PS4 und Xbox 720: High-End-PCs besser als Next-Gen-Konsolen - sagt Cryteks Cevat Yerli

Altair-Ibn-La-Ahad

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.03.2012
Beiträge
191
Reaktionspunkte
5
Das ist denke ich aber auch nicht zu erwarten, schließlich kosten High-End PCs um die 3000€, und die Konsolen sollen ja wohl auch bezahlbar bleiben. Konsolen haben nun mal den Vorteil dass sie von den Entwicklern voll ausgereizt werden können.
 

Starkiller205

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
War eigentlich klar, da kann man nur hoffen, dass die Konsolen der darauf folgenden Generation (PS 5 und neue X-Box) schneller kommen und nicht wieder 7 Jahre zwischen den Generation liegen.
 

Fighting Irish

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
57
Reaktionspunkte
4
boah,wie wenn technik immer alles wäre.mir ist ein game mit tiefgang wichtiger wie dieses "high-end technik"-muskel gespiele.und was kann denn so ein toller crytec shooter,außer toll aussehn???!!!ich weiß eh nicht wieso die neuen konsolen mehr "power"brauchen die rechenleistung wird doch eh nur in die optik gesteckt aber nicht dazu genutzt mehr spieltiefe aus einem spiel herauszuholen was ja leider von vielen auch so gewünscht wird-es muss halt bummbatsch auf dem screen machen und fertig aus.
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
Tzzz... wenn man sich mal die Komponenten von High End PCs anschaut:
Bis zu 64 GB Arbeitsspeicher (!!!) sind möglich, kosten aber auch 499...
Dual Mainboards für schlappe 500... Grakas mit 2 GPUs für über 1000...
Wenn man so mag kann man sich locker einen PC für 3000+ zusammenstellen...

Nur was bringt es mir, wenn ich aktuelle Games dann mit 200 FPS zocken?!
Eben, nämlich gar nichts...

Solange die Konsolen den Takt angeben (und das wird sich auch nicht ändern), bringt solche utopische Hardware nichts, zumal die Spieleentwickler dankbar sein werden, weil die bei stärkerer Hardware viel mehr Arbeit leisten müssen.
Und es rentiert sich nicht ein Spiel mit fotorealistischer Optik her zu stellen, was beinahe ,möglich sein sollte.
So ein Spiel wäre ja teuerer als der Film Avatar, nur dass dieses nicht von 100 Mio. gekauft werden wird.
 
Z

ZickendeTightBombe

Gast
Wenn bei den Next-Gen Kisten ALLE ( oder 90% ) der Games in 1080p & mit 60 Bildern pro Sekunde laufen, ist mir Bockwurst, ob die Kisten besser als High-End PC´s sind ;D
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass man einen unterschied zw. 1080p und 1080p+ merkt... habe eh mal gehört, dass das alles ziemliche verarsche ist.

und an 3 monitoren spielen finde ich ehrllich gesagt ziemlich unnötig... da würde ich mein geld lieber sinnvoller aus dem fenster schmeißen (z.B. die gesparten 1000€ in ein Auto investieren = P )
 

Bloodshoot111

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.028
Reaktionspunkte
1
Tzzz... wenn man sich mal die Komponenten von High End PCs anschaut:
Bis zu 64 GB Arbeitsspeicher (!!!) sind möglich, kosten aber auch 499...
Dual Mainboards für schlappe 500... Grakas mit 2 GPUs für über 1000...
Wenn man so mag kann man sich locker einen PC für 3000+ zusammenstellen...

Nur was bringt es mir, wenn ich aktuelle Games dann mit 200 FPS zocken?!
Eben, nämlich gar nichts...

Solange die Konsolen den Takt angeben (und das wird sich auch nicht ändern), bringt solche utopische Hardware nichts, zumal die Spieleentwickler dankbar sein werden, weil die bei stärkerer Hardware viel mehr Arbeit leisten müssen.
Und es rentiert sich nicht ein Spiel mit fotorealistischer Optik her zu stellen, was beinahe ,möglich sein sollte.
So ein Spiel wäre ja teuerer als der Film Avatar, nur dass dieses nicht von 100 Mio. gekauft werden wird.

High End PC's fangen schon bei knapp über 1000€an^^
 
L

Leander96ps

Gast
Der PC wird immer die Nase vorn haben, höheraufgelöste Texturen usw. bieten. Aber auch mehr Spieler online, wie bei Battlefield 3 oder mehr Speicherslots usw. Wer nen PC hat ist immer bestens ausgestattet!
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
Bloodshoot... per definition ist high end doch die Grenze des technischen Maximum bis zu einem gewissen Zeitpunkt, welches man als normal sterblicher erwerben kann (also keine Prototypen CPUs mit 70 kernen etc.).

Ergo fängt high end erst bei wesentlich mehr als 2000 an...

Da die neuen Konsolen ja auch alle um 4 bis 8 GByte Arbeitsspeicher haben sollen, sowie 8 Rechenkernen und GPUs mit 1 bis 2 GByte Speicher, oder sogar Dual GPUs, wäre ja auch alles andere unlogisch... wie soll da bitte ein pc mit den selben Rahmenbedingungen schneller sein, wo er doch in der gleichen Zeit noch wesentlich mehr als eine Konsole berechnen muss, aufgrund etlicher Programme...?!

Bei meinem bescheuertem Laptop (3 Jahre alt) sind grundsätzlich 3 von 4 GByte Arbeitsspeicher ausgelastet, HP sei dank...
 
H

Hoernchen1234

Gast
Die Herren Yerli sollten mal lieber anfangen gute Spiele zu machen als ständig irgendwelches Schwachsinnige Leistungs blabla von sich zu geben.

Was interessiert mich die Leistung wenn sie eh nur in immer aufwendigere Optik gesteckt wird wärend die wichtigen Sachen immer mehr vernachlässigt werden.
 

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Wird es da einen Live Stream von geben ? Möchte das schon gerne mitverfolgen.
Wird es bestimmt geben und wenn du PS3 besitzer bist kannst du mit etwas glück auf der PS3 Konsole Live mitverfolgen. Ich weiss nicht ob Sony früher bis jetzt sowas angeboten hat aber Microsoft hat es schon oft.;)
 

Sonic1080

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2011
Beiträge
582
Reaktionspunkte
68
der unterschied muss schon groß genug sein, sonst macht es keinen sinn
 
H

Hoernchen1234

Gast
Wird es bestimmt geben und wenn du PS3 besitzer bist kannst du mit etwas glück auf der PS3 Konsole Live mitverfolgen. Ich weiss nicht ob Sony früher bis jetzt sowas angeboten hat aber Microsoft hat es schon oft.;)

Livestream soll es geben. Allerdings 0Uhr unserer Zeit soweit ich weis.
Werde ich mir sicher nicht ansehn da ich um 4Uhr wieder aufstehn muss.
Aber was interessantes erwarte ich da eh nicht.

der unterschied muss schon groß genug sein, sonst macht es keinen sinn
Was macht dann keinen Sinn?

Die neuen Konsolen machen noch keinen Sinn weil der Unterschied zur aktuellen Generation nicht sehr groß sein wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Zum Thema High-End und Games:

Jeder PC ist hardwaremäßig anders, deswegen müssen Programmierer Spiele massenkompatibel machen. Denn was nützt mir die tollste Grafik und Präsentation, wenn es poptentiell nur auf 20000 Heimrechnern läuft? Crysis damals oder Battlefield 3 heute sind wohl die einzigen SPiele, die zum gut-aussehen einen High-End-Rechner brauchen.

Bei Konsolen ist es einfacher. Da ist die Hardware gleich, also muss der Entwickler Spiele nur auf eine Hardwarekonfiguration anpassen. Deswegen kommen dann auch bei solchen Uralt-Klotzen wie PS3 oder 360 solche Optikgranaten wie Gears of War oder Uncharted 3 heraus. Hätte das vor Jahren jemand erwartet?

Was ich damit sagen will:
Zwar ist der PC hardwaremäßig immer überlegen, aber was nutzt das, wenn es kaum ein Spiel so richtig braucht (mal abgesehen von der Auflösung)?

Außerdem:
High-End bedeutet nicht nur Grafikhure. Auch für solche Dinge wie Physik und KI ist eine hohe Leistung von Vorteil. Hat daran schonmal jemand gedacht?
Grafik ist doch nicht das einzige, was mit schnellerer Hardware besser wird.


Ich stimme zu, dass Gameplay über Optik gehen sollte. Wenn ich GTA5 sehe, wünsche ich mir trotzdem nicht die GTA3-Zeiten zurück ;-)
 
H

Hoernchen1234

Gast
Auch für solche Dinge wie Physik und KI ist eine hohe Leistung von Vorteil. Hat daran schonmal jemand gedacht?
Ja. Nur die Entwickler wohl nicht wenn sie die Leistung nicht für sowas nutzen. Von besseren KIs hat man bei der aktuellen Generation jedenfalls nicht viel gesehn.
Und Physik zähle ich auch eher zur Optik weil es meistens nur toll aussieht und keinen wirklichen nutzen für das Spiel hat.


Wenn ich GTA5 sehe, wünsche ich mir trotzdem nicht die GTA3-Zeiten zurück ;-)
Ich schon. GTA3 ist immernoch das beste GTA. Da wird wohl auch GTA5 nichts dran ändern.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Die Herren Yerli sollten mal lieber anfangen gute Spiele zu machen als ständig irgendwelches Schwachsinnige Leistungs blabla von sich zu geben.

Was interessiert mich die Leistung wenn sie eh nur in immer aufwendigere Optik gesteckt wird wärend die wichtigen Sachen immer mehr vernachlässigt werden.

Er will halt seine Engine verkaufen.
Nur deswegen, machen sie ja Spiele.
Von daher müssen die Spiele eben einfach geil aussehen.^^
Das es bei den Yerlis aber wirklich immer NUR um Power etc, geht, tut ihren Spiele wirklich nicht so gut.
Aber für geile Spiele, sind eben andere Studios da.;):hoch:

Zum Thema selbst, dass dürfte jeder selbst wissen, dass selbst die PS4 und die neue Box einen High End, nicht das Wasser reichen werden können.
PCs sind da halt eine andere Hausnummer.
 
Oben Unten