PS3: Über 30 Millionen verkaufte Konsolen in Europa

wyluzuj

Gelöscht
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
616
Reaktionspunkte
387
Also kann man die PS3 nicht als Flop bezeichnen ...

An die Verkaufszahlen der PS2 wird sie nicht ran kommen.
Man kann es wenden und drehen wie man will, die PS3 ist nicht der "Überbrenner" und hat die Erwartungen vieler Playstation-Fans leider nicht erfüllt.
Versteht mich nicht falsch, die PS3 ist eine solide Konsole, leider hat Sony die Hype-Schraube zu eng angezogenen, so dass zum Schluss ein "das kann doch nicht alles sein" bzw. "das kann die Konkurrenz auch" Gefühl übrigbleibt.

Ha, bis heute erinnere ich mich an die "in game Grafik" Trailer von Killzone3 oder MotorStorm, ich glaube da ist bei jedem die Kinn-lade nach Unten gerutscht, tjaaaa .... :ugly:

Trotzdem kann ich die nächste PS kaum erwarten :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Ist doch ganz ordentlich.
Zur Wii sind beide weit entfernt aber MS hat auch nicht so viel mehr verkaufte Konsolen.

und hat die Erwartungen vieler Playstation-Fans leider nicht erfüllt.
Dann frag ich mich was diese Leute erwartet haben:D
Sind wahrscheinlich die selben Leute die jetzt mit der PS4 ein riesigen Sprung erwarten und dann wieder enttäuscht sind:D

Und was soll sie schon mehr können als die Konkurrenz? Gabs jemals konkurrierende Konsolen wo eine irgendwie deutlich mehr konnte als die andere? Eigentlich nicht.
Für mich hatte Sony in dieser Generation deutlich die Nase vorn was Exklusivtitel angeht. Und NUR darauf kommt es mMn an.
 

COB Fan91

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2006
Beiträge
981
Reaktionspunkte
171
Die Konsole hat sich nicht so gut verkauft wie die PS2, da waren es 44,79 Millionen Exemplare in Europa. Ich finde, Sony kann mit 30 Millionen verkauften PS3 Exemplare zufrieden sein.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Die Konsole hat sich nicht so gut verkauft wie die PS2, da waren es 44,79 Millionen Exemplare in Europa.
Naja die PS2 wurde bis heute auch an die 150Mio. mal verkauft. Ich schätze mal an die Zahl wird die PS3 nichtmal annähernd ran kommen wenn man auch ihr noch ein paar Jahre gibt.
Allerdings hatte die PS2 ja auch nicht so ne starke Konkurrenz wie die PS3. Was die Verkaufszahlen angeht.
Da liegen XBox und Gamecube laut Wikipedia grade mal etwas über 20Mio.
 

COB Fan91

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2006
Beiträge
981
Reaktionspunkte
171
Naja die PS2 wurde bis heute auch an die 150Mio. mal verkauft. Ich schätze mal an die Zahl wird die PS3 nichtmal annähernd ran kommen wenn man auch ihr noch ein paar Jahre gibt.

Die wird auch nicht erfolgreicher wie die PS2. Ich glaube, bei weltweit 75 oder sogar 80 Millionen wird Schluss sein und in Europa so bei 35 Millionen.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Uncharted, Unfinished Swan... Alle Exklusiv-Spiele insgesamt. Keine Notwendigkeit für BD-Player (dürfte heute kaum noch zählen, aber rechnet sich schon ein)...
Ich wollte weder 360, noch PS3, noch den Laptop missen.

So unvorstellbar, dass sich die Konsole verkauft?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Hoernchen1234

Gast
Ich wollte weder 360, noch PS3, noch den Laptop missen.

Geht mir ähnlich und stelle bei mir noch die Wii dazu. Jede Plattform hat ihre vor und Nachteile. Ich würde mittlerweile auf keine verzichten wollen. Auch wenn mal eine Plattform paar Monate aus bleibt. Irgendwann kommt wieder ein Exklusivtitel den ich zocken will und dann bin ich froh alle Konsolen und nen PC zu haben.
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Hätten weitaus mehr sein können, hätte Sony die PS3 nicht erst ein Jahr später nach der 360 rausgebracht. Aber gut seis drum. Am ende zählen ja die Spiele. :)
 
S

Stylistikal

Gast
Hätten weitaus mehr sein können, hätte Sony die PS3 nicht erst ein Jahr später nach der 360 rausgebracht. Aber gut seis drum. Am ende zählen ja die Spiele. :)

Es hätten auch deutlich weniger werden können, wenn nicht bei vielen das Laufwerk (etc.) schlapp gemacht hätte und man dadurch "gezwungen" war, sich eine neue PlayStation 3 zu kaufen (Nach Ablauf der Garantie) ;)
 

Archdemon

Gelöscht
Mitglied seit
10.05.2012
Beiträge
5.790
Reaktionspunkte
229
Es hätten auch deutlich weniger werden können, wenn nicht bei vielen das Laufwerk (etc.) schlapp gemacht hätte und man dadurch "gezwungen" war, sich eine neue PlayStation 3 zu kaufen (Nach Ablauf der Garantie) ;)

War bei Xbox nicht anders "Red dead" sagt dir hoffentlich was. Wenn ich die Statistik finde zeige ich dir sogar das die Fehlerquote bei Xbox prozentual höher liegt
 
H

Hoernchen1234

Gast
Wenn ich die Statistik finde zeige ich dir sogar das die Fehlerquote bei Xbox prozentual höher liegt
In den ersten 2-3 Jahren. Ausfallrate PS3 8%. Ausfallrate XBox360 über 60%. Das sind die Zahlen die ich noch im Kopf hab.
Allerdings war MS wenigstens so fair und hat die Garantie auf 3 Jahre verlängert wärend Sony nur 1 Jahr Garantie gegeben hat.
 

wyluzuj

Gelöscht
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
616
Reaktionspunkte
387
Dann frag ich mich was diese Leute erwartet haben:D
Sind wahrscheinlich die selben Leute die jetzt mit der PS4 ein riesigen Sprung erwarten und dann wieder enttäuscht sind:D

Und was soll sie schon mehr können als die Konkurrenz? Gabs jemals konkurrierende Konsolen wo eine irgendwie deutlich mehr konnte als die andere? Eigentlich nicht.
Für mich hatte Sony in dieser Generation deutlich die Nase vorn was Exklusivtitel angeht. Und NUR darauf kommt es mMn an.

Ich habe erwartet das das fertige MotorStorm so aussieht wie in dem Trailer von 2005 den Sony presentiert hatte (youtube.com/watch?v=wig-XT8Rbiw). Wie es gekommen ist haben wir ja alle gesehen :/ (das selbe mit KZ3)

Sony hat ja vorab angekündigt dass die PS3 locker games in [email protected] schafft ... wie es gekommen ist wissen wir alle :/

Dann die elend lange Wartezeit auf GT5 :autsch: ... und diverse "Schwierigkeiten" der Programmierer mit der Komplexität der PS3, dadurch wurden viele Games eingestellt (z.B. Eight Days, Getaway 3, Redwood Falls, ...) und multiplatform Spiele haben eine bessere Qualität auf der X360 gehabt. Dann die Probleme mit der UT3 Engine auf der PS3.

Also Beispiele für kleine Enttäuschungen gab es immer wieder welche :/
Ob die PS3 " deutlich mehr" können sollte als die Konkurrenz weiß ich nicht, zumindest aber gleich gut, das ist aber nicht immer gelungen (cross-game VC, multiplatformer, ...).

Außerdem hat/hatte die PS3 nur einen direkten Gegner die X360 weil Wii auf eine andere Zielgruppe ausgerichtet war. (Die PS2 hatte zwei Konkurrenten GC und Xbox, man könnte auch noch die Dream-Cast dazu zählen! Also eine schwierigere Aufgabe als die PS3).

Zudem hat meiner Meinung nach Sony den Hype bzw. die "zu hohen" Erwartungen selber verschuldet, die haben die PS3 als die ultimative Konsole hingestellt mit ihrem CELL Chip. Letztendlich kann die PS3 genau das selbe was die Konkurrenz kann, nicht mehr nicht weniger (bis auf ein paar Sachen).

Bezüglich der Exklusivtitel, ja es gibt viele und gute aber die PS hat auch leider einige davon verloren bzw. es sind multiplatform games geworden.

Positiv überrascht hat mich LBP und Uncharted-Serie :hoch:
Move ist auch nicht schlecht :)

Bezüglich PS4 erwarte ich eine Grafik wie auf heutigen High-End PCs vor allem die PhysiX-Effekte ! Soviel zu technischen Möglichkeiten was die Programmieren dann herausholen ist eine andere Geschichte :) Ich will aber den Generationen-Sprung in der Qualität der Spiele sehen und nicht nur anhand einer höheren Nummer auf dem Gehäuse der Konsole ! :D

---------- Zusammengeführter Beitrag, 09:54 Uhr ----------

In den ersten 2-3 Jahren. Ausfallrate PS3 8%. Ausfallrate XBox360 über 60%. Das sind die Zahlen die ich noch im Kopf hab.
Allerdings war MS wenigstens so fair und hat die Garantie auf 3 Jahre verlängert wärend Sony nur 1 Jahr Garantie gegeben hat.

Ja die Qualität der ersten X360 war miserabel. Aber MS hat ein super Reparatur/Austausch Service angeboten. Mit Kurier vor der Haustür Abholung/Lieferung. Da kann man nichts sagen! Das die Qualität der ersten X360 Scheiße war (RRoD) kann man auch nicht bestreiten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Das sich die PS3 ordentlich verkaufen wird und weiterhin recht ordentlich Geld einbringen wird, ist doch klar.
Vor allem mit den neuen und hoffentlich guten Exklusivtiteln nächstes Jahr, werden sich noch die ein oder anderen Konsolen über die Ladentheke gehen.

Aber gegen die übermächtige Wii, hat halt ein Sony oder auch Microsoft keine Chance.
Ich weiß gar nicht, hat sich die Wii nicht fast so viel verkauft, wie die PS3 und 360 zusammen???^^
 
H

Hoernchen1234

Gast
Ich habe erwartet das das fertige MotorStorm so aussieht wie in dem Trailer von 2005 den Sony presentiert hatte. Wie es gekommen ist haben wir ja alle gesehen :/ (das selbe mit KZ3)

Sony hat ja vorab angekündigt dass die PS3 locker games in [email protected] schafft ... wie es gekommen ist wissen wir alle :/

Dann die elend lange Wartezeit auf GT5 :autsch: ... und diverse "Schwierigkeiten" der Programmierer mit der Komplexität der PS3

Hab die ersten Trailer von Motorstorm und Killzone 2 ehrlich gesagt noch nie gesehn. Aber ich finde die Spiele sehn klasse aus. Weis nur dass es da bei Killzone mal ein paar aufreger gab weil behauptet wurde dass im Trailer alles Ingamematerial war obwohl es nur Vorgerendert war.
Naja sowas ist mir eh egal.

Aber bei der Hardware und deren Programmierung haben sie einfach mist gebaut. Auf dem Papier fast doppelt so schnell zu sein wie die Konkurrenz reicht halt nicht wenn man es nicht umsetzen kann.
Hoffen wir dass sie aus diesem Fehler gelernt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

wyluzuj

Gelöscht
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
616
Reaktionspunkte
387
Hab die ersten Trailer von Motorstorm und Killzone 2 ehrlich gesagt noch nie gesehn. Aber ich finde die Spiele sehn klasse aus. Weis nur dass es da bei Killzone mal ein paar aufreger gab weil behauptet wurde dass im Trailer alles Ingamematerial war obwohl es nur Vorgerendert war.
Naja sowas ist mir eh egal.

Aber bei der Hardware und deren Programmierung haben sie einfach mist gebaut. Auf dem Papier fast doppelt so schnell zu sein wie die Konkurrenz reicht halt nicht wenn man es nicht umsetzen kann.
Hoffen wir dass sie aus diesem Fehler gelernt haben.

Na ja mir ist es nicht egal wenn was versprochen und dann nicht eingehalten/geliefert wird ;)

Ja ich hoffe auch das Sony aus den Fehlern gelernt hat und die PS4 eine super Konsole sein wird, nicht nur gut bzw. solide sondern echt Hammer ! ;)
 

billy_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
682
Reaktionspunkte
55
Website
www.gamesaktuell.de
Ich würde mich für die nächste Konsolengeneration von SONY diesmal schon mit einem "solide" zum Start zufrieden geben.
Dass schon irgendwelche neuartigen Features eingebaut werden, dürfte klar sein. Und von dem her war die PS3 zum Release für mich auch noch der Hammer (integrierter Bluray-Player und kostenfreier Online-Dienst z. B. waren damals ja keine Selbstverständlichkeit).
Nur während der letzten 5 Jahre kamen halt mit Move und 3D-Upgrade zu wenige positive Dinge, als mich das zu selten ausgereizte Potential mittlerweile doch etwas enttäuscht.
 
Oben Unten