Sony erwägt Zusammenarbeit mit LG bei Herstellung von HDTVs

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Nachdem Sony im neunten Jahr in Folge mit seiner TV-Sparte (Bravia usw.) Verlust eingefahren hat erwägt man offenbar die Zusammenarbeit mit einem neuen Partner für die Herstellung der Panels, welche in den Bravia-Geräten verbaut werden. Bisher lieferte Samsung diese. In Zukunft könnte allerdings LG die Produktion übernehmen.

Sony erwägt Kooperation mit LG Display - TVfacts.de


Ist eigentlich noch jemand vom krassen Aufstieg von Samsung verblüfft? Seit dem letzten Quartal Nr. 1 bei Smartphones (vor Apple), die Nr. 1 bei HDTVs usw.

Irgendwie ist das auch seltsam. Früher hätte ich beim TV-Kauf nie an Samsung gedacht, heute könnte ich mir nicht vorstellen von einem anderen Hersteller ein TV-Gerät zu kaufen.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Irgendwie ist das auch seltsam. Früher hätte ich beim TV-Kauf nie an Samsung gedacht, heute könnte ich mir nicht vorstellen von einem anderen Hersteller ein TV-Gerät zu kaufen.
Ich komm nie ums Ambilight herum, ahb mich vor kurzem erkundigt, was der Philips 9000er kostet... Sind grad schmucke 2.4k, wird wohl nichts. ^^

Mein Original-Aurea is kacklangsam, wenn ich meinen PC anschließe. Die Reaktionszeit is fürn Arsch, auch mit allen "Bildverbesserern" abgeschaltet... Besser, aber immer noc hdezent fürn Arsch. ^^

Samsung kann man generell empfehlen?
 
Oben Unten