PS Plus Preise werden erhöht

O

occ

Gast
Habe gerade eine E-Mail von Sony bekommen mit der Information das die PS Plus Preise erhöht werden.

psxkxn3.jpg

Danach habe ich mich bei GAF umgeschaut ob es dazu schon ein Thema gibt und jap, anscheinend ist es wahr.
War mir halt nicht sicher ob die E-Mail offiziell ist.

Ich will hoffen das die Preissteigung dafür genutzt wird damit sie "teuere" Titel als Plus-Lineup anbieten können, was man nicht automatisch als "bessere" übersetzen kann, aber eigentlich wäre mir nach dieser Preissteigung viel lieber das es noch eine weitere Option gibt, mit der man lediglich für den Multiplayer-Service zahlt.

Bin auf die Reaktionen gespannt, allzu toll werden die ja nicht ausfallen.
Nintendo's Service klingt im Moment echt am interessantesten.
 
Zuletzt bearbeitet:

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
ich hab dagegen 0 einzuwenden, die 80 Cent im Monat mehr stören mich nicht, vor allem in anbetracht was ich mit Rabatten und Ps Plus spielen wieder gut mache
 

Gamemaster1883

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2008
Beiträge
3.971
Reaktionspunkte
453
Website
www.gamesaktuell.de
Also heißt das das man ab 31.August dann kein PS+ mehr hat wenn man sich nicht ein neues Abo für 10 Euro mehr holt bis zum 31.08 trotz das man noch Plus Mitglied bis Februar nächsten Jahres wäre ? Dann sind die ganzen Leute ja um ihr Geld betrogen worden.Man hat ja schon 1 Jahr gekauft.

Zwar zum alten Preis aber das ändert ja nicht die Tatsache.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
O

occ

Gast
Also das bestehende Abo was Du bereits getätigt hast bleibt bestehen, aber für neue Abbuchungen nach dem 31. August kommen die neuen Kosten zum tragen.
Hast Du jetzt als Beispiel ein Jahresabo vor dem 31. August gemacht und bereits gezahlt dementsprechend, dann bleibt das auch so bestehen und erst nach dem einem Jahr bei einer weiteren Buchung wird es teurer.
So verstehe ich es zumindest.

Und ich sehe gerade das ich das Thema ausversehen im Multiplattform-Bereich erstellt habe. Gleich mal Hubi anschreiben.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Habe letztes Jahr meinen Internetvertrag und den meiner Eltern verlängert. Da gab es jeweils PS+ für 2 Jahre für 20€ Aufpreis mit dazu --> also 40€ für 4 Jahre!
Bin erstmal bis 2020 versorgt... :D
 
P

pzyycho

Gast
Solange die Wartungen nicht auch bei laufendem Betrieb getätigt werden können und das PSN noch so anfällig für Störungen/Hacks ist, stehe ich einer Preiserhöhung sehr skeptisch gegenüber. Ist nicht einmal ein halbes Jahr her, da gab es riesige Probleme mit PayPal-Daten, schon vergessen?
 
Z

[zen]

Gast
Finde ich ganz schön bescheiden. Dann sollten Sie die extra Einnahmen aber auch für Verbesserungen des online Service und für bessere Spiele in der IGC verwenden.
 
G

GenX66

Gast
Habe mir neulich versehentlich 1 Jahr Plus geholt und dabei nicht gemerkt, dass ich schon für 1,5 Jahre bezahlt habe.
Bis Ende 2019 bin ich also auch noch versorgt. :D
 

Tunnelblick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
130
Website
cynamite.de
Ich habe bei dem Angebot für 35 Euro zugeschlagen und bin auch versorgt. Ich finde es immer noch bekloppt, dass man für Online-Gaming bezahlen soll, aber die Sales und in Zukunft hoffentlich das Spieleangebot in PSPlus versöhnen mich etwas.

Gesendet von meinem R2D2 LMA-0815 mit Talkaplapp
 

Gamemaster1883

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2008
Beiträge
3.971
Reaktionspunkte
453
Website
www.gamesaktuell.de
Also ich lese da aus der E-Mail ganz klar raus wenn man die 10 Euro per 31.08 nicht bezahlt das man dann kein Plus mehr hat.Irgendwie alles verwirrend.
 
E

Ernator

Gast
Also ich lese da aus der E-Mail ganz klar raus wenn man die 10 Euro per 31.08 nicht bezahlt das man dann kein Plus mehr hat.Irgendwie alles verwirrend.

Du hast die Mail falsch verstanden.

Ich habe die heute auch bekommen und es steht doch alles verständlich da drin:

- ab 31.08. erfolgt eine Preiserhöhung
- bis dahin kann man PS+ zum bisherigen Preis erwerben. Danach zum neuen teureren.
- wird der Betrag von eurem Konto abgebucht wird bis zum Stichtag der alte Preis abgebucht. Ist eure nächste Abbuchung aber nach dem Stichtag fällig, wird der neue Preis abgebucht.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Also ich lese da aus der E-Mail ganz klar raus wenn man die 10 Euro per 31.08 nicht bezahlt das man dann kein Plus mehr.

Wo liest du denn das raus? Da steht ganz klar:
Da du eine bestehende Mitgliedschaft hast, bedeutet das für dich, dass alle Abonnementgebühren, die am oder nach dem 31. August 2017 fällig sind, zum neuen Preis abgebucht werden.
Wenn du also eine Mitgliedschaft bis z.B. April 2019, dann musst du erst danach den erhöhten Preis bezahlen. Du hast ja deine aktuelle Vertragslaufzeit zu den zum Zeitpunkt des Abschlusses gültigen Preisen gekauft. Das können die dir ja nicht im Nachhinein erhöhen.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Immer Mist wenn etwas teurer wird. Außer es kommt etwas dafür hinzu das man auch nutzt.
Ich selbst und auch keiner meiner Bekannten hatte bis jetzt Probleme mit PSN (Performance, Sicherheit etc.) und auf Clickbait Panikmache News zu Ausfällen, Sichheitsvorfällen etc. kann man sowieso nix geben, zu oft sind es dann nur Einzelfälle oder Übertreibungen, will ich natürlich trotzdem, dass wenn sie mehr Geld verlangen, auch mehr sicherstellen / verbessern.

Am liebste wäre mir mittlerweile aber ein reines auf Online Play beschränktes Abo ohne den ganzen anderen Kram, dann natürlich günstiger. Wird es aber leider nie geben. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Wisst ihr was mir als lustiger nebeneffekt gerade aufgefallen ist?

da das PSN dann 60 € kostet und es nur 50€ PSN oder 20 € PSN Karten gibt, macht Sony da unterschwellig auch noch gewinn, weil man jetzt immer 70 € PSN per Karten aufladen muss und nicht genau 50

schon schlau, diese Füchse :D
 
Z

[zen]

Gast
Wisst ihr was mir als lustiger nebeneffekt gerade aufgefallen ist?

da das PSN dann 60 € kostet und es nur 50€ PSN oder 20 € PSN Karten gibt, macht Sony da unterschwellig auch noch gewinn, weil man jetzt immer 70 € PSN per Karten aufladen muss und nicht genau 50

schon schlau, diese Füchse :D

Kaufst du deine Guthaben Karten nur im Supermarkt?
PSN Karten gibt es bei den großen Elektro Fachmärkten oder Amazon schon ab 5 Euro.
Alternativ dazu sind die Plus Abos auch in 2 Größen käuflich.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Kaufst du deine Guthaben Karten nur im Supermarkt?
PSN Karten gibt es bei den großen Elektro Fachmärkten oder Amazon schon ab 5 Euro.
Alternativ dazu sind die Plus Abos auch in 2 Größen käuflich.

und oft bekommt man PSN Karten im Netz auch günstiger.
Ich hab dafür und für PS+ noch nie den normalen Preis gezahlt.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Kaufst du deine Guthaben Karten nur im Supermarkt?
PSN Karten gibt es bei den großen Elektro Fachmärkten oder Amazon schon ab 5 Euro.
Alternativ dazu sind die Plus Abos auch in 2 Größen käuflich.
ah ok, das wusste ich in der Tat nicht und bin auch überzeugt einige andere wissen das auch nicht, auf meiner website gamecodeshop wo ich immer bestelle gibt es nämlich nur 50 und 20

und wenn ich das abo verlänger dann direkt 1 Jahr ^^
 
E

Ernator

Gast
Die 5 € und 10 € Karten gibt es bei uns in der Umgebung auch nur noch in einem Markt. Früher gabs die fast überall aber mittlerweile sehe ich auch nur noch 20 € und 50 € Karten. Ich gehe von Absicht Seitens Sony aus.
 
G

GenX66

Gast
Vor PSN Karten habe ich ehrlich gesagt mehr Bammel, als wenn ich über Kreditkarte abrechne. Wenn man sich erstmal ein Konto füllt, wird es für einen Piraten ein größerer Anreiz sein den Account zu hacken, als wenn man sofort bezahlt und das Konto leer ist.
Andererseits würde ich Sony niemals mehr meine Kontodaten anvertrauen (PSN Hack schon vergessen?). Insofern kaufe ich bei Amazon immer nur Kleinstbeträge um mir dann das Spiel sofort herunterladen zu können. Dieses mulmige Gefühl habe ich bei Microsoft jedenfalls nicht. Da fühle ich mich besser aufgehoben. Alles viel viel sicherer und man kann Guthaben bedenkenlos bunkern. Ich kenne jedenfalls nicht einen Fall in meiner FL, wo ein MS-Konto gehackt wurde.
 
Oben Unten