Sony: "Microsoft ist kein echter Gegner für uns"

SCPH-75004

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
511
Reaktionspunkte
0
Website
www.heavy.com
och bitte nicht solche sprüche... zu ps2 zeiten durften solche "disses" ruhig die runde machen. gab es ja anlass zu. aber momentan ist die xbox360 marktführer... deswegen klappen halten! :)
aber auch nur momentan, ich gebe mich wie sony einfach zuversichtlich! ps3 here we go
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
So ist Microsoft auf dem Konsolenmarkt (inkl. mobiler Geräte) auf einen Marktanteil von 7,1 Prozent im letzten Jahr gekommen - Sony halte hingegen 40 Prozent, so Bassendowski.

tja, jeder zitiert halt das, was ihn am besten aussehen lässt. :ugly:

ich behaupte mal einfach, dass nintendo einen 100 %igen marktanteil bei handhelds mit 2 displays besitzt .
microsoft ist hingegen marktfüher bei den konsolen mit anfangsbuchstaben x .
 

The Maggot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
329
Reaktionspunkte
0
man kann es auch übertreiben

die ps3 wir d zwar gut aber nichts weltbewegendes und solche Sprüche egal von welche Firma sie kommen hasse ich so und so also Sony dicken minus Punkt:runter:
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
The Maggot schrieb:
die ps3 wir d zwar gut aber nichts weltbewegendes und solche Sprüche egal von welche Firma sie kommen hasse ich so und so also Sony dicken minus Punkt:runter:

Lustig, dass Sonys Stringer in den USA Nintendos Wii gelobt hat und erstmalig auch vom Verlieren im Konsolenkampf gesprochen hat.

-------

Sonys Stringer: 'Wii ist ein wundervolles Gerät'

17.03.07 - Sir Howard Stringer, Vorsitzender und CEO von Sony, äußert sich in einem noch nicht ausgestrahlten US-Fernseh-Interview in der Sendung 'CEO Exchange' über seinen Konzern.

Auch Konsolen sind ein Thema. Über die Popularität von Wii sagt Stringer: 'Wii ist ein wundervolles Gerät, hat aber eine andere Zielgruppe. Wenn wir versagen, dann aus dem Grund, dass wir die PS3 als den Mercedes im Videospielemarkt positioniert haben.
Die PS3 richtet sich an ein anderes Publikum und kann was auch immer sein - ein Home Server, eine Spielkonsole, sogar ein Computer.'

Quelle: Gamefront
 

Ghost87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
0
Immer dieses Gelabber von Sony, denken die eigentlich das sie das entscheiden wer Marktführer wird? Ganz allein wir sind für den Erfolg oder Misserfolg der Konsole zuständig in dem wir kaufen oder nicht? Sony hat bis jetzt kein Game was GoW topt, dann kommt dazu das manche Games schlechter laufen als auf der 360 und dafür soll man 200 € mehr zahlen? Nein, nicht mit mir. PS Home hört sich ja ganz lustig an, aber um gegen Xbox Live anzukommen gehört es mehr an Ideen. Denken die das MS sich nicht auch was einfallen lässt? PS Home ist bloss ein Programm das schnell entwickelt werden kann, erst Recht MS da die Software Profis sind. Mal schauen was die Zukunft bringt. Für mich steht eins fest: "Wii muss noch sein doch PS3 lass ich wie eine heisse Kartoffel liegen, eine 360 besitze ich ja äh schon!
 

King Gollum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
547
Reaktionspunkte
0
Website
www.lastfm.de
Mensch Sony, das musste doch nicht sein... Am Ende wollen die noch die Weltherrschaft an sich reissen. Naja, ansichtssache. Ich bin (wie fast jeder im Forum weiß) ein fanatischer PS3-Fan und X-Box Hasser, aber das nervt sogar mich. Natürlich musste ich schmunzeln, aber dieser Spruch ist ungefähr von der Marke "Paris Hilton vs. Nicole Richie - wer denn die größte Sonnenbrille und den kleinsten Hund hat". Aber jedem seine Selbtsicherheit.

MFG King Gollum
 

Swatfish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
758
Reaktionspunkte
0
ts ts ts .... Sony nimmt sich mal wieder einiges herraus. Ob sie letzlich Marktführer werden steht schließlich noch in den Sternen. Also kommt "Microsoft ist kein echter Gegner für uns" ein wenig zu früh :D.

Sollte allerdings der Preis fallen und die Qualität der Spiele steigen wäre der Spruch garnicht mal so unrealistisch. Was die PS3 nun wirklich auf dem (schwarzen) Kasten hat wird sich noch herrausstellen . :rolleyes:
 

opeldriver

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
hmm ich weiß garnicht was ihr alle auf einmal habt?nur weil sony mal eine schlechte phase hatt(e)?nicht umsonst war...ist sony mit der ps2 marktführend.also ich glaube an sony und lass mich nicht von ein paar schlechten nachrichten abschrecken.mir sind die 599€ auf alle fälle für eine ps3 wert.die herren von MS sind ja ziemlich geizig wie man am hd-dvd laufwerk sieht.warum haben die das nicht direkt verbaut so wie sony?und sonst hört man auch nicht mehr viel gutes von der 360.für mich ist das nur geldmacherei von bill und seinen jungs.
 

Lyrud

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
672
Reaktionspunkte
0
opeldriver schrieb:
hmm ich weiß garnicht was ihr alle auf einmal habt?nur weil sony mal eine schlechte phase hatt(e)?nicht umsonst war...ist sony mit der ps2 marktführend.also ich glaube an sony und lass mich nicht von ein paar schlechten nachrichten abschrecken

Das Problem ist, dass Sony in der letzten Generation wirklich dominiert hat und die Ps2 wirklich mehr als nur gut läuft und keine richtige Konkurenz je hatte. Diese Verkauften PsX und Ps2 rechnet Sony einfach zusammen und kommt auf mehr als 100 Millionen Konsolen. Microsoft hatte die Xbox nur 26 Millionen Mal verkaufen können. Mit dieser Methode ist es schwer an Sony ran zu kommen. Aber alleine Gears of War verkaufte sich weltweit besser seit November als alle verkauften Ps3 Spiele zusammen. GoW +-5 Milio Ps3 Games 2,95 Milio

opeldriver schrieb:
.mir sind die 599€ auf alle fälle für eine ps3 wert.die herren von MS sind ja ziemlich geizig wie man am hd-dvd laufwerk sieht.warum haben die das nicht direkt verbaut so wie sony?und sonst hört man auch nicht mehr viel gutes von der 360.für mich ist das nur geldmacherei von bill und seinen jungs.

Geizig wieso? Weil sie klug genug waren dem Konsumenten ein Laufwerk zu ersparen was sie gar nicht wollen brauchen? Der Trend geht sowieso in Richtung Hybrid-Player da sind sich fast alle Firmen einig. Für Filme wird es in absehbarer Zeit bessere Player geben und bei Games... nicht wirklich sinnvoll. Zudem hat Sony dem BR Laufwerk die Verschiebung der Ps3 von Frühjahr auf Novmember und November auf März zu verdanken von daher:rolleyes:.
 

Hawkfire

Beta-Tester & Kicktipp-Gewinner 10/11, 12/13 und 1
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.866
Reaktionspunkte
57
Website
www.cynamite.de
Irgendwie...

...überheblich von Sony. Der Wii wünsche ich alles gute. Und im richtigen Next Gen Bereich, das Microsoft vor der PS3 in den Verkaufscharts landen wird ^^
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Ghost87 schrieb:
Sony hat bis jetzt kein Game was GoW topt!
Also falls du Spiele für die PS2 meinst: Es ist eine rein subjektive Meinung. Ausserdem kannst du das schlecht beurteilen, denn ich vermute mal, du bist Xbox Fanboy und hast nie ein PS2 Spiel ernsthaft gespielt, womit eine Diskussion sinnlos ist.
Wenn du aber Spiele für die PS3 meinst: Bisher kann ich dir zustimmen, bedenke aber, dass die Xbox360 schon seit über einem Jahr draussen ist, die PS3 gerade erst rausgekommen ist. Und es gibt sicherlich genug Spiele, die es mit GoW aufnehmen können, MGS4 oder Killzone 2, nur um mal wenige zu nennen.
Ghost87 schrieb:
dann kommt dazu das manche Games schlechter laufen als auf der 360
Ich hab nur gehört, dass die Games auf der PS3 nicht besser laufen, von schlechter eher nicht.
Ghost87 schrieb:
und dafür soll man 200 € mehr zahlen? Nein, nicht mit mir.
Und für einen Blu Ray Player.
Ghost87 schrieb:
PS Home hört sich ja ganz lustig an, aber um gegen Xbox Live anzukommen gehört es mehr an Ideen.
Das werden wir sehen.
Ghost87 schrieb:
Denken die das MS sich nicht auch was einfallen lässt?
Sicher. Haben sie schon mit Vista bewiesen, wie man Konkurrenz gnadenlos niedermacht. Beispiel: Ipod.
Ghost87 schrieb:
PS Home ist bloss ein Programm das schnell entwickelt werden kann, erst Recht MS da die Software Profis sind.
Deine Begründung passt nicht zur Behauptung. Woher willst du wissen, wie lange Sony an Home rumwerkelt?

Ghost87 schrieb:
Mal schauen was die Zukunft bringt. Für mich steht eins fest: "Wii muss noch sein doch PS3 lass ich wie eine heisse Kartoffel liegen, eine 360 besitze ich ja äh schon!
Da geb ich dir Recht, entweder PS3 oder Xbox360, beides zusammen: Nein!
 

Lordi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
901
Reaktionspunkte
0
Bonkic schrieb:
tja, jeder zitiert halt das, was ihn am besten aussehen lässt. :ugly:

ich behaupte mal einfach, dass nintendo einen 100 %igen marktanteil bei handhelds mit 2 displays besitzt .
microsoft ist hingegen marktfüher bei den konsolen mit anfangsbuchstaben x .

'Konsolenmarkt' ist viel allgemeiner (eigentlich das allgemeinste) im Gegensatz zu deinen spezifizierungen
 

opeldriver

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Lyrud schrieb:
Das Problem ist, dass Sony in der letzten Generation wirklich dominiert hat und die Ps2 wirklich mehr als nur gut läuft und keine richtige Konkurenz je hatte. Diese Verkauften PsX und Ps2 rechnet Sony einfach zusammen und kommt auf mehr als 100 Millionen Konsolen. Microsoft hatte die Xbox nur 26 Millionen Mal verkaufen können. Mit dieser Methode ist es schwer an Sony ran zu kommen. Aber alleine Gears of War verkaufte sich weltweit besser seit November als alle verkauften Ps3 Spiele zusammen. GoW +-5 Milio Ps3 Games 2,95 Milio



Geizig wieso? Weil sie klug genug waren dem Konsumenten ein Laufwerk zu ersparen was sie gar nicht wollen brauchen? Der Trend geht sowieso in Richtung Hybrid-Player da sind sich fast alle Firmen einig. Für Filme wird es in absehbarer Zeit bessere Player geben und bei Games... nicht wirklich sinnvoll. Zudem hat Sony dem BR Laufwerk die Verschiebung der Ps3 von Frühjahr auf Novmember und November auf März zu verdanken von daher:rolleyes:.


naja aber die 360 gibt es auch schon länger und hat dadurch einen vorsprung ausbauen können.
das mit dem hybrid laufwerken ist ja auch mehr als sinnvoll.die ganze filmindustrie sollte sich eh auf ein format einigen und nicht wie jetzt in zwei lager spalten.so hätte jeder was davon *find* aber wenn hier schon die ganze zeit nur von next-gen konsolen und multimedia centren und hd tv und der ganze kram finde ich das nur richtig von sony ein blu ray laufwerk zu spendieren.entweder ganz nex-gen oder gar nicht und wers nicht haben will brauch es ja nicht nutzen.dafür schrieb sony ja sogar rote zahlen und hats trotzdem gemacht....und so wie ich mal gelesen hab gibt es im moment keinen besseren blu ray player der auch noch so gesehen so günstig ist.und da in dieser branche terminverschiebungen ja zur tagesordnung gehören hab ich das ganze mit dem weltweiten launch im nov. skeptisch betrachtet.und was die spiele angeht.die ps2 war am anfang auch nicht einfach zu programieren und man hatte sie erst nach einiger zeit im griff aber da gings dann ja nochmal ab für sony.ich denke so wird es bei der ps3 auch sein.ein völlig neues system wie den cel prozessor kann nicht jeder sofort beherschen das dürfte wohl jedem klar sein.bin mal gespannt was die zukunft noch bringt
 

SethSteiner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
13.348
Reaktionspunkte
0
Website
www.spiegel.de
Wie war das nochmal mit "Next-Gen beginnt wenn Sony es sagt!"? Naja, hohles gelaber und mehr nicht in meinen Augen. *hat mal dezent das langweilige "sony hat dieses und microsoft dieses" in diesem Thread überlesen*
 

NeCroW

Gelöscht
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
:rolleyes: Eigentlich war ich ja fast Sony Fan, neben GC und xbox1 habe ich natürlich auch eine ps2 und war begeistert davon. Allerdings habe ich jetzt auch seit ca einem halben jahr eine 360 und bin positiv übrerrascht.
Sony ist mir mit seinem Auftreten und Gehabe immer unsympatischer geworden, und eigentlich wünsche ich Ihnen den Mißerfolg.
Arrogantes Managergefasel, daß sind ja gleich 3 Feindbilder auf einmal :D

Ich denke es wird wie immer nicht durch die Konsole sondern durch die Spiele entschieden, und nachdem die ersten Gerüchte auftauchen, daß für die großen Zugpferde wie final fantasy 13 überlegt wird auch auf der 360 zu publizieren, wird es eng.
Verlieren werden sie nicht, dafür gibt es zu viele fanboys
aber sie werden nicht mehr den erfolg wie bei ps2 haben. ;)
ansonsten ist das doch wie die sinnlose diskussion pc oder konsole sind besser :rolleyes:
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
Lordi schrieb:
'Konsolenmarkt' ist viel allgemeiner (eigentlich das allgemeinste) im Gegensatz zu deinen spezifizierungen


trotzdem ist diese betrachtungsweise ebenso hirnrissig, da es nur um den next- gen markt geht.
wenn dann noch handhelds miteinbezogen werden, wirds noch absurder.
so gesehen war nintendo vermutlich, oder ganz sicher sogar, zu n64 und gc zeiten ebenfalls marktführer.
 

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Na ja, auf der 360er erscheinen immerhin auch ein paar Titel die bis vor kurzem noch PS3 exklusiv waren, das wird sich sicher auch auswirken. Wieso eine Konsole um 600 kaufen wenn ich diesselben Spiele auf ner günstigeren Konsole zocken kann?
Aber Sony hat in letzter Zeit überhaupt eine große Klappe:runter:
 
Oben Unten