Populismus bei ARD

Sir Schlemmelot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Viele werden es vielleicht schon mitbekommen haben, dass am letzten Donnerstag beim ARD ein Bericht über das derzeitige Medien LieblingsThema "Killerspiele" gelaufen ist. In diesem Bericht ging es z.B. darum, dass es eines der wichtigsten Ziele bei GTA San Andreas ist, möglichst viele Frauen zu vergewaltigen. Kein Scherz. Das ist doch echt die Höhe. Ich hab bisher gedacht, dass man solche populistischen Meldungen nur in Zeitungen mit einem großen B davor, oder bei der CSU finden kann, aber dass so etwas bei der ARD läuft ist eine Frechheit. Kein Wunder, dass man in der Öffentlichkeit immer mehr Stimmen gegen diese ach so schlimmen "Killerspiele" findet, wenn schon die öffentlich rechtlichen Anstalten Stimmung gegen Computerspiele machen. Für diese Sender muss ich auch noch Gebühren bezahlen. Jetzt weiß ich wenigstens was die mit meinem Geld für einen bodenlosen Schwachsinn erfinden. Ich bin wirklich neugierig, woher die ihre Infomationen beziehen. Wahrscheinlich lassen sich die Damen und Herren der ARD ihre Meldungen auf dem Klo einfallen, denn da gehören die auch hin. Kein Wunder dass viele sich von solchen Berichten verunsichern lassen. Bisher war ich eigentlich auch der Meinung, dass die Berichte der ARD gründlich recherchiert sind, aber dem scheint wohl nicht so sein. Gegen solche populistischen Meldungen muss etwas unternommen werden.
 

HeLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
Wie auch in anderen Foren schlage ich vor: Protestmails! Verschafft euch Gehör! :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
HeLP schrieb:
Wie auch in anderen Foren schlage ich vor: Protestmails! Verschafft euch Gehör! :)

e-mails könnt ihr euch sparen, die liesst keine sau.
wenn überhaupt solltet ihr zu stift und papier greifen.
 

Bluemaster

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
deshalb habe ich auch mein TV abgemeldet das so oder so nur Schit im TV nur läuft besonders auch bei der ARD statt beim ZDF! Deshalb wundert mich nicht da so welche Beiträge im Fernsehsender runterlaufen.
 

HerrLich

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
378
Reaktionspunkte
0
Hatten den Link auch mal in der Spielewiese gepostet :kaffee:
echt unglaublich was die sich raus nehmen, und dagegen machen kann man nichts.
Jedenfalls hab ich langsam das Gefühl.
 

Mastermind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Toller Beitrag. Besonders der Kommentar von Herrn Beckstein. Ist klar, dass der keine PC-Spiele will. In Bayern ist es doch besser, dass die Jugend nicht vor dem PC sitzt, sondern tratitionell in einen Schützenverein geht, um dort die richtige Handhabung von Schußwaffen zu erlernen...
 

Ronsn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
Das die öffentlich rechtlichen nur Bullshit bringen ist spätestens seit der verkorksten Frontal Sendung über "Killserspiele" bekannt.

Altbackenes TV für noch ältere Menschen. Und denen kann man alles erzählen, die glaubens so schnell wie kleine Kinder.
 
Oben Unten