Resident Evil - Code: Veronica X

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
Hey leute, ich hab ein Problem mit dem Spiel "Resident Evil: Code Veronica X" und hoffe ihr könnt mir helfen(die jenigen die noch am spielen sind sollten das hier nicht durchlesen!)


Also, Steve hat grad seinen Vater gekillt und ich hab das blaue Schild bekommen. Ich hab in einer Komplettösung gelesen dass ich es in einer Stelle in der Nähe der Guillotine, die relativ am Anfang zu finden war, einsetzten muss. Nur leider weiss ich nicht wie ich da wiedeer hinkommen soll, denn die Tür dahin ist versperrt!? IN der Kompletlösung wird dieses Problem nicht geschildert:(

das zweite problem ist:

In derselben Komplettlösung steht auch, wo man den Lagerschlüssel einsetzen muss(nämlich in dem Gebäude mit den vielen Sicherheitstüren, für die man die Biohazardkarte benötigt).
Nur leider ist die Tür dahin, wie gesagt,versperrt. Es gibt zwar noch eine zweite Tür, aber auch da ist kein Durchkommen

Was muss ich machen????:autsch:

hoffe ihr könnt mir helfen
 

hardcorehörnchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
also ich bin jetz net mehr ganz sicher... aber nachdem steve seinen vater gekillt hat, kommst du aus dem lagerraum durch ne tür wieder auf grossen hof wo dich beim ersten besuch die hunde angegriffen haben, oder? wenn du den wieder verlässt kannst du doch links die treppe wieder runter zu der kaputten brücke wo dieser militär jeep so auf halb acht hängt? also die brücke lang, bis zum dem großen tor wo du die adlerplatte eingesetzt hast. dadurch und dann bist du auf dem platz wo der lkw durch die mauer gebasht is. da dann durch die linke tür (glaub ich) und da müsste wieder diese baracke sein wo die hunde drunter waren. da drum rum laufen und durch die tür. jetz müsstest du eignlich bei der gilloutine sein... und hinter dem ding is ne tür wo das blaue ding rein muss.

mit den zutrittskarten bzw. lagerschlüssel, des weiss ich echt net mehr. sry, aber is zu lang her :(

andererseits hast du mich gerade motiviert ma wieder zu zoggen :D

gruß,
hörnchen
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
hardcorehörnchen schrieb:
also ich bin jetz net mehr ganz sicher... aber nachdem steve seinen vater gekillt hat, kommst du aus dem lagerraum durch ne tür wieder auf grossen hof wo dich beim ersten besuch die hunde angegriffen haben, oder? wenn du den wieder verlässt kannst du doch links die treppe wieder runter zu der kaputten brücke wo dieser militär jeep so auf halb acht hängt? also die brücke lang, bis zum dem großen tor wo du die adlerplatte eingesetzt hast. dadurch und dann bist du auf dem platz wo der lkw durch die mauer gebasht is. da dann durch die linke tür (glaub ich) und da müsste wieder diese baracke sein wo die hunde drunter waren. da drum rum laufen und durch die tür. jetz müsstest du eignlich bei der gilloutine sein... und hinter dem ding is ne tür wo das blaue ding rein muss.



jaaaaa, da ist das teil.:D :D :D


vielen dank:hoch:

gruß
dax


so, jetzt kann der thred geschlossen werden
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
Halt, thread doch noc nich schliessen(passiert ja irgendwie eh ers ma nich)

ich hab inzwischen den ameisenkönig aus em einarmigen banditen geholt und ihn in die spieluhr in der alten villa eingesetzt.
ja!
und nu?

K.p was ich jetzt machen muss, diese dumme komplettlösung hilft da auch nich groß weiter!(:motz: )
da stand nämlich drin, dass man nochmal ins herrenhaus muss(wo drauussen der wurm war)
Aber die Tür dirthin ist doch versperrt:???:confused:

kann mir jemad helfen?
 

hardcorehörnchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
Daxter schrieb:
Halt, thread doch noc nich schliessen(passiert ja irgendwie eh ers ma nich)

ich hab inzwischen den ameisenkönig aus em einarmigen banditen geholt und ihn in die spieluhr in der alten villa eingesetzt.
ja!
und nu?

K.p was ich jetzt machen muss, diese dumme komplettlösung hilft da auch nich groß weiter!(:motz: )
da stand nämlich drin, dass man nochmal ins herrenhaus muss(wo drauussen der wurm war)
Aber die Tür dirthin ist doch versperrt:???:confused:

kann mir jemad helfen?

war der wurm nich auch da auf dem hof vor dem lagerraum wo man steves vater killen musste?
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
ja, da müsste ich auch hin aber da komm ich nicht mehr hin!!!
Das hab ich auch schon überlegt, denn irgendwann muss ich ja wieder zu Steve,oder?
kannst du mal den Weg dorthin beschreiben? Am besten von der Residenz aus
 

hardcorehörnchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
sorry alter, aber ich weiß das jetz leider auch net ausm kopp. aber wenn in der lösung herrenhaus steht, dann is damit die hütte gemeint wo dieser alfred in der eingangshalle mit nem gehwehr auf dich schiesst. (oder bist da noch net?) dass is nämlich ne nachbildung vom haus aus dem ersten resident evil und das hiess da immer herrenhaus.
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
nee, da war ich schon längst

ich mein das haus, wo man das blutstillmittel und die armbrust gefunden hat, wo es eine sauna gab und wo alfred einem eine falle gestellt hat(wo man zum ersten mal diesen gelben monstern begegnet ist)

Hier der thread zur komplettlösung, vielleicht weisst du´s ja dann

http://www.spieletipps.de/cp_20977_5/
 

hardcorehörnchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
oder falls du nen noch besseren tipp willst...

versuch doch noch ma von vorn anzufangen und dann ohne lösungshilfe. so kommt das spiel viel besser rüber, als wenn du schon weisst wieviele zombies hinter der nächsten tür sind und was du alles durchsuchen musst um items zu finden.

gerade das macht ja den kick aus bei dem spiel, dass man halt von allein anfängt nachzudenken, dauernd "panik" wegen den monstern die überall lauern usw.

gruß,
hörnchen
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
hm...da hasse recht, nur ich hasse, Rätsel zu lösen:D

aba inzwischen hab ich das problem gelöst.
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
okay, ich hab mal wieder ein neues Problem:D

ich bin im Antarktis-Level(wo man zum schluss auch gegen diesen "Nosferatu" kämpfen muss)
Ich hab einige kleine Probleme:heul:

1.ich habe einen Colt entdeckt, allerdings ist er von Flammen umhüllt. Ich habe zwar einen Feuerlöscher. weiss aber nicht, wie ich ihn auffüllen könnte. Weiss da jemand Hilfe?

2.In einem Raum ist ja ein Arbeiter in einem Käfig, der, sobald man den Raum betritt, seinen Kopf permanent gegen die Käfigtür knallt. In diesem Käfig befinden sich aber noch einige nützliche goodies, z.B habe ich einen Aktenkoffer entdeckt. Wie kommt man denn in diesen Käfig?

3.Im Speicherraum dieses Levels(wo auch die Maus aus dem Schrank gesprungen ist) gibt es einen Schrank, und wenn man ihn öffnen will, steht da: "Verschlossen! Er hat kein Schlüsselloch."
Gibt es eine Möglichkeitz, den Schrank aufzukriegen? Ausserdem ist im selben Raum noch eien Höhlung in Form einer Hellbarde.Was muss man denn da hineinstecken?

4.Wenn man an der Sortiermaschine vorbeiläuft, wird man durch die Kamera ja mehrmals auf einen kleinen blinkenden Gegenstand hingewiesen, der sich noch in der Maschine(genauer gesagt, in einem der Schächte) befindet. Wenn man später im Spiel Strom hat und die Maschine anschaltet, sieht man wie dieser Gegenstand wegtransportiert wird. Wo findet man diesen Gegenstand, und wie kommt man daran?

5. In dem Raum wo das Feuer ausgebrochen ist, konne man vorher ja noch frei herumlaufen. An einem der Safes war ein Detonator, und ich habe auch bereits ein wärme-empfindliches Gerät an ihn angebracht. Der Sprengsatz ist jetzt wärmeempfindlich. Ja, und nun? Kann ich da noch irgendwas machen?


Es sind eine Menge fragen. ich weiss, aber ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen:(
 

Voyevoda

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
644
Reaktionspunkte
0
ich kann die folgendes in kurzform verraten:

zu 1. und 2. zusammen:
später spielt man mit claires bruder chris, mit ihm kannst du dann das feuer löschen und diesen koffer (wo der "arbeiter-zombie" ist) öffnen.

zu 3. ich kann mich nicht mehr daran erinnern^^

zu 4. den gegenstand findest du in einem raum, in dem das laufband beschädigt ist...hmm das müsste irgendwo in der zweiten etage sein....ich meine, dort standen so eine art grosse glasbehälter und unter einem hat man spinnen gehört und gesehen, versuche es mal am besten dort!

zu 5. du müsstest ein feuerzeug haben...jetzt rate mal:D.
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
Voyevoda schrieb:
ich kann die folgendes in kurzform verraten:

zu 1. und 2. zusammen:
später spielt man mit claires bruder chris, mit ihm kannst du dann das feuer löschen und diesen koffer (wo der "arbeiter-zombie" ist) öffnen.

Aaaaaah:ugly:Dankeschön

Voyevoda schrieb:
zu 3. ich kann mich nicht mehr daran erinnern^^

Na ja, man kann nicht alles haben:D

Voyevoda schrieb:
zu 4. den gegenstand findest du in einem raum, in dem das laufband beschädigt ist...hmm das müsste irgendwo in der zweiten etage sein....ich meine, dort standen so eine art grosse glasbehälter und unter einem hat man spinnen gehört und gesehen, versuche es mal am besten dort!
Voeyvoda schrieb:
Hmm...also, in dem Raum findet man ja dann auch die andere kiste(aus der das gas kommt)......meintest du die?

Voyevador schrieb:
zu 5. du müsstest ein feuerzeug haben...jetzt rate mal:D.

:autsch: Ich bin so ein Depp!^^DANKE!:D ........aber...fliegt mir das Teil dann nicht um die Ohren?:uff:
 
Zuletzt bearbeitet:

Voyevoda

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
644
Reaktionspunkte
0
wenn ich mich recht erinnere, hat man etwas zeit, um sich ein wenig vom schrank zu entfernen.

zu dem anderen (kiste, gas usw.): ääh, das könnte sein...ja, man findet dann (vielleicht sogar in dem raum, wo das gas ist. nahe der tür) eine gasmaske...du musst aber erst aus dem raum mit dem gas rausgehen und dann nochmal rein, denn was hilft es denn eine gamaske in einem gasgefüllten raum aufzusetzen?^^:D

sage mal bescheid, ob du das geschafft hast (will wissen, ob das so richtig ist) & frage, wenn du nicht weiterkommst, ich versuche dir zu helfen! ;)
 
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
so, hier mein "bericht":ugly:

1,2& 3 is ja bereit geklärt

4. Hm, also die Kiste die du wahtrscheinlich meinst, ist eine Kiste aus der man nix rausnehmen kann, die ist nur da damit man an die gasmaske kommt(aus ihr kommt ja das gas raus)
Aber da msuss igendwo noch eine andere Kiste sein, auf der ein blinkender Gegenstand liegt...oder kommt man da auch nur mit Chris hin?

5. Ja...aber zur Zeit hab ich kein Feurzeug, das hab ich doch Rodigro(dem Wächter am Anfang) im Tausch gegen einen Dietrich gegeben.Aber Crhis hat eins.

Das heisst, bis auf die Sache mit der Kiste hätt ich da bei allen anderen Sachen sowieso nix machen können!!Ich bin auch blöd:ugly:

und das mit der maske wird sofort ausprobiert^^
 

Voyevoda

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
644
Reaktionspunkte
0
ich bin jetzt verwirrt, deshalb gleich die lösung...ich kann schlecht einschätzen was du schon gemacht hast und was nicht.
hier ist mal der ausschnitt einer komplettlösung für die antarktis:

Geh durch die erste Tür, links und wieder durch die Tür. Ignorier den Zombie im Käfig; sammle alles an Ausrüstung ein. Zurück zum Landepunkt, durch die Tür bei den Stufen. Geh ganz nach hinten in den Raum. Beim Aufnehmen der Pfeile vom Tisch erwachen die Zombies. Verlass den Raum und geh die Stufen hinab. Nimm die Karte von der Wand, und latsch in den Gang nach links. Erledige die Riesenmotte und tritt durch die Tür rechts. Töte die Zombies und geh durch die linke Tür. Zwei Spinnen greifen an, die dritte sitzt unter dem Gitter. Achte auf ihr Gift!
Im Spinnennetz in der hinteren Ecke liegt ein UPS-Zeichen. Nimm es und lauf durch den Gepäckraum und durch die andere Tür. Hol den Schlüssel vom Laufband. In der hinteren Ecke gibt es einen Stecker bei einer Leiche. Bei den grünen Umkleiden findest du die AK47. Wieder im Gepäckraum, suchst du die Box mit der Aufschrift BOW. Dort klebst du das UPS-Label an die Kiste. Benutz den Schlüssel an der verschlossenen Tür.
Hinein, geh zum Ende, durch die Tür links. Der erste von drei Hunden greift an! Betätige den Hebel unter der Plattform. Leg danach den Schalter in der Mitte des Raumes um. Steck die Pflanzen ein und kehr wieder in den Gepäckraum zurück. Betätige die Schalter in der Mitte, um das Fließband zu aktivieren. Zurück in den Gang und durch die erste Tür nach den Treppen. Drücke das Bücherregal zurück, du findest einen geheimen Durchgang. Öffne den Schrank und checke die Notiz!
Drücke den Hebel, der sich hier befindet, und eine Wand öffnet sich. FMV! Nimm den Gegenstand aus der Ecke und untersuche ihn im Inventar. Schnapp dir den Schlüssel, der auf dem Boden klebt. Tritt durch die nächste Tür und nimm die Gasmaske aus dem Fens-ter. Marschier zurück zum Landeplatz und in den u-förmigen Korridor des Terminals. Geh auf die rechte Seite und nutz den Schlüssel bei der verschlossenen Tür. Betritt den Raum und geh zum Kontrolltisch.
Nach der FMV in den Röhrenraum. Nimm das Rad aus der Mitte, verlass den Raum und runter in den Raum mit dem Käfig. Nach hinten und das Rad in die Öffnung stecken. Trab in den Gepäckraum, durch die mittlere Tür und in den äußeren Röhrenraum. Die Zombies greifen direkt an. Benutz das Rad an der Vorrichtung, die sich auf der Erhöhung befindet, um das Gas abzustellen. FMV. Klettere in den Traktor. FMV.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Daxter

Daxter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
13.983
Reaktionspunkte
1
wie schön das ich diesen Thread immer wieder benutzen kann, wenn ich ein Problem hab:p

so, habe das Spiel jetzt endlich durchgezockt. Jetzt kann ich im Batlemodus spielen. Also, ich hab den Modus mit der alternativen Claire Redfield(man bekommt sie, nachdem man mit der normalen Claire den Battle Modus absolviert hat) versucht, hat auch alles gut geklappt. Dann, ein Tyrant(meine Hass-gegner:autsch: ) Ich habe ungefähr 10 Minuten mit den Napalmgranaten auf den Burschen eingedroschen, aber er ist einfach nicht umgekippt. Dann hat er mich doch noch erwischt und mich gleich in einen Abgrund gestoßen.:mad: :autsch: Wie kann man das Vieh besiegen?

Und noch einen Frage zum Battlemodus allgemein: Man kriegt ja am Ende jeder Mission in diesem Modus Bewertungen. Aber wovon sind díese Bewertungen abhängig(ausser von der Zeit)? Kriegt man eine schlechtere bewertung, wenn man nur mit der besten und stärksten Waffe spielt? Kriegt man eine bessere Wertung wenn man nur mit dem Messer spielt?:confused: Ist es wichtig, wieviele Items man findet bzw benutzt?
 

Voyevoda

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
644
Reaktionspunkte
0
äääh äääh?!
meinst du mit "tyrant" diese gelben gummi-moster (^_^)?
ich habe diesen modus nicht gezockt, ich stehe eher auf das richtige spiel. auf solche minigames verzichte ich meistens bei allen spielen.
ich denke, dass man durch viel verbrauchte munition, viele benutze heilungsdinger (kräuter usw.) schlechter abschneidet (+die von dir erwähnte zeit).
 
Oben Unten