Resident Evil 7 - Biohazard [PS4, Xbox One, PC, PSVR]

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Da kommt mal ein Spiel raus was auf beiden Konsolen nahezu identisch läuft, alle Spieler können happy sein. Mich regt es einfach auf, dass selbst dann nicht mal Ruhe gegeben wird. Sorry.

Sorry. Wollte dich nicht aufregen.
Es schlägt doch gar keine großen Wellen, alles gut, jeder kann es da spielen wo er will.
 
Zuletzt bearbeitet:

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Alles gut. Ich halte eben nicht viel von diesen Vegleichen und hier bekommen ja nun wirklich beide Konsolen eine gute Version. Die Framerate ist hier und da nicht so flüssig auf Xbox aber sonst muss man auf der Xbox nicht viele Abstriche machen (wie sonst so oft). Die eigentliche Überraschung ist doch, dass sich die Pro Version nicht wirklich abhebt, oder?
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Alles gut. Ich halte eben nicht viel von diesen Vegleichen und hier bekommen ja nun wirklich beide Konsolen eine gute Version. Die Framerate ist hier und da nicht so flüssig auf Xbox aber sonst muss man auf der Xbox nicht viele Abstriche machen (wie sonst so oft). Die eigentliche Überraschung ist doch, dass sich die Pro Version nicht wirklich abhebt, oder?

Ja. Das stimmt. Das ist ziemlich schwach.
Möglicherweise lag der Fokus auf PSVR.
Gut für PSVR, suboptimal für reine PS pro zocker.
Das mit mehreren Konsolen am Markt die Arbeit für Entwickler steigt und deshalb möglicherweise Optimierung und Fehlerbehebung für jede einzelne Version auf der Strecke bleiben hab ich damals zur pro Bekanntgabe schon gesagt.
Das kann auch ein Grund dafür sein.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Das Spiel läuft ja bereits gut... warum sollte man für die paar PS Pro Aufwand betreiben? Lohnt sich einfach nicht...
 

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Das Spiel läuft ja bereits gut... warum sollte man für die paar PS Pro Aufwand betreiben? Lohnt sich einfach nicht...

Sehe ich auch so, nur wird es evtl. einige entäuschte Pro-Besitzer geben. Vielleicht gibt es ja noch irgendwann den Pro-Patch.
 
O

occ

Gast
Vielleicht gibt es ja noch irgendwann den Pro-Patch.

Unwahrscheinlich, denn PC und Pro Version sind quasi identisch bis auf die Motion Blur Ausgabe.
Falls sich da tatsächlich noch etwas macht, dann wohl eher wegen der PC Version - um die mehr zu pushen und eventuell dazu ein kleineres Update für die Pro.

Nur seh ich das nicht kommen. Dieses Resident Evil hat eh nicht das Budget von den Vorgängern, das darf man nicht vergessen. Insofern hat man eh nicht so viel in die Technik gesteckt (sonst würde sich die PC Version mehr abheben).
Man hat sich hier etwas gewagt und anscheinend macht sich das bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

occ

Gast
Also ich weiß nur das es ein paar Jahre nach Resident Evil 6 spielt und gewisse Bezüge auf die Vorgänger in gefundenen Notizen / Büchern / etc. gemacht werden.
Das war es glaube ich. Es spielt also tatsächlich in der selben Welt, aber man wird jetzt kein Wesker oder dergleichen sehen wie mir scheint.

Bin gespannt es bald selbst herauszufinden. Bin schon richtig heiß auf den Titel!
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Digital Foundry: Resident Evil 7 PS4/Pro/XB1/PC Comparison - NeoGAF

Hier gehen die User ganz vernünftig und sachlich mit dem Thema um.
Die meisten User sind der Meinung, Capcom hätte bei der Xbox 900p oder eine dynamische Auflösung nehmen sollen, plus vernünftiges AA, anstatt eine stabile Performance und gute, nicht flimmernde Kantenglättung für unbedingt 1080p zu opfern. Der Meinung bin ich auch. Frame Rate is King.
 
Oben Unten