PlayStation 4: Entwicklern stehen 7 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
So viel zum Thema:
Konsolen brauchen ja nicht so viel Leistung, weil ja kaum Hintergrundprogramme laufen.

Da kann man aber schon von ausgehen, dass da auch die CPU immer ganz gut mit den 1 GB Daten zu tun hat xD

Und dann auch noch für so einen Bullshit wie Facebook... ich denke das werde ich mir noch mal sehr gut überdenken mit dem Kauf einer PS4... da lieber direkt einen Gaming PC mit mehr Leistung und ohne Fressenbuch Zwang^^

Wobei... lieber Fressenbuch als Always On^^
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Ich wusste garnicht das es ein Fatzebookzwang bei der PS4 gibt. Netzwerk Stecker ziehen und schon ist das Fatzebook programm gelöst. :ugly:
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
So viel zum Thema:
Konsolen brauchen ja nicht so viel Leistung, weil ja kaum Hintergrundprogramme laufen.

Da kann man aber schon von ausgehen, dass da auch die CPU immer ganz gut mit den 1 GB Daten zu tun hat xD

Und dann auch noch für so einen Bullshit wie Facebook... ich denke das werde ich mir noch mal sehr gut überdenken mit dem Kauf einer PS4... da lieber direkt einen Gaming PC mit mehr Leistung und ohne Fressenbuch Zwang^^

Wobei... lieber Fressenbuch als Always On^^

Wo steht denn, dass es einen Zwang für Facebook gibt. Kannst dich da anmelden, wenn du willst. Aber ich glaube kaum, dass man dazu gezwungen wird. Und die 1GB sind zwar für das OS reserviert, aber nur um sicherzustellen, dass es im Laufe der Jahre, wenn neue Features hinzukommen, keine Engpässe entstehen und das OS kein Ladezeiten o-ä. hat, wie es bei der PS3 der Fall ist, wo es jedes Mal neu starten muss, wenn man z.B. ein Spiel beendet.
 
L

Leander96ps

Gast
Auch 7 GB Arbeitsspeicher sind sehr viel. Mal schauen wieviel die Xbox 3 hat.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Auch 7 GB Arbeitsspeicher sind sehr viel. Mal schauen wieviel die Xbox 3 hat.

Genauso viel denke ich.
Jedenfalls stimmt es, dass man damit einiges anstellen kann.
Ich hoffe die Entwickler, stellen auch etwas damit an.
Aber bitte, bitte dann nicht nur Grafik, Grafik, Grafik, wie ich schon öfters geschrieben habe, wäre eine verbesserte KI endlich mal nötig.:hoch:
 
Oben Unten