Red Dead Redemption

Xenomorph

Gelöscht
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
550
Reaktionspunkte
0
Website
www.wbd-clan.de
Hiiiiilfe

Ich habe gerade versucht mit einem Köder zu jagen, habe die rote Soße in die Pampa gekippt und mich im Gebüsch versteckt, dann habe ich die herumschnüffelnden Tiere (ein paar Kojoten und so) weggeballert, soweit so Gut, jetzt kann ich die toten Viecher aber nicht häuten oder sonst irgendetwas machen, will sagen ich kann oder darf die "Y" Taste nicht mehr drücken, kann nicht aufs Pferd steigen, pennen gehen oder so, im Prinzip kann ich garnichts mehr machen.....

Wer weiß Rat ?
 
G

GenX66

Gast
Ich glaub, die Köder sind für andere Viecher gedacht. Wird sich wohl im Spielverlauf ergeben. Sonst müsste man die ja eigentlich häuten können. Habe mich derweil auf Gürtel- und Stinktiere spezialisiert. Mein Sohn hat fast geweint, als ich eins häuten wollte! :D
 
TE
TE
Xenomorph

Xenomorph

Gelöscht
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
550
Reaktionspunkte
0
Website
www.wbd-clan.de
Meine Frau war pissig als ich Pferde und Hunde gehäutet habe, was solls, der Westen war eben kein Ponyhof oder doch ?
 
G

GenX66

Gast
Es ist sooo cool, dass man alles häuten kann! Bin mal gespannt wie es ist, wenn man auf Indianer trifft! :ugly::huh:
 
TE
TE
Xenomorph

Xenomorph

Gelöscht
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
550
Reaktionspunkte
0
Website
www.wbd-clan.de
Tja, daß mit den (achtung Wortspiel) Rothäuten ist sone Sache, bisher habe ich noch keinen Native gesehen, nur sonen ollen besoffenen Typen, der so gerade noch als Ureinwohner durchgehen würde, dem konnte ich schon mal nicht den Skalp rauben, hehe.
 
D

Dr. Kratos666

Gast
Tiere häuten?
Bor nee, R* hat doch den Arsch offen.
Das ist ja ne ähnlich kranke Scheiße wie Heavy Rain.
R* müsste man das Game in den A* stecken und das Quer.:ugly:
 

Bobby117

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
hm..und jetzt überleg mal aus was Lederjacken sind :uff:
ne ernsthaft, tiere häuten ist zwar nicht unbedingt der leckerste Anblick auf Erden, aber damals wie heute etwas völlig normales.
Kurz: Das ist keine kranke S****** sondern eher ein Pluspunkt im Bereich atmosphäre/realismus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

GenX66

Gast
Ist ja auch nicht so schlimm. Die Viecher verschwinden ja nach ein paar Minuten genau wie Leichen.
Aus den Böcken kann man richtig Geld machen. Die Geweihe bringen viel Kohle. Ein Pumafell dagegen eher nicht. Mich hat schon zweimal einer angefallen. :D


EDIT: Ich hatte jetzt mal einen ziemlich witzigen Bug, bei der eine Frau auf einem Kutschbock ständig auf und ab gehüpft ist. Habe ihn gefilmt. Werd' ich nachher mal auf Youtube hochladen, wenn ich Zeit habe. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Habe den Bug mal hochgeladen. Ist nur mit 'ner Digicam gefilmt, also sorry für die miese Auflösung!

[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=mny_qsDDymo&feature=youtube_gdata"]YouTube- Red Dead Redemtion Bug (Jumping Rider)[/nomedia]
 

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
Tiere häuten?
Bor nee, R* hat doch den Arsch offen.
Das ist ja ne ähnlich kranke Scheiße wie Heavy Rain.
R* müsste man das Game in den A* stecken und das Quer.:ugly:

Verstehe da aber gerade nicht wirklich das Problem Kratos.

Wenn man ein Spiel so realistisch wie möglich und geschichtlich bedingt gut rüber bringen möchte, dann gehört dies aber eben mit dazu. Denn das Tiere häuten hatte damals schon Sinn und Zweck warum man das macht. Für das das es ein Western Spiel ist, gehört dies nun mal mit dazu. So war es nun mal annodazumal ;)
 
D

Dr. Kratos666

Gast
Verstehe da aber gerade nicht wirklich das Problem Kratos.

Wenn man ein Spiel so realistisch wie möglich und geschichtlich bedingt gut rüber bringen möchte, dann gehört dies aber eben mit dazu. Denn das Tiere häuten hatte damals schon Sinn und Zweck warum man das macht. Für das das es ein Western Spiel ist, gehört dies nun mal mit dazu. So war es nun mal annodazumal ;)
So realistisch wie möglich also, hmm.
Kacken denn die Pferde auch, dass würde dann aber auf jeden Fall dazu gehören?:rolleyes:
Nee, mal im Ernst, man kann es mit Realismus einfach auch übertreiben.
 
G

GenX66

Gast
Die Pferde kacken nicht, das wäre ja auch absurd. Mit Fellen, Schlangenhäuten und Geweihen läßt sich eben mehr Geld verdienen, als mit Tierobst. :D
 
D

Dr. Kratos666

Gast
Die Pferde kacken nicht, das wäre ja auch absurd. Mit Fellen, Schlangenhäuten und Geweihen läßt sich eben mehr Geld verdienen, als mit Tierobst. :D
Weißt Du eigentlich wie verschissen der Wilde Westen war?
Da ist man aller Fürze lang in Pferdeäppel getreten.;)
Das Schürfen von Gold war mit Sicherheit viel lukrativer wie Tiere zu Häuten.
Kann man da etwa kein Gold schürfen?:huh:
 

Bobby117

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Kann man da etwa kein Gold schürfen?:huh:

Man kann Leute töten und ihr Geld erbeuten welches manche von ihnen sicherlich durch Gold-schürfen verdient haben..nennen wir es indirektes Gold schürfen ^^

Außerdem kann man Pokern, das zahlt sich irgendwann auch aus.....wenn mans kann xD
 
D

Dr. Kratos666

Gast
Man kann Leute töten und ihr Geld erbeuten welches manche von ihnen sicherlich durch Gold-schürfen verdient haben..nennen wir es indirektes Gold schürfen ^^
Was?
Man ist im Wilden Westen und kann selber kein Gold schürfen?
Und das obwohl man so viel Wert auf Realismus legt?
Wie uncool.:ugly:

Außerdem kann man Pokern, das zahlt sich irgendwann auch aus.....wenn mans kann xD
Wie im richtigen Leben halt.;)
 

Kenny_90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2010
Beiträge
519
Reaktionspunkte
0
kann mir einer tipps für das Hufeisen Spiel geben? Ist voll schwer.:uff: Ich weiß nicht genau auf was es ankommt. Obwohl die ansicht mittig zu dem Pfahl ist wirft John das blöde ding ins nirvana auch wenn ich nah am mittleren Strich der Wurf anzeige bin.
 

Bobby117

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
kann mir einer tipps für das Hufeisen Spiel geben? Ist voll schwer.:uff: Ich weiß nicht genau auf was es ankommt. Obwohl die ansicht mittig zu dem Pfahl ist wirft John das blöde ding ins nirvana auch wenn ich nah am mittleren Strich der Wurf anzeige bin.


Ich hab den irgendwann durch zufall bekommen..also den ringer Erfolg...einfach LT halten, beim loslassen den Stick nach hinten...nach vorne mit schmackes und bei der mitte landen :uff:

ist echt auch Glückssache
 

Kenny_90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2010
Beiträge
519
Reaktionspunkte
0
Haha hab jetzt ne runde Hufeisen gewonnen wenn man L2 gedrückt hält kann man genauer Zielen dann einfach mittig der Anzeige mit R2 tippen und das Ding fliegt fast immer genau zum Pfahl.:D
 
TE
TE
Xenomorph

Xenomorph

Gelöscht
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
550
Reaktionspunkte
0
Website
www.wbd-clan.de
Ach ja, daß rote "Red Dead Redemption" Avatar T-Shirt findet man im Singleplayer.
In der nähe von Fort Mercer (etwas rechts oben davon) liegt "Riley´s Charge" auf der Map ist da ein dunkler Punkt, das ist ein abgebrannter Bauernhof, da drin ist ne Kiste worin man das Shirt findet :hoch:


avatar-body.png

coole Schuhe, wa ?:D
 
Oben Unten