PS4 und Xbox One: Sonys Mark Cerny erklärt Vorteile von Cloud-Computing

H

Hoernchen1234

Gast
Die PS4 kann es auch. Na dann können die schwachsinnsdiskussionen über wer, was und in welchem Ausmaß in der Cloud berechnen kann ja von vorn beginnen:ugly: :D


Naja. Ich brauchs nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Jetzt werden wohl einige enttäuscht sein, denn ich ging ja auch davon aus, also es wurde doch immer gesagt, dass mit der Cloud die grafische Leistung bis ins "unermessliche" gesteigert werden kann.
Naja wobei ich mir auch schon dachte, dass das nicht so krass der Fall sein wird.
Was ich aber hoffe ist das, dass die Spiele dann wenigstens sauberer zum laufen gebracht werden können.
The Last of Us z.B. ist ein super gut aussehendes Spiel.
Nur sauber läuft das ganze eben nicht, sprich Kantenflimmern etc.
Wenn sie das mit der Cloud wenn es nötig ist bereinigen könnten, wäre das schon genug für mich.
 
G

GenX66

Gast
Die Geschichte mit dem Drivatar bei Forza Motorsport 5 finde ich ziemlich inteessant. Wenn die Cloud Unmengen von Daten über mein Fahrverhalten speichert und das von allen anderen Spielern auch, ist das ziemlich innovativ. So kann ich auch offline gegen Freunde fahren, die dann ihren ganz speziellen Fahrstil haben und ich kann mich mit ihnen messen oder mir sogar ein paar fahrerische Tricks bei den Hardcore-Profis abschauen.
Überflüssig finde ich die Cloud keinesfalls und ich denke, dass sie noch immens viel Potenzial auf das zukünftige Spielgeschehen haben wird. Das man in Zukunft auch Grafikdaten streamen kann, halte ich jedenfalls gar nicht für so unwahrscheinlich.
 
X

xStangx

Gast
Naja okay, bin leicht enttäuscht, aber trotzdem ist es recht nützlich, und kann vielleicht das altern der konsolen hinauszögern.^^
 

Alpha03Beast

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
275
Reaktionspunkte
57
Die Cloud kann so viel berechnen wie sie will. Die Grafikkarte ist das Bauteil was das Bild darstellt und wenn ihre Leistungsgrenze erreicht ist is schluß. Bin aber trotzdem gespannt wo das ganze hin geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
wie ist das jetzt gemeint??

In letzter Zeit war viel gutes zu lesen über die X1 Cloud und was so alles möglich ist, vor allem von Entwicklern die diese loben. Das kann Sony ja nicht einfach auf sich sitzen lassen und erwähnt jetzt halt auch das sie eine Cloud haben (Matchmaking! wow) und wie toll diese ist, aber im gleichen Atemzug es wieder runter ziehen damit es ja nicht so viel Beachtung und Bedeutung bekommt.
Denn MS ist in diesem Bereich deutlich besser aufgestellt.
Und von Grafik berechnen war bei MS auch nie die rede, sondern Physik, KI usw.

Bei MS wäre so eine Meldung wieder ein Grund zum flamen, so wie gestern von wegen Nachmacher, aber lassen wir das...

Und ja ich weiß das Sony schon länger was von Cloud babbelt, aber eben nicht in diesem Zusammenhang sondern zum streamen.
Es sind beides Firmen die Geld wollen und da muss man sich ins Gespräch bringen und Features entgegenstellen. Was am Ende dabei rum kommt ist eine andere Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xStangx

Gast
Die Cloud kann so viel berechnen wie sie will. Die Grafikkarte ist das Bauteil was das Bild darstellt und wenn ihre Leistungsgrenze erreicht ist is schluß. Bin aber trotzdem gespannt wo das ganze hin geht.

Naja, heutzutage werde sogar ganz spiele gestreamt, bloß ist die Qualität meisten recht bescheiden. Vielleicht wirds ja doch noch was.^^
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
In letzter Zeit war viel gutes zu lesen über die X1 Cloud und was so alles möglich ist, vor allem von Entwicklern die diese loben. Das kann Sony ja nicht einfach auf sich sitzen lassen und erwähnt jetzt halt auch das sie eine Cloud haben (Matchmaking! wow) und wie toll diese ist, aber im gleichen Atemzug es wieder runter ziehen damit es ja nicht so viel Beachtung und Bedeutung bekommt.
Denn MS ist in diesem Bereich deutlich besser aufgestellt.
Und von Grafik berechnen war bei MS auch nie die rede, sondern Physik, KI usw.

Bei MS wäre so eine Meldung wieder ein Grund zum flamen, so wie gestern von wegen Nachmacher, aber lassen wir das...

Und ja ich weiß das Sony schon länger was von Cloud babbelt, aber eben nicht in diesem Zusammenhang sondern zum streamen.
Es sind beides Firmen die Geld wollen und da muss man sich ins Gespräch bringen und Features entgegenstellen. Was am Ende dabei rum kommt ist eine andere Sache.

da siehst du was falsch ... kurz nach dem MS die Cloud Unterstützug angekündigt hat, hat Sony das auch getan, die haben es nur nicht als so wichtig geachtet, aber ganz ehrlich: Cloud hin oder her, was sie machen wird, kann, soll wird man sehen, aber ohne inet oder wenn man offline spielen will, bringt das alles einem gar nix
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
da siehst du was falsch ... kurz nach dem MS die Cloud Unterstützug angekündigt hat, hat Sony das auch getan, die haben es nur nicht als so wichtig geachtet, aber ganz ehrlich: Cloud hin oder her, was sie machen wird, kann, soll wird man sehen, aber ohne inet oder wenn man offline spielen will, bringt das alles einem gar nix

So falsch sehe ich es nicht und es wird halt wichtiger, da es ständig Thema bei den Entwicklern ist und Aufmerksamkeit bekommt.

Ich habe Internet und will es auch nutzen.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
So falsch sehe ich es nicht und es wird halt wichtiger, da es ständig Thema bei den Entwicklern ist und Aufmerksamkeit bekommt.

Ich habe Internet und will es auch nutzen.

das kannst du ja, auch auf beiden konsolen, aber wie Cerny schon sagt sind es im moment mehr kleinigkeiten die über die Cloud erledigt werden , außerdem wer hat gesagt, dass Cerny den Kommentar bezüglich besser Grafik auf Microsoft bezogen hat?? Vielleicht war das einfach nur zum aufklären
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
das kannst du ja, auch auf beiden konsolen, aber wie Cerny schon sagt sind es im moment mehr kleinigkeiten die über die Cloud erledigt werden , außerdem wer hat gesagt, dass Cerny den Kommentar bezüglich besser Grafik auf Microsoft bezogen hat?? Vielleicht war das einfach nur zum aufklären

kann schon sein das es bei Sony nur Kleinigkeiten sind, der man ist ja auch von Sony, über MS kann er nix wissen oder sagen.
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Müssen wir jetzt echt wieder die ganzen Tech seiten posten in denen ganz klar aufgezeigt wird das die ganze Cloud Sache keine Wunderwaffe ist, weil sie zu sehr durch die Internetverbindung limitiert wird. Über diese Gegebenheiten kann sich auch MS nicht hinweg setzen. Cerny hat eben keinen vom Pferd erzählt

P.S Natürlich hat MS behauptet die Grafik damit verbessern zu können
 
Zuletzt bearbeitet:

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Immer wieder lustig wie manche an die Power der Cloud glauben. :ugly:
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Natürlich kann man Daten in der Cloud speichern und bei Bedarf abrufen, das wird ständig gemacht. Das hat aber nichts mit Cloud Computing zu tun. Die ganze Drivatar sache ist natürlich möglich, Man kann jetzt schon gegen Ghostdaten von anderen Spielern Fahren. So Innovativ ist das nicht und schon garnicht nur in der MS Cloud möglich. jede Firma die einen Server hat kann das machen.

Sobald MS von der Cloud redet sehen hier einige Einhörner und Elfen rum springen und bekommen ein Glitzern in den Augen als ob das etwas magisches und nicht von dieser Welt wäre
 
Zuletzt bearbeitet:

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Immer wieder lustig wie manche an die Power der Cloud glauben. :ugly:

Ich glaube auch nicht an Grafik Berechnung in der Cloud, aber das andere Sachen möglich sind kann keiner abstreiten.
Und warum sollte ich als Kunde diese nicht mitnehmen?
Einfach abwarten was so kommt, ich finde allein die Aussage das MS jedem Game dedicated Server (kein blödes Matchmaking auf laggy Hosts mehr) bereitstellt schon Grund genug für die Cloud, wobei dies nicht unbedingt den Namen Clud tragen muss, aber es hat sich halt so etabliert.
 
Oben Unten