PlayStation 4: Konsole ohne Regions-Sperre, bestätigt Sony-Präsident Yoshida

De Bozz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2007
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
7
Sony hat hier alles richtig gemacht, nicht wie MS mit ihren Begrenzungen.
 

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
ist doch super, manchmal lohnt es sich, spiele aus ami land oder japan zuholen...
 
G

GenX66

Gast
Oder die Leute die ein möglicherweise indiziertes Game auf einer deutschen Konsole spielen wollen. Das kann man mit Microsofts System nämlich vergessen.

Das ist natürlich richtig, aber das ist sicher nicht im Sinne der deutschen Gesetzgebung. :D
Kann man nur hoffen, dass Dead Rising 3 wirklich auch irgendwann für die PS4 erscheint. Sonst müsste man sich ja doppelt ärgern.
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Oder die Leute die ein möglicherweise indiziertes Game auf einer deutschen Konsole spielen wollen. Das kann man mit Microsofts System nämlich vergessen.

Oder Leute, die einfach nur Spiele spielen wollen, die nicht auf dem deutschen/ europäischen Markt verfügbar sind. Gibt ja genug Fans von japanischen Spielen oder auch Spiele wie NASCAR aus den USA.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Für Fans von JRPGs ein muss. :D

naja wenn man ehrlich ist, betrifft es ja eigentlich auch nur die Leute, die JRPGs zocken, denn sonst kommt ja wirklich fast alles nach Europa.
Es gibt aber wirklich so viele JRPGs, die es nie nach Europa oder gar Amerika schaffen.
Da ist eine Konsole die nicht solche Sperren besitzt, natürlich super.
Sowas sollte heutzutage eh der Vergangenheit angehören.:hoch:
 
Oben Unten