PlayStation 4: Gerüchte um neues PS4-Rennspiel der Motorstorm-Macher

wyluzuj

Gelöscht
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
616
Reaktionspunkte
387
Dieser 20 Februar wird von allen Seiten so aufgeblasen, dass es sich theoretisch nur um die PS4 handeln kann.
Falls sie dann aber doch nicht kommt sehe ich schon die Enttäuschung+Wut Welle auf Sony zur rasen (wäre auch selber riesig enttäuscht).
Aber wir werden ja sehen, "Nur noch zehn Tage" :)
 

Gamemaster1883

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2008
Beiträge
3.971
Reaktionspunkte
453
Website
www.gamesaktuell.de
Sony Deutschland weiß selbst noch nix davon ^^ Und was macht ihr wenn die nicht gezeigt wird ? Aber anscheinend ist man bei euch so überzeugt davon wenn man hier die News so liest.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Na hauptsache nicht einfach nur ein Motorstorm 4.
Falls es denn überhaupt eine PS4 zu sehn gibt.

Falls sie dann aber doch nicht kommt sehe ich schon die Enttäuschung+Wut Welle auf Sony zur rasen (wäre auch selber riesig enttäuscht).
Ich würde einfach nur lachen:D
 

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Ich denke schon, dass die PS4 vorgestellt wird. Vielleicht nicht ganz, wie es sich viele vorstellen aber immerhin... Ich setze sowieso erst einmal auf die neue Xbox Konsole. Werde mir zwar wie immer alle Konsolen anschaffen aber die 360 hat mich so überzeugt und meine PS§ verstauben lassen, dass ich mit dem Kauf einer neuen Konsole aus dem Hause Sony warten werde.

Was Motorstorm angeht...
Ich bin ganz ehrlich und sage, dass ich Motorstorm von Anfang an beschi***n fand! Für mich wäre so ein Spiel absolut kein Kaufgrund. Zumal Sony doch selbst hätte sehen müssen, wie toll sich Apocalypse verkaufen lies!

Aber gut...ich bin kein Experte und die Herren werden schon wissen womit sie Kunden zum Release locken können!
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Dieser 20 Februar wird von allen Seiten so aufgeblasen, dass es sich theoretisch nur um die PS4 handeln kann.

Nur weil die Medien das "typischerweise" wieder aufblasen wie nix, ist damit lange nichts offiziell und stichfest. Schließlich sind die Medien ja Meister darin, Hype zu verbreiten und Gerüchte zu streuen. Wenn man sich einfach nur an Sony halten würde, dann wären die Erwartungen wohl weitaus realistischer.

Falls sie dann aber doch nicht kommt sehe ich schon die Enttäuschung+Wut Welle auf Sony zur rasen (wäre auch selber riesig enttäuscht).

Das würde dann wieder typisch zeigen, wie der gemeine Spieler so tickt. Sich selbst so hochpushen, dass man tiefer nicht fallen könnte und dann Sony dafür verantwortlich machen, obwohl die mit dem Hype nix zu tun haben.
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Ein neues Motorstorm kommt sicher raus, es würde sich verkaufen und so würde man sich auch neue Serien sparen.
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Ob nun die PS4 angekündigt wird oder net ist doch egal, am Ende ist der Relase Termin wichtig ;)
 

Killing Spree

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
974
Reaktionspunkte
15
Eigentlich müsste dann auch ein Ridge Race herauskommen. War doch bis jetzt immer Tradition. Neue Playsi neues Ridge Race. Dennoch hat mich das Game noch nie Interessiert, da Action Renn Games nie meine Welt waren.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Ein GT6 als Launchtitel würde mir mehr zusagen.

Soll auch sicherlich ein Launchtitel werden, der dann wieder 4 Jahre nach der Konsole kommt:ugly: Leichte verspätung halt:D
 

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Ein GT6 als Launchtitel würde mir mehr zusagen.

Soll auch sicherlich ein Launchtitel werden, der dann wieder 4 Jahre nach der Konsole kommt:ugly: Leichte verspätung halt:D

Hehe, um Käufer zu locken, wäre es mit Sicherheit eine Strategie^^
Aber haben die nicht gesagt, dass ein GT 6 noch laaange auf sich warten lassen würde?
 
Oben Unten