Project Cars: Erstmals Regeneffekte im Video zu sehen - Build 254 zum Download bereit

dalilrafi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
148
Reaktionspunkte
1
Ich bin nicht gerade überzeugt von Project Cars. Die Shift-Physik gefällt mir kein bisschen. Realismus sieht für mich anders aus.. Der Fahrer im Video ist zwar entsprechend schlecht, aber auf nassem Gras ist doch der Reibungskoeffizient ziemlich niedrig..habe ich gedacht. Project Cars beweist, dass es auch anders geht :-D
Sound ist eigentlich ganz gut. Das Zischen vom Wastegate hört sich beim echten Huayra ähnlich an. Nur der Druckaufbau klingt nicht ganz so.
Grafik ist okay. Aber ich brauche dieses Spiel nicht :-/ Ist wie ein Shift 2-AddOn. Hatte mir sehr viel mehr erhofft. Schade! Mit einer gescheiten Physik-Engine könnte es eine sehr schöne "Simulation" werden, die mit Spielen wie Forza und GT konkurriert! Warum kann Slightly Mad sowas nicht? Immer dieses Gerutsche und viel zu direkte!
 

Simon91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
162
Reaktionspunkte
6
Naja dass ist ja auch erstmal eine PreAlpha Version. Das ist die absolut erste Version von Regeneffekten. Inwieweit da schon das wirkliche Fahrverhalten mit reinspielt ist fraglich. Es wird ja auch noch verbessert vermute ich.
Diese Art von Kritik ist vlt eher nach dem wirklichen Release angebracht.

Allerdings hadere auch ich noch mit dem Fahrverhalten. Ich bin es aber noch nie gefahren und das von außen zu beurteilen ist nicht so einfach. Es sieht aber schon sehr nach Shift aus irgendwie. Andererseits sagen viele Spieler von PCars, dass es wirklich ganz gut ist und das für eine so frühe Version.
Auch da gilt wohl letztlich abwarten. Man muss eben immer bedenken, es ist eine frühe Version, die man sonst bei nahezu keinem Spiel spielen kann. Vor 2013 kommt es ja nicht. In 6 Monaten kann noch viel passieren. Kann ... ;)
 
Oben Unten