges genre kennen? und dann auch noch ego-shooter, hallo?

beim beispiel der rennspiele sieht man es ja ganz gut. ich beziehe mich hierbei noch auf den artikel von k-videogames.
ea's carbon scheint nicht so der hit zu sein, aber is der wii deswegen gleich ungeeigent für rennspiele? die steuerung zu ungenau?
beides kann man mit nein beantworten, wenn man sich titel wie excite truck anschaut.

wahrscheinlich muß erstmal nintendo zeigen, wie es funktioniert. vielleicht auch im bereich ego-shooter. nächstes jahr, beim erscheinen von metroid prime, werden wir es wissen. bis dahin kann man in vielen anderen genres spaß haben, bei denen die steuerung wohl schon jetzt sehr gut funktioniert.
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Sebbosaurus schrieb:
wahrscheinlich muß erstmal nintendo zeigen, wie es funktioniert. vielleicht auch im bereich ego-shooter. nächstes jahr, beim erscheinen von metroid prime, werden wir es wissen. bis dahin kann man in vielen anderen genres spaß haben, bei denen die steuerung wohl schon jetzt sehr gut funktioniert.
Der Grund, warum der Controller für Shooter ungeeignet ist.
K-Videogames schrieb:
Allerdings gibt es ein Problem: Bei PC-Shootern ist man gewöhnt, mit der Maus den Blickwinkel im Spiel frei bewegen zu können. Bei Wii hingegen handhaben das bislang alle Spiele etwas anders. In einem kleinen Bereich in der Bildschirmmitte bewegt sich lediglich das Fadenkreuz, der Blickwinkel bleibt jedoch starr. Erst wenn man an den Rand des Bildschirms gerät, schiebt man auch die Kamera umher. Im Vergleich zur gewohnten PC-Steuerung wirkt dies ungewohnt träge. Warum also diese Steuerungsvariante?
 

Anplak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
3.964
Reaktionspunkte
30
Website
cynamite.de
Edu schrieb:
Der Grund, warum der Controller für Shooter ungeeignet ist.

Er ist nicht unbedingt ungeeignet, die Entwickler wissen scheinbar nur noch nicht, wie sie ihn am besten nutzen soll.

In dem Artikel steht ja auch:
"Bei PC-Shootern ist man gewöhnt, mit der Maus den Blickwinkel im Spiel frei bewegen zu können. Bei Wii hingegen handhaben das bislang alle Spiele etwas anders."

Mit anderen Worten, wenn mal jemand (z.B. Nintendo mit Metroid Prime) vorzeigen würde, wie man die Wiimote optimal bei Ego-Shooter einsetzt, könnte sich zeigen, dass sie auch für solche Spiele gut geeignet ist.
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Anplak schrieb:
Er ist nicht unbedingt ungeeignet, die Entwickler wissen scheinbar nur noch nicht, wie sie ihn am besten nutzen soll.

In dem Artikel steht ja auch:
"Bei PC-Shootern ist man gewöhnt, mit der Maus den Blickwinkel im Spiel frei bewegen zu können. Bei Wii hingegen handhaben das bislang alle Spiele etwas anders."

Mit anderen Worten, wenn mal jemand (z.B. Nintendo mit Metroid Prime) vorzeigen würde, wie man die Wiimote optimal bei Ego-Shooter einsetzt, könnte sich zeigen, dass sie auch für solche Spiele gut geeignet ist.
Ich glaub zwar nicht dran, für mich scheints (fast) unmöglich, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.:)
 
Oben Unten