Rise of the Tomb Raider: Dritter Patch für Steam-Version

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Der Win Store muss dringend überarbeitet werden, in diesem Zustand kann er bei PC Spielern nicht überzeugen.
Keine Overlays (Fraps,Afterburner etc...), Probleme mit dem Vollbildmodus oder vsync,
kein DSR (Downsampling) und Updates scheinen ja auch nicht pünktlich zu sein.
Allgemein verträgt das Dingen mal einen neuen Anstrich, wirkt viel zu unordentlich/unübersichtlich.

Allerdings, Steam hat auch mal klein angefangen...
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.434
Reaktionspunkte
5.413
Der Win Store muss dringend überarbeitet werden, in diesem Zustand kann er bei PC Spielern nicht überzeugen.
Keine Overlays (Fraps,Afterburner etc...), Probleme mit dem Vollbildmodus oder vsync,
kein DSR (Downsampling) und Updates scheinen ja auch nicht pünktlich zu sein.
Allgemein verträgt das Dingen mal einen neuen Anstrich, wirkt viel zu unordentlich/unübersichtlich.

Allerdings, Steam hat auch mal klein angefangen...

klingt nach typisch MS.
schau dir mal den Windows Phone Store an, die Suche z.b verdient ihren Namen nicht. Kann ich bei einem so großen IT Unternehmen absolut nicht verstehen. wenn man keine Lust oder Know How dazu hat, hat man genug Geld um es sich einzukaufen, da wäre es gut aufgehoben.
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
klingt nach typisch MS.
schau dir mal den Windows Phone Store an, die Suche z.b verdient ihren Namen nicht. Kann ich bei einem so großen IT Unternehmen absolut nicht verstehen. wenn man keine Lust oder Know How dazu hat, hat man genug Geld um es sich einzukaufen, da wäre es gut aufgehoben.

Oh je, eigentlich wollte ich ja mal ein Lumia haben (sind im Sommer wieder 2 Jahre rum) weil ich Android irgendwie mittlerweile langweilig finde.
Aber das klingt gar nicht gut... :(
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.286
Reaktionspunkte
402
Komisch, ich finde in der Store-Suche schon das, wonach ich Suche :). Kann aber auch an Win10 liegen. Unter 8.1 war die Suche schlechter.

Das mit den Overlays liegt ja daran, dass die Spiele in einem rahmenlosen Fenster ausgeführt werden. Interessiert die Mehrheit aber auch nicht wirklich.

Beim Store dauert der Validierungsprozess von Patches länger, da diese von MS geprüft werden. Wie ist das bei Steam? Prüft die Valve auch noch oder haut der Entwickler die einfach raus?
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Komisch, ich finde in der Store-Suche schon das, wonach ich Suche :). Kann aber auch an Win10 liegen. Unter 8.1 war die Suche schlechter.

Das mit den Overlays liegt ja daran, dass die Spiele in einem rahmenlosen Fenster ausgeführt werden. Interessiert die Mehrheit aber auch nicht wirklich.

Beim Store dauert der Validierungsprozess von Patches länger, da diese von MS geprüft werden. Wie ist das bei Steam? Prüft die Valve auch noch oder haut der Entwickler die einfach raus?

Das mögen zwar die Gründe, bzw. der Hintergrund sein WARUM der Store so ist wie er ist, aber das macht die Sache leider nicht besser.
Es mag stimmen, dass die Mehrheit sich nicht darum schert, aber es gibt schon eine Summe X an Spielern die das "suboptimal" finden.
(Bezogen auf den Win 10 Store, von Smartphones habe ich zu wenig Ahnung)

Richtig, Updates im Win Store werden von MS geprüft, Valve überlässt das den Entwicklern und prüft diese seit ca. 2012 NICHT mehr gegen.

Zumindest gibt es ein Tool wo man sich die FPS anzeigen lassen kann. Aber trotzdem sind diese Dinge von denen ich gesprochen habe kein Hexenwerk und sollten optimiert werden.
Sweet FX/Reshade (Tool zur Personalisierung des Bildes) wird auch immer beliebter und funzt auch nicht.
Sehr schade ist aber, dass ist nun wirklich nicht von der Hand zuweisen, dass kein Downsampling möglich ist.

Aber wie gesagt, Steam/Uplay/Origin haben sich im Laufe der Zeit ja auch deutlich verbessert, in allen Belangen.
 
Oben Unten