PS5: Sony äußert sich zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5

DavidMartin

Redaktion
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
7.774
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Sony äußert sich zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Sony äußert sich zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.742
Reaktionspunkte
1.111
""Die PS5 ist schlichtweg zu stark, um ältere Spiele wie von den Entwicklern vorgesehen abzuspielen.""

Ist es nicht einfach eine Hardware zu drosseln, ich meine steigern geht ja wohl kaum ;).
Hätte ich nicht gedacht das es ein Problem ist so eine starke Konsole einfach eine PS4 vorzugaukeln! :confused:
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
ich verstehe die Aufregung einfach nicht, wenn jemand die alten Spiele spielen will , zockt er halt auf der alten Hardware, wo zum Teufel ist hier das Problem?
 
Z

ZickendeTightBombe

Gast
ich verstehe die Aufregung einfach nicht, wenn jemand die alten Spiele spielen will , zockt er halt auf der alten Hardware, wo zum Teufel ist hier das Problem?

Das Problem ist (meiner Meinung nach) das nicht jeder zehn Konsolen im Zimmer stehen haben möchte, sondern eine Kiste die alles abspielen kann...
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Das Problem ist (meiner Meinung nach) das nicht jeder zehn Konsolen im Zimmer stehen haben möchte, sondern eine Kiste die alles abspielen kann...

dann wartet man eben bis man die PS5 holt, das ist für mich kein Argument...

klar wäre es nice2have, aber manche machen ja so, als wäre das deren Hauptgrund die neue Konsole zu kaufen
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.742
Reaktionspunkte
1.111
Ich brauche auch kein AWK aber man muss MS schon zugestehen das sie das besser im Griff haben. Wer es braucht ist natürlich entäuscht von SONY das kann ich nachvollziehen, die PS5 wird sich dadurch aber nun nicht wirklich schlechter verkaufen. Auf einer neuen Konsolen möchte man doch wohl in erster Linie auch neue tolle Games zocken ;).

- - - Aktualisiert - - -

dann wartet man eben bis man die PS5 holt, das ist für mich kein Argument...

Ähem die PS5 ist das Problem :confused:
 

DerSchallf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
1.277
Reaktionspunkte
468
Website
www.schallf.de
ich verstehe die Aufregung einfach nicht, wenn jemand die alten Spiele spielen will , zockt er halt auf der alten Hardware, wo zum Teufel ist hier das Problem?

Das Problem ist für mich das meine alter Hardware langsam den Geist aufgibt. Ich habe zwar einen HDMI Adapter für meine PS2, aber wenn die PS5 es schaffen würde meine PS2 Spiele abzuspielen wäre es definitiv ein Pluspunkt. Hätte nichts dagegen Herr der Ringe das Dritte Zeitalter auf einer aktuellen Konsole weiterzuspielen oder zur Not neu anzufangen. Wenn dann noch Optimierungen passieren wie z.B. KoToR von der Xbox 1 auf XBox One bin ich begeistert.

Oft bin ich auch schon über Flohmärkte gelaufen und hab Spiele gesehen die ich gerne nochmal gespielt hätte, aber gar nicht mehr die Konsole habe oder kaputt ist. Und für mich ist es so das ich alte Konsolen gerne in sehr guten Zustand haben will am besten mit OVP. So eine Abwärstkompatibilität ist für mich nicht nur ein Bonus sondern ein entscheidener Punkt beim Kauf.
 
Z

[zen]

Gast
Das Problem ist für mich das meine alter Hardware langsam den Geist aufgibt. Ich habe zwar einen HDMI Adapter für meine PS2, aber wenn die PS5 es schaffen würde meine PS2 Spiele abzuspielen wäre es definitiv ein Pluspunkt. Hätte nichts dagegen Herr der Ringe das Dritte Zeitalter auf einer aktuellen Konsole weiterzuspielen oder zur Not neu anzufangen. Wenn dann noch Optimierungen passieren wie z.B. KoToR von der Xbox 1 auf XBox One bin ich begeistert.

Oft bin ich auch schon über Flohmärkte gelaufen und hab Spiele gesehen die ich gerne nochmal gespielt hätte, aber gar nicht mehr die Konsole habe oder kaputt ist. Und für mich ist es so das ich alte Konsolen gerne in sehr guten Zustand haben will am besten mit OVP. So eine Abwärstkompatibilität ist für mich nicht nur ein Bonus sondern ein entscheidener Punkt beim Kauf.

Mir sind leider schon ein paar ältere Konsolen kaputt gegangen. Meistens hat sich das Laufwerk verabschiedet. An Gebraucht Hardware zu kommen ist für mich kein Problem. Bloß gute Controller zu bekommen ist nicht einfach. Entweder sind die total versifft, die Kabel fast lose, oder die Sticks sind ausgenuckelt. Von daher ist doch schön, wenn man ein Gerät hat was alles abspielen kann. Im besten Fall noch mit Verbesserungen.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Also ich finds schade, dass es keine PS3 Abwärtskompatibilität geben wird. Resistance, Killzone , Socom usw spielen zu können wäre doch klasse. Ein neues Socom für die PS5 wäre auch Hammer.:hoch:
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Für viele scheint es ein Kaufgrund zu sein, wenn man sich mal so "umhört".

das ist leider nicht wahr, ich bin überzeugt anfangs würden die leute noch PS4 Spiele zocken, aber wenn es genug PS5 Titel gibt ändert sich das sehr schnell

von daher ist das einfach nur unnötiges Aufgeschreie

man kennt doch die Statisitk von der Xbox da wird die AWK doch nur von 2% der Spieler richtig genutzt
 
F

FaydHarkonnen

Gast
das ist leider nicht wahr, ich bin überzeugt anfangs würden die leute noch PS4 Spiele zocken, aber wenn es genug PS5 Titel gibt ändert sich das sehr schnell

von daher ist das einfach nur unnötiges Aufgeschreie

man kennt doch die Statisitk von der Xbox da wird die AWK doch nur von 2% der Spieler richtig genutzt

Na ja, wie gesagt. Wenn man sich so umhört, dann ist es für viele ein Kaufgrund. Keine Ahnung warum das nicht wahr sein soll, wenn man es im Netz nachlesen kann. Und was nutzt dir die 2% Statistik (von Ars Technica)? Die übrigens schon weit über 2 Jahre alt ist. Laut Microsoft war 2018 die AK bei den Xboxlern sogar sehr beliebt (gab sogar ne News auf GamePro). Die Zeiten ändern sich eben.
 
Z

ZickendeTightBombe

Gast
man kennt doch die Statisitk von der Xbox da wird die AWK doch nur von 2% der Spieler richtig genutzt

Wenn es nur 2% weltweit nutzen würden, würde MS denke ich komplett drauf sch****n
Ich denke es sind deutlich mehr ;)

- - - Aktualisiert - - -

Also ich finds schade, dass es keine PS3 Abwärtskompatibilität geben wird. Resistance, Killzone , Socom usw spielen zu können wäre doch klasse. Ein neues Socom für die PS5 wäre auch Hammer.:hoch:

Man wird auf der PS5 PS3 Spiele spielen können, aber nur in Verbindung mit PS Now über Streaming denke ich...
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Wenn es nur 2% weltweit nutzen würden, würde MS denke ich komplett drauf sch****n

https://www.gamestar.de/artikel/xbo...stark-gefordert-dann-nie-genutzt,3315142.html

hier, ist schon etwas her, aber ich glaube kaum dass sich die Zahlen ins positive geändert haben eher negativ

und ich weiß, dass MS das dementiert hat, aber ich sehe nirgends von MS eine gegentabelle, bzw. nach Aussagen von MS wären es ca. 360 Millionen Spielstunden, was bei 10 Milliarden Stunden ca. 4 % wären


wie gesagt ich fände es auch nice2have, aver da wird ein viel zu großer wind drum gemacht
 
F

FaydHarkonnen

Gast
https://www.gamestar.de/artikel/xbo...stark-gefordert-dann-nie-genutzt,3315142.html

hier, ist schon etwas her, aber ich glaube kaum dass sich die Zahlen ins positive geändert haben eher negativ

und ich weiß, dass MS das dementiert hat, aber ich sehe nirgends von MS eine gegentabelle, bzw. nach Aussagen von MS wären es ca. 360 Millionen Spielstunden, was bei 10 Milliarden Stunden ca. 4 % wären


wie gesagt ich fände es auch nice2have, aver da wird ein viel zu großer wind drum gemacht

Die Statistik ist eh "komisch". 930000 Xboxler wurden für einen Zeitraum von 6 Monaten beobachtet. Was ist mit den anderen Spielern die nicht beobachtet wurden? Was ist, wenn man bei diesen 930000 viele erwischt hat, welche die AK kaum nutzen und bei den unbeobachteten ein großer Teil die Ak nutzt?Dann würden die Zahlen ganz anders aussehen. Du verstehst auf was ich hinaus will. Ich geb auf Statistiken nicht viel, egal um welche Plattform es sich handelt. Und außerdem glaube ich MS in dem Fall mehr, da die alle Spieler beobachten und nicht bloß 930000.
 
Oben Unten